Beiträge von Wicked

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    @all


    (nicht böse gemeint)


    Da das Thema Pirelli Angel GT 2 sicher für den einen oder anderen hier von Interesse ist, würde ich vorschlagen


    a) eine Diskussion der Montagekosten im entsprechenden Fred weiter zu führen


    und


    b) Betteleien an den User mit der überdurchschnittlichen Ausstattung (hier ist die Reifenmontiermaschine gemeint ^^ ) via PN zu stellen.

    Das Thema gab es hier schon mal.



    Was die (zu) hohe Abweichung angeht, kann vielleicht der "Speedohealer" Abhilfe schaffen, wenn man dieses denn will.

    Wollte mal fragen was Ihr da so benutzt.

    Da man den MT eigenen Draht vermutlich problemlos mit einem Seitenschneider kappen kann, nutze ich lieber ein Fahrradschloss, mit welchem ich den Helm via Kinnbügel am Lenker befestige.


    Klar kann man auch knacken oder den Lenker losschrauben, ist nach meiner Meinung aber schon etwas aufwändiger den Helm zu klauen.


    Das Schloss selber ist ein billiges ummantelte Kettenschloss (Abus 1500) und passt locker unter den Soziussitz.

    Den Führerscheinzuschuss hatte mir mein Händler vor wenigen Wochen auch angeboten. Leider besitze ich meinen Lappen schon über 30 Jahre:brauen.

    ...

    Frag Deinen Händler doch mal, ob der Zuschuss auch für kurzfristig eingezogene und gerade erst zurück erhaltene Führerscheine gilt.


    Weil, das könnte man arrangieren ... ^^

    Fünfeinhalb scheint für eine 2014er mit 12000 km der übliche Kurs zu sein. (Quelle Mobile.de)

    Etwas jüngere Exemplare sind aber auch nicht unbedingt teurer.


    Die Frage ob man nicht lieber was drauf legt und neu kauft, bleibt natürlich bestehen.

    Ist es auch. Ist ja nicht der Sinn der Sache. Aber wenn ich merke das er bspw. zu laut ist, kommt es mir als Mensch mit begrenztem Budget schon entgegen, dann nicht drauf hocken bleiben zu müssen. :)

    Wenn's um's Sparen geht, kauf dir über die Kleinanzeigen einen OEM Auspuff für die MT und setze den Bohrer unter der Blechverkleidung an.

    Das ist zwar, im Gegensatz zu "ausprobieren, wertmindern und zurück schicken" nicht gesetzeskonform, schadet aber auch keinem.


    Ich gestehe ja ein, dass einen Auspuff zu beurteilen ein paar km braucht, aber das ist halt das Risiko.

    Wenn so was Schule macht (wovon ich aber nicht ausgehe) kostet so ein Auspuff dann schnell mal ein paar Euros mehr, weil der Händler das mit einkalkulieren muss.



    PS

    Frage mich, wann wohl der erste auf die Idee kommt, Reifen erst mal auszuprobieren, um dann von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen.

    :freak

    so ein Blödsinn, es gibt kein zu kurz, hätte dir umsonst was drangepunktet und rausgedreht. :ablachen

    Ok, dann zurück zur Werkstatt, den Bolzen wieder rein (schön fest!) und dann das Ganze nochmal mit Schweißen ...


    ^^

    ..., sauste ein Polizeiwagen mit Blaulicht links an uns vorbei. In der nächsten Ortschaft wurden wir dann von den Herren angehalten. Sie wären einen längeren Zeitraum mit Blaulicht und Sirene wegen einer Einsatzfahrt hinter uns gefahren. ...

    Und den Einsatz haben die wegen Euch abgebrochen?

    Hier hat, soviel ich weiß, keiner den Motor je auf eine geänderte Abgasanlage neu abgestimmt.


    Optimaler wäre es wohl ...


    Nötig offensichtlich nicht.


    Von daher ist ein neuer Auspuff nur eine Sache des Schraubens.




    PS

    Du schaffst das!