Beiträge von Apollo

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Enteisungsspray zum Auftauen!

    Da hast Du wirklich Pech mit Deinem Moped. Für Schlösser verwende ich Silikonöl.


    Hinterradachsmutter: Die Sicherung finde ich auch sehr risikobehaftet. Da gibt es bessere ungefährlichere Lösungen. Bislang musste ich zum Glück noch nicht dran, die Kettenspannung passt immer noch.

    Zoran

    tolles Video! Danke! Das ist schon ein hartes Brot für die Fahrer und Maschinen! Die Wasserlöcher finde ich fies, teilweise recht tief!


    Mich würde mal der Verschleiß der Maschinen interessieren, nach so einem Wettbewerb müssen die Verschleißteile sehr böse aussehen. Ein Kettensatz wird da keine 20 k km halten! Was wird danach noch so alles kaputt sein?

    Die GS soll wohl ein möglichst großes Einsatzspektrum abdecken. Für das reine Gelände ist sie sicherlich zu schwer und unhandlich.

    Die T7 wird das besser können, vielleicht bei Autobahn Fahrten nicht ganz so gut wie die GS sein.

    Ist halt alles eine Frage des persönlichen Fahrmusters.

    Ich persönlich möchte kein Moped über 230 kg haben.

    Ich gucke mir gerne andere Motorrad Modelle an. Andere Mütter haben auch schöne Töchter....

    Wer ist schon 100 % Marken treu? Man muss auch nicht jedes Modell mögen, aber zumindest akzeptieren dass andere dieses tun.


    Als Zweitmoped würde mich die Tenere reizen, als Hauptmotorrad entspricht sie nicht meinem Fahrprofil (Landstraße/Autobahn).

    Dennoch finde ich die Tenere technisch, preislich und auch vom Design her, sehr ansprechend.

    Ehrlich gesagt liebe ich meine Tracer und nach 1 Jahr wieder ein neues Gerät kaufen.. puh... schauen wir mal...

    Genau das ist der Punkt, da hat man sich zig Zubehörteile angebaut und fängt dann wieder von Vorne an (Kosten, Arbeit, Zeit....). Im ersten Jahr wird auch der finanzielle Verlust sehr groß sein.

    Deshalb möchte ich meine auch nicht unter 4 Jahren wechseln.

    :kaffeemuedeIch Tippe auch das sie gut weg geht,den außer KTM spielt in der Klasse mit einer Enduro mit.

    Die 800 G/S ist ja eine andere Klasse (Preis).

    :0planWenn ich vor der Wahl Stünde wäre die so MT 07 Tracer oder T7!!!

    Vielleicht löst eine MT 09 Enduro die XTZ 1200 ab:denk

    Sehe ich genauso. Ich finde die T7 auch vom Design her sehr gelungen. Der Motor ist klasse, die Technik stimmt, was will der Kunde mehr bei diesem Preis?

    9000 Euro ist ein guter Preis, über 10000 Euro wäre es für Yamaha schwer.Bei dem Preis wird die Tenere wie warme Semmeln weggehen. Ich tippe auf einen frühen Ausverkauf und langen Lieferzeiten.

    Die Tiger 1050 gibt es neu für 11000 Euro, finde die sehr interessant. Triumph baut schon schöne Mopeds, wie ist es mit der Haltbarkeit bei denen? Bei den Japanern ist man in der Regel auf der sicheren Seite.

    Bei BMW werden Reparaturen extrem teuer, weil die Stundensätze so schrecklich hoch liegen.

    Weil das so in den allermeisten Werkstätten und Reifenbuden nicht gemacht wird mache ich es lieber selber.


    Gruß Winnie :bier

    Ist das nicht traurig, dass man oftmals kein Vertrauen mehr zu Werkstätten hat? Die Werkstattsstunden gehen bis zu 140 Euro/Std hoch und doch wird noch viel gepfuscht. Bei mir hatte eine Kawa Werkstatt vergessen, den Bremssattel festzuziehen....

    Im Smartphone Zeitalter ist die Ablenkung groß. Ich habe zum Glück eine vertrauenswürdige Werkstatt gefunden, die bislang sehr sauber gearbeitet hat.

    owa, Apollo ich fragte mich schon woher Du die Begeisterung für das Modelljahr 2019 nimmst. Und auch die Motorrad Aufstellung aus dem Link hat mir dabei nicht geholfen.


    Da ist nicht wirklich was dabei, dass ich irgendwohin traben müsste eine Probefahrt zu unternehmen.

    Ein paar neue bzw. überarbeitete Modelle kommen schon 2019. Es kommen ja nicht nur neue Farben....

    Wie ich anfangs geschrieben habe, werde ich 2019 auch nicht wechseln, beobachte und sondiere aber gerne in dieser kalten Jahreszeit. Meine Tracer wird im Febr. 2 Jahre alt, nach spätestens 4 Jahren möchte ich wechseln, bzw. wieder eine neue Tracer kaufen.

    https://www.motorradonline.de/…delljahr-2019.726770.html

    Hier hat man eine ganz interessante Übersicht an den Neumodellen 2019.

    BMW hat mit der 1250 iger Kohlen ins Feuer nachgeschoben, Honda der CB650 mehr PS verpasst und Yamaha kommt halt mit der Tenere 700 endlich auf dem Markt. Triumph hat auch ein paar interessante neue Modelle, Suzuki die Katana.


    Ich finde es positiv, dass der Motorradmarkt wächst und so lebendig ist. Schon alleine das Studieren von all den neuen Techniken und den Modellen macht Spaß.