Beiträge von Findling

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Solange alles legal ist, warum kann ich das Hobby da nicht ausüben?

    Stimmt. Ich erinnere mich gerade an die Traktorkolonne, die die Sellarunde gefahren sind. Ein unglaublicher Stau mitten in den Dolomiten. Ist nicht verboten.....aber das Geschrei aller anderen Verkehrsteilnehmer war groß.


    Ein Erlebnis.....da kann ich heute nur noch den Kopf schütteln :megalachen


    Aber gut, die dürfen das.

    Gibst nur nicht, wahrscheinlich nicht gewollt von Leuten denen das zu laut ist.

    Rennstrecken haben strikte Regeln was Lautstärke betrifft. Da dürften schätzungsweise maximal die Hälfte derer, die auf der öffentlichen Straße unterwegs sind, überhaupt fahren. Wenn auf einer Rennstrecke der Lärmpegel überschritten wird, wird die Erlaubnis entzogen.


    Nur weil Rennstrecke zu teuer oder zu weit weg, heißt das noch lange nicht, dass man dann einfach in nächstgelegener landschaftlicher schönen Gegend sein Hobby ausüben kann.

    Jedes Hobby hat seinen bestimmten Platz.

    Findling ich kann auch gerne woanders hinfahren wo man mich als Motorradfahrer mag und dort mein Geld für Übernachtung und Gastro lassen. Wie ihr mögt.

    Du musst jetzt nicht beleidigt sein :0plan.....ich bin kein Schwarzwälder. Aber ich wohne in einer anderen sehr schönen Gegend, die bei Motorradfahrern sehr beliebt ist. Und ich weiß, wie die Bevölkerung zu den Motorradfahrern steht.

    Solange es nicht ruhiger auf den Straßen wird und solange der ein oder andere meint, eine öffentliche Straße als Renntraining zu benutzen, wird´s in den hochfrequentierten Gegenden nur Ärger für uns Motorradfahrern geben.

    Leute, ein bißchen mehr Toleranz. Das muß gerade einer sagen, der auf der Straße auch eher mit dem rechten Winkel fährt..

    Ob die nun auf dem Moped rumturnen oder nicht oder den hang-was-weiß-ich machen oder nicht, wenn's Ihnen Spaß macht, warum nicht? Ein entgegenkommender Autofahrer muß ja auch auf alle Gefahren in sichtweise reagieren können. Wenn einer mit der Optik des hängenden Motorradfahrer überfordert ist, dann sollte er das Autofahren lassen.

    Die machen, lt. Aussage des Kamermanns und danach sieht es ja auch aus, keinerlei verbotene Sachen. Ich habe keinerlei Gefährdung gesehen und ob das schön oder notwendig ist, sorry, das bedarf sicher nicht meiner Lehrmeinung. Auch wenn für mich ein Hang-dingens aussieht, als wenn der Fahrer kurz kübeln muß.

    Würde alle Warnwesten tragen gäb's vielleicht weniger Unfälle, würden alle langsamer auch und würde alle zu Hause bleiben gleich gar keine. Mir persönlich geht einfach der vorauseilende Gehorsam und das Oberlehrertum auf den Zeiger, wie bei Corona auch, bleibt jaaa zu Hause, das gehört sich so. Es ist doch hier wie da das gleiche Resultat: man redet dann nicht mehr mit einander. Und das, genau das finde ich das allerschlimmste.

    Sorry @B52.......aber bitte beklage dich auch nicht, wenn mal wieder eine Strecke gesperrt wird. Ein bisschen mehr Toleranz würde dir dann auch gut stehen😉

    Geschwindigkeitsbegrenzungen und andere grobe Regeln wurden hier keine gebrochen, brauchst dir also keine Sorgen um deinen Schwarzwald zu machen.

    @Zephei😉

    es ist nicht „mein“ Schwarzwald. Der Schwarzwald und andere schönen Gegenden ist Allgemeingut.


    Gut wir sind in der einen Kurve oft auf und ab gefahren aber die war mitten in der Pampa wo es wirklich niemanden gestört hat.

    Ich glaube nicht, dass du tatsächlich beurteilen kannst, ob ihr jemand gestört habt.


    Aber egal, grundsätzlich ist es so, dass wir Motorradfahrer einer immer größer werdenden Gruppe von Menschen gegenüber stehen, die uns als Störfaktor nicht mehr haben wollen. Euer Fahrstil der hier schon beschrieben wurde (Mittellinie....) erzeugt nunmal kein Vertrauen bei den Menschen, die mit Motorrädern nichts am Hut haben. Diese Menschen bekommen Angst, wenn ein Motorrad in dieser Weise entgegen kommt.


    Die Befürworter für Streckensperrungen bekommen so nur noch mehr Argumente damit sie sich durchsetzen können


    Wie ich sehe, kommst du aus Düsseldorf und machst einmal im Jahr für eine Woche oder so Urlaub im Schwarzwald und alle wollen ihren Spaß. Die Anwohner dort haben von Frühjahr bis Herbst tagtäglich diesen „Spaß“.

    Schönes Video, gut gemacht!


    Ich möchte ja nicht schon wieder Spielverderber sein. Aber irgendwie gehört euer Fahrstil

    auf die Rennstrecke und nicht in den Schwarzwald. Das befördert nur wieder das Thema Streckensperrungen im Schwarzwald und überall da, wo Motorradfahren Spaß macht.

    Sonst hätten wir nach dem letzten luschen Winter eine Schwemme, aber davon ist mir nix bekannt.

    Ich denke, die Schwemme war die letzten Jahre schon da. Nur haben wir uns dran gewöhnt und es fällt nicht weiter auf. Ein Picknick im Grünen hier bei uns....undenkbar :0plan.....wir im Kreis sind dunkellila. Und umso mehr Erwärmung wandert diese Zeckenpopulation gen Norden.

    Wie viele es von diesen Tierchen gibt hängt von den Temperaturen und Feuchtigkeit im Frühjahr ab,

    Bist du sicher, dass es so ist? Meines Wissens hat das schon mit Temperaturen zutun. Schnaken und Zecken sind nicht vergleichbar. Wäre mir neu :0plan

    Also, ich meine umso kälter, weniger Zecken im Frühjahr?

    Lieber Malte😉


    hast du gesehen, wie sich der ein oder andere echauffiert hat???...nun ja, kann halt nicht jeder mit uns mithalten😂....sorry, an alle Mitleser🙃


    Heute ist der 17. Februar und es ist warm, ob der langersehnte Frühling schon da ist? Ich persönlich bin sehr froh über diesen, endlich mal eiskalten Winter...destoweniger wird es Zecken geben. Ich hasse Zecken!!!


    Dafür haben wir jetzt Mutanten...was soll ich sagen, auch nicht schön :0plan

    Was bin ich froh, dass ich ein Teil meines Geldes ( darf man das so offen sagen?) ....in die Pharmaindustrie angelegt habe, speziell Impfstoffe! .....und natürlich für die extrem wachsenden psychischen Erkrankungen, auch noch in Cannabis....zur Entspannung und sonstigen Schmerzen😀...au, ich sehe schon, da kommt das ein oder andere Vorurteil.

    Nun ja, wer sich in die Materie vertieft, wird auch keine Vorurteile mehr haben.


    Lieber Malte, heute nur ein kurzes Statement....aber bess demnäx😁


    Dein

    Findling

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.


    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.