Beiträge von Malte

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    An der Tenere finde ich die Ochsenaugen Blinker absolut passend.

    LED Blinker wirken bei der der Silhouette von der Tenere irgendwie völlig verloren.

    Oder du nimmst halt so richtig große LED-Ballermänner wie bei der Africa Twin. Mit Positionslicht.

    Du hast ernsthaft mit nem vorläufigen und nicht garantiertem Lieferdatum geplant?

    Erstmal ist es schlecht, dass du schleifst.

    Da muss dann auch mal die Erkenntnis kommen, hier wohl zu spät, dass man was ändern muss.


    Als Erstes ist da immer ein besseres Fahrwerk ratsam. (Wilbers, Öhlins, o. Ä.)
    Dann ist natürlich die Fahrweise ganz entscheidend. (Weniger drücken, mehr Legen oder gar Hängen)

    Dann könntest du noch die Rasten verlegen, die Maschine höherlegen, Auspuff nehmen, der gar nicht schleifen kann...


    Aber so wie dein Profilfoto aussieht, solltest du deinen Farhstil anpassen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.



    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.



    Was hat es eigentlich bei so vielen Anlagen mit diesem Schnurzel auf sich?

    Es steht NICHTS drin von Runterschalten, es steht NICHTS drin von Motor abschalten während der Fahrt.

    Aber damit Du es auch wirklich verstehst:

    Erklär mir wie ich durch Gaswegnahme das Hinterrad abbremse und dann auch noch blockieren soll. Richtig! Beides geht mit der "Motorbremse" nämlich nicht.

    Ach, jetzt geht es also doch um die Posts vor dir?

    Ja dann kannst du ja nachlesen, dass es sehr wohl auch ums Schalten und Einkuppeln ging.

    Und in dem Zusammengang sind deine Annahmen nunmal falsch.


    Und lass ich jetzt mal alle vorherigen Posts außer acht, und sehe einfach nur deine Behauptungen, dann habe ich dir die geforderten Erklärungen gegeben.


    Und wenn du auch ohne Gangwechsel einfach vom Gas gehst, spürst du die sagenumworbene Macht der Motorbremse.

    Klar führt die nicht zum Blockieren, aber das war ja auch nicht die Frage.

    Fakt ist aber, dass die durch den Motor ausgeübte Verzögerung das Rad blockieren kann. Aber das hatten wir ja schon.


    Entscheide dich also in Zukunft dafür auf Posts einzugehen, oder frage allgemeine Dinge ohne Kontext zu einem bestehenden Thema.

    Dann aber bitte im eigenen Thread.



    Aber damit Du es auch wirklich verstehst:

    Erklär mir wie ich durch Gaswegnahme das Hinterrad abbremse und dann auch noch blockieren soll. Richtig! Beides geht mit der "Motorbremse" nämlich nicht.

    Das ist ja ne richtig gute Erklärung!

    Es ist also so, weil es so ist!

    Das mußte mir jetzt aber schon mal erklären wie ich: 1. mit der Motorbremse aktiv das Hinterrad abbremse (was nicht geht), 2. wie allein durch die Motorbremse das Hinterrad blockieren soll (was nicht passiert).

    Das ist jetzt nicht dein Ernst?

    Warst du in der Fahrschule?

    Fährst du schon Motorrad?


    Beide von dir infrage gestellten Behauptungen sind richtig, deine in Klammern angeführten Korrekturen falsch.


    Solltest du noch kein Motorrad fahren, dann noch mal für dich zusammengefasst:

    Zu 1. Wenn man fährt, einen oder mehrere Gänge runterschaltet und die Kupplung kommen lässt, kommt es zu einer Verzögerung, ohne dass du die Bremse benutzt.

    Zu 2. Wenn du in einem niedrigen Gang zugüg fährst und den Motor abschaltest, ohne die Kupplung zu ziehen, wird dir das Hinterrad blockieren.