Beiträge von Bizepus

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    ja äh den Endtopf musst du halt schon festschrauben. Dazu eignen sich super die Klammer, Gummidämpfer, Schrauben, die du noch übrig hast, in Verbindung mit dem (noch) sinnlosen Winkel.


    der Winkel wird um den Endtopf gebogen, vorher die Gummidämpfer aufziehen, dass der Endtopf nicht verkratzt wird. Das ganze wird dann an dem schwarzen Winkel montiert, der wiederum mit Abstandshalter an einem Montagepunkt am Rahmen. Auf dem ersten Bild in der "Anleitung" ist das Band zu sehen, das den Endtopf hält.


    Bisher scheint ja nur dein Krümmer montiert zu sein, der Endtopf steckt nur auf dem Rohr. Dass das so keine Verbindung für die Ewigkeit ist, sollte recht klar sein. Genaugenommen wird der Endtopf wohl zum Gefechtskopf, wenn du das erste Mal unter Last am Kabel ziehst. Kannst dann bei den Nachbarn im Garten abholen, kratzerfreier Weiterverkauf hängt dann vom Moosgehalt im Rasen ab.

    Ah! Ja ergibt Sinn! Wäre nie auf die Idee gekommen das Teil zu verbiegen. Hab die ganze Zeit versucht das Ding irgendwo im umgebogenen Zustand festzuschrauben. :weia


    Genau, der Endtopf ist jetzt nur am Krümmer befestigt.

    Also die langen Gummistreifen auf die Halterung ziehen, damit diese nicht den Endtopf zerkratzt, um den Endtopf herumbiegen und dann mit der noch übrigen Schraube, Mutter, etc. am „sinnlosen“ Winkel befestigen. Danke :herz


    Wofür wären dann noch die zwei kleineren Gummies? (Liegen auf dem Bild unter den Schrauben und neben den längeren Gummies)

    Habe gestern mehr oder weniger erfolgreich die Abgasanlage installiert - zum Glück kann meine Freundin italienisch.

    Ich habe nach der Installation aber noch Teile übrig (siehe Fotos). War das bei euch auch so? Für mich ergeben die nirgends Sinn und die Anlage funktioniert einwandfrei ohne die Teile. Vielleicht für andere Modelle oder falsch eingepackt? :0plan


    Auch der mitgelieferte Winkel ergab für mich keinen Sinn? Habe ihn jetzt einfach mal gemäß Anleitung montiert. Hängt jetzt aber einfach sinnlos da rum.


    Die eigentliche Abgasanlage habe ich an der Stelle an einer Mutter montiert, an der die Lasche zum befestigen hing. Sie ist jetzt quasi am Zylinderblock mit den 4 Muttern der Krümmer und mit einer Mutter an der Lasche oberhalb der Kreuzung befestigt.


    Ich packe euch mal Fotos dazu.

    Mutter, an der die Abgasanlage hängt

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Sinnloser Winkel?

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Übriggebliebene Teile:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Montageanleitung auf Italienisch:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Hallo,

    Ich habe mir das 2018er Modell der MT 07-Reihe gekauft. Ich habe bereits Kennzeichenhalter und Blinker umgebaut. Nun soll der leise Auspuff weg.

    Ich habe mich im Internet bereits ein bisschen umgeschaut und mir sind besonders die Anlagen von Akrapovic und Zard ins Auge gesprungen.

    Bei Zard ist es eine Komplettanlage, bei Akrapovic nur der Endschalldämpfer.

    Jetzt wäre meine Frage an euch: kann man die Akrapovic Slip-Ons einfach auf die Serienkrümmer bauen? Oder braucht man dafür noch irgendwelche Adapter? Habt ihr da Erfahrungen?

    Würde gerne nur den Endschalldämpfer tauschen.

    Kennt ihr noch Alternativen zu den beiden Modellen?


    Lg