Bremshebel- und Kupplungshebel: Alternativen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    habe noch keinen wirklichen Fred zum Thema gefunden, nur mal hier und da ein paar Erwähnungen zu den noch wenig verfügbaren, oder überteuerten Brems- und Kupplungshebeln aus dem Zubehör.


    Da mir die org. rein optisch nicht gefallen bin ich schon eine Weile auf der Suche nach bezahlbaren Alternativen.


    Schmitzi hatte im "Schon jemand irgendwelche technischen Probleme Fred auf die V-Trec hingewiesen, die mir sehr gut gefallen - eventuell auch als klappbare Version.


    Da ich ein Race Blu habe würde mich eure Meinung zur Farbkombination Hebel - Einsteller interessieren.
    Auf den Bildern schaut das Blau etwas heller aus als das Race Blu am Motorrad, daher meine Tendenz zu titan Hebel (anstelle blauer Hebel) und blauem Einsteller....


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Link


    Was sagt Ihr?

    MT-07 Race Blu ABS -- LED Blinker in Race Blu lackiert -- kurzer Yamaha KZH -- madwurscht Style Abdeckung -- Abdeckung für Rahmenöffnung -- Ermax Scheibe -- V-Trec Brems- und Kupplungshebel klappbar (schwarz/titan) -- Lenkerenden (blau/schwarz) -- Gitter blau vorn und hinten -- IXIL Hyperlow XL -- black magic perl Lackierung
    YouTube-Channel

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Blau eloxierte Teile passen nicht zum Race Blue von Yamaha da hast du schon recht , war mein Grund um Race Blue nicht zu nehmen da ich mir recht viel eloxiertes verbauen will.
    Ich würde vllt schwarze Hebel mit Silber/Titan Versteller bevorzugen und das blau komplett weglassen.


    Hebel Alternativen


    Pazzo Racing:
    http://www.pazzoracing.eu/shop/index.php


    Probrake:
    http://www.probrake.de/Bremshebel-Kupplungshebel


    V-Trac:
    http://www.bs-motoparts.com/br…l-kupplungshebel-c985.htm


    Titax:
    http://www.sebimoto-germany.de/Pages/TITAX/hebel_start.htm



    Denke qualitativ sind Pazzos Und Titax ganz vorne , der Preis aber auch :D
    V-Trac ist gutes Preis-Leistungsverhältnis, sollen aber wackelig sein.. werd sie dennoch ausprobieren

  • Ich habe mir gestern ein Satz V-Trec bestellt, da die MT-07 nun in der ABE drin steht und sie zur Zeit einen ziemlich großen Rabatt geben auf das Set.


    Als Farbkombi hab ich Hebel in Titan und Versteller in Rot gewählt.


    Schwarze Hebel wäre für mich ein bisschen viel Schwarz am Lenker, und Rot für den Versteller passt eigentlich zu jeder Farbe...gerade weil ja auch der Start/Stop-Schalter in Rot ist.


    Geschmackssache

  • Die hier: http://www.bs-motoparts.com/hs…t-09-13-14-i0-34007-0.htm in der kurzen Version.


    Ist zwar das 09er Set, aber laut Verwendungsbereich in der ABE sind die Adapter ja identisch zur 07, sollte also passen. Gibt irgendwie noch kein Set für die 07.



    Edit: Als Alternative hatte ich noch die Synto Evo von ABM in der Auswahl http://www.ab-m.de/advanced_se…ult.php?keywords=syntoevo
    Optisch sehr schick, preislich weniger. Außerdem habe ich (noch) keine ABE dafür gefunden.

    2 Mal editiert, zuletzt von mitch ()


  • Denke die passen wirklich auf der Yamahaseite werden unter Zubehör für die 07 die Brems-/Kupplungshebel für die 09 angezeigt, direkt ma ordern :mega

  • 99,00€ für ein Set find ich echt gut vom Preis. Die würden mich auch interessieren.
    Und die kann man wirklich auch ohne Probleme an die MT-07 schrauben?


    Wäre Klasse wenn du mal ein par Bilder davon reinstellst und ne Info gibst ob's irgendwelche Schwierigkeiten gab.

  • Das sind denk ich die 33% von der UVP
    Ein Spezl hat sie im Januar um den gleichen Preis gekauft.

  • Die BS-Motorsport sehen echt klasse aus :daumen-hoch


    99 Bucks für das Set ist auch ok.
    Nehmt ihr die kurze oder die lange Version?
    ABE für die MT-07 ist wichtig. Hoffe, die bekommen das zeitnah hin.

    __________________________


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • ABE für die MT-07 ist wichtig. Hoffe, die bekommen das zeitnah hin.


    Wie gesagt ist die MT-07 bei V-Trec schon in der ABE gelistet, mit den gleichen Adapter wie bei der MT-09.
    Die Brems-/Kupplungseinheit dürfte bei beiden Modellen baugleich sein, daher ist der Umbau auch eigenlich problemlos...soweit die Theorie.


    Hier mal der Link zur ABE: http://files.bs-motoparts.eu/d…rec/abe-91299-aktuell.pdf

  • Rein theoretisch ja.
    Nur die wo die 07 drauf ist.
    War bei meinem alten Mopped auch mit den Stahlflexbremsleitungen.7 Seiten Maschinen aufgeführt und nur die ausgedruckt,wo die Maschine drauf stand

  • Beim alten Mop hab ich's in ne klarsichthülle gesteckt,gefaltet und unter die Sitzbank.


    Bei der MT wird es da schon was eng :denk
    Ob du "nur" die PDF aufm Handy mitführen darfst...keine Ahnung,ob das reicht :0plan

  • Hier hat sich jemand die Mühe gemacht, beim KBA nachzufragen:
    http://www.gs-forum.eu/zubehoe…uehren-82686/#post1131282


    Zitat

    Eine elektronische Form (z.B. als pdf.Datei) ist nicht erlaubt.
    Somit muss die Genehmigung in Papierform mitgeführt werden.


    Wenn's mehr wird, kann man einige Teile im Fahrzeugschein eintragen lassen und muss die ABE dafür nicht mehr mitführen.

  • Also ich habe die kurzen Pazzos und die sind top von der Qualität besser als die Vtrec die mein Papa hat die wackeln nämlich .

  • Was muss ich unter wackeln verstehen? Schlabbern die da rum oder haben nur etwas Spiel? Mir gefallen die Vtrec (vor allem die Vario) richtig gut und zwar nicht nur vom Preis...


    Bluebolt : Wie ich gerade lese, hast du die Vario geordert. Gib doch mal Bescheid, wie die sind, wenn du sie hast:)