Beiträge von Malte

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Im KTM-Forum würde dieser Thread ganz anders laufen :D


    Ich finde es einfach richtig klasse wie zuverlässig die kleine 07 ist <3.

    Ich würde vermutlich auch auf eine Verlängerung verzichten... Hatte ja schon 2 07er und nie irgendetwas.

    Extra dafür Leute "anstellen" braucht man nicht.

    Es fahren genug Leute mit fragwürdigem Verhalten und Umbauten in solche Kontrollen - ganz von alleine.

    Hier ist keiner gegen China.

    Aber man darf durchaus gegen DIESES Produkt sein. Bzw. stark bezweifeln, dass es qualitativ hochwertig, legal und anbaubar ist.


    Wo willst du denn die Dose an einer 07 gehört haben? Ist dir klar, dass der ESD der 07 EIN Bauteil ist? Krümmer und Schalldämpfer sind eine Einheit. Wo willst du denn da die Coladose anbauen? Kann also nur die Blende ersetzen, was dann den Klang genau 0,0% ändert. :0plan


    Hab grad mal selbst nach Ulashkim gesucht und absolut nichts gefunden.

    Ja danke. Viel zu viel bla bla. ich dachte mehr an eine einfach zu führende Liste. Eher sowas:


    https://www.honda-innova.de/vi…php?f=75&t=2134&start=510


    289 km reverent

    Musst du dir wohl eine Honda kaufen :D

    Oder die lassen dich da auch mit einer Yamaha rein :ablachen


    Reverent? Mal groß, mal klein?

    Willst du einfach eine Liste wo du ganz oben stehst, oder warum so eine nicht ernst zu nehmende Kilometerleistung? Was soll denn das bitte bringen? Wenn dich interessiert, wie viel die höchsten Laufleistungen sind, würde ich es ja noch nachvollziehen können. Aber einfach nur irgendwelchen Zahlen!?

    Und überhaupt: Von was die meisten Kilometer? Kilometer nach Bebra? Zum nächsten Händler? Zur Tanke?

    Und dann hast du halt einen Haufen schlechter Werkstätten, dir dir nur nicht erklären was genau zu tun ist / gemacht wurde, die lassen auch gerne mal einen Großteil der Inspektion einfach weg oder verkaufen dir Teile die nicht notwendig sind.

    Selbst erlebt mit Bremsflüssigkeit.


    Und bei KTM scheint es häufig vorzukommen, dass einfach das Ventilspiel nicht kontrolliert wird, obwohl bei jeder Inspektion vorgeschrieben.


    Da kann man nur alles markieren um das nachher klar nachvollziehen zu können.

    Auch hier haben wir ja schon Betrugsfälle vkn Händlern gehabt.

    Habe die Auflistung angeschaut, Hammer ist dass die Zündkerzen jede 20tkm sollen gewechselt werden, warum das denn? Meine alte Honda AT750 hat bei mir erst bei 80tkm neue bekommen und die alte kerzen funktionierten noch einwandfrei..., unsere Skoda Fabia läuft schon knapp 100tkm noch mit originalen Zündkerzen, ich habe die nur ein mal geprüft, die waren auch einwandfrei, werde evtl. erst bei 120tkm wechseln :-)

    Jetzt mal den Ball flach halten.

    Du kannst hier nicht kreuz und quer irgendwelche Motoren miteinander gleichschalten.


    Wenn du wirklich irgendwas willst oder nicht willst, steht dir das in unserer freien Welt ja offen. Aber nicht rumjammern wenn ein Unternehmen dann irgendwelche Kulanz oder Garantie leisten soll.


    Mal als Vergleich: Die zwei (!) Zündkerzen meines Einzyliders waren nach 18.000km hinüber.

    Das Ding muss ja ansonsten völlig falsch konstruiert sein!? :geschockt:verdutzt


    Bei meiner S1000XR, die mit Gepäck dann auf die 250kg zuging, musste ich mich eigentlich nur auf den Hebel des Zentralständers stellen und mit den Händen führen. Und ich wiege auch nur 92kg.