Beiträge von Ralle

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Bei Sena kannst du das Mikrofon doch anbauen wo du willst, sofern du nicht das stabmikro nutzt. Und selbst dafür ergibt es doch Verlängerungen oder muss ich erst in meinen Karton gucken? :geschockt

    Es war das Stabmicrofon ,Verlängerung gab's nicht. Dafür passt das n com optimal

    in den Helm. Besser geht's eigentlich nicht.

    Hab an meinem Nolan auch was von Sena dran.
    Das komische N-Com (ist auch nur ein SENA Branding) hab ich direkt nach dem ersten Tag wieder rausgeschmissen.
    Das ist nun wirklich der größte Müll auf Erden.
    Mit Bluetooth 3.0 veraltete Technik zu überteuerten Preisen. :ditsch

    Das Problem bei dem N100-5 ist das das Mikrofon nur rechts passt.

    Bei Sena ist das Mikrofon nur für links gemacht ,und da ist die Verstellung für das Sonnenvisier.

    Bis vor die Einspritzleiste selbst liegt Sprit an, ab da habe ich noch nicht weiter kontrolliert. Wie kann ich das nu am besten anstellen? Drosselklappen im ganzen ab und dann gucken, oder kann man auch einfacher gucken, ob die Düsen einspritzen?

    liegt da nur Benzin an oder ist da auch Druck auf der Einspritzleiste?

    Ist eventuell das Kabel vom Wassertemperatur Sensor nicht richtig drauf.

    Kontrolliere alle Sicherungen. Hast du eventuell irgendwo vergessen ein Massekabel anzuschrauben?

    Ferndiagnosen gestalten sich schwierig.

    Der einzige Sensor von dem ich gehört habe das der gerne mal Defekt geht

    ist der MAP Sensor (Saugrohrdrucksensor). Der hat auch Einfluss auf das Startverhalten.

    Da wurde schon von knallen und schlechte Gasannahme berichtet.

    Nur wenn sie vor dem Auspuff ändern gelaufen ist bleibt nur Zündkerzen aus meiner Sicht über.

    Sie wurde ja auch gerade erst gekauft ,vielleicht wurden da vom Vorbesitzer schon mehrere Kaltstarts getätigt.

    Baust du beim Kettenwechseln die Schwinge aus?

    Bei der Tracer hab ich es noch nicht gemacht.

    Bei den Vorläufern hab ich die Schwinge und Umlenkhebel ausgebaut,

    und gleichzeitig die Lager geschmiert.

    Kettensatz von diD. o.ä....

    Kann man damit was falsch machen, z.B.

    Zu fest vernieten, dass die O-xy Ringe verqwetscht werden??? :kaffeemuede Gummierte Ritzel sind immer dabei, oder als Option mit angeben? :denk

    Kellermann Niet. -und Trennwerkzeug hab ich in Neu hier. :winken

    Ich verwende immer eine Endloskette also ohne Schloß. Gummierte Ritzel sind nicht immer dabei.Steht eventuell drauf oder muss extra dazu bestellt werden.

    Elwood hat's ja gut beschrieben. :daumen-hoch

    Augen auf beim Ritzel kauf, insbesondere für die Pfennigfuchser.

    Man hat im Internet mal schnell ein billig Teil aus China gekauft,

    welches dann enormen Schaden anrichtet.

    Das habe ich ja noch nie gehört. Dann dürfte dieses Forum auch nicht MT-07, Yamaha oder sonst was heißen.

    Dann würden wir hier auch nicht über Akrapovic, SC-Project, SW-Motech, Touratech und was weiß ich nicht alles schreiben.

    Es gibt Foren da ist das unerwünscht. Das gleiche ist auch mit Kopien von Bildern oder Sachen aus Zeitungen oder aus dem Netz.

    seit dem mir bekannt ist das Ritzel aus dem Zubehör die GAW beschädigen, (Africa Twin)

    kommen bei mir nur noch Original Ritzel und Kette drauf. Auch wenn der Satz ca. 50 Euro

    teurer ist, macht sich das bezahlt. :freak

    Er hätte es aber auch zur allgemeinen Information dazu schreiben können.

    So steht da halt nur "Metzeler" was irgendwie keinem hilft.

    Metzeler Roadtec 01 SE ,der Reifen funktioniert bei mir.

    Reifen sind sehr stark auch vom eigenen Fahrstiel abhängig.

    Heißt auf Deutsch der muss bei dir nicht unbedingt funktionieren.

    Deshalb bin ich auch kein Freund davon ,wenn man einen Reifen für sich gefunden hat

    auf einen anderen neuen zu wechseln. :heil

    momentan gibt es den noch.

    Aber du kannst dir gerne den neuen bestellen, du testes ihn dann für alle.

    Bei den momentanen Lieferungs Engpässen ist es nicht verkehrt einen Reifen

    schnell zur Verfügung zu haben.

    Letztes Jahr hatte ich mir ein Satz vorab bestellt.