Beiträge von michael_M

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    So wie ich das sehe bleibt bei der Tracer7 technisch alles wie in 2021. Auf dem Foto ist jedoch die neue Bremsscheibe zu sehen.


    Der Preis für 2022 steht jetzt auch auf der Yamaha Homepage.


    100€ mehr als 2021 = 8974€ Listenpreis.


    Bei der neuen Konkurenz Triumpf, Binelli, ... war das zu erwarten.

    Ich möchte mir eigendlich im nächsten Jahr eine neue Tracer 7 kaufen und habe schon ein Angebot meines Händlers. Jetzt hat mir ein Triumphhänder ein super Angebot für eine Trumph Tiger Sport 660 gemacht. Mit Quickshifter und 12V-Steckdose noch 100€ günstiger wie die Tracer 7. Da fange ich doch an zu grübeln.


    Im Vergleich zur Tracer:

    - wie sieht es mit der Haltbarkeit / Qualität aus

    - wie fährt sich der Dreizylinder

    - merkt man die zusätzlichen Kg


    Was meint Ihr?

    Mach doch da bitte mal einen Vergleich, das würde mich echt interessieren. Bitte am Tag, beide Maschinen nebeneinander und dann aus gewisser Distanz fotografiert.

    Ich meine ja auch die Ausleuchtung der Straße. Eine LED hat nie 55 Watt so wie die Halogen. Klar ist der Wirkungsgrad besser. Aber das was Honda da gebaut hat finde ich richtig schlecht.

    jap! auf bildern kommt sowas wahrscheinlich auch anders rüber als in echt. Ich würde auch beide Probefahren, so wie immer bei einem Kauf.


    Das LED Licht ist aber auf jeden Fall überfällig gewesen und auch sehr sehr viel besser als die halogen dinger.

    Mein Sohn hat eine CB500x mit LED Scheinwerfer. Der ist jedenfalls nicht besser wie der meiner MT07. D.h. LED ist nivht immer besser.