Beiträge von Elwood1911

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ich habe zwar nichts gekauft, dafür habe ich was eingefangen:

    Das Corona Virus, seit gestern früh bin ich positiv, trotz 4maliger Impfung. Einen bundertprozentigen Schutz gibt es nicht, aber bei Geimpften ist mit einem güstigeren Verlauf zu rechen.

    Heute früh hab ich meiner Frau ein Wattestäbchen in die Nasenlöcher gesteckt, sie ist auch positiv. Bedeutet eine Woche Hausarrest an den wir uns natürlich halten.

    Und lästig ist die Seuche, das kann ich euch sagen. Husten, Gliederschmerzen, Schwindel, Fieber, einfach sauschlecht beinand. Wie eine richtige Grippe, oder so ähnlich.

    Wird schon wieder werden.....

    Gute Genesung Franz, zeigt dem Drecksvirus, was so ein alter Mann alles drauf hat :bier

    Davon würde ich keine kaufen, jedenfalls nicht zu den aufgerufenen Preisen:


    Yamaha YZF R7 60th Anniversary World GP
    Ich biete meine nicht unfallfreie Yamaha YZF R760th anniversary WGP zum Verkauf an. Schäden siehe...,Yamaha YZF R7 60th Anniversary World GP in Bayern -…
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Yamaha R7 60th edition 350km Umfaller
    Yamaha R7 - ohne Erstzulassung 2022 Modell vom Yamaha Vertragshändler Garantie beim Einfahren ins...,Yamaha R7 60th edition 350km Umfaller in Köln - Ehrenfeld
    www.ebay-kleinanzeigen.de


    Beide mehr oder weniger Kernschrott, aber noch fast Neupreis haben wollen......


    Ich schreib die mal an, 3000 € als realistischen Preis..... nur zum Spass....

    Ist zwar kein Hlm, aber.... ich habe für die Lederhose so olle Moto-Cross-Knieprotektoren, Hartschalen mit Schaumstoff, zum drunterziehen. Die nehm ich ab und zu mit unter die Dusche und lasse die dann trocknen, also Knieschweiss ist echt ein widerlich stinkendes Zeug.... Der Rückenprotektor müsste auch mal mit in die Wanne.....

    Ich fahre seit Jahren meist mit Arai und Ray Ban Wayfarewr mit klaren Kunststofflinsen, das funktioniert prima. (Auf dem bild ists kine, geht auch mit anderen Brillen, hab ich aber beim Optiker vorher getestet)


    Einen Klapphelm hab ich noch nie probiert und auch nie vermisst, das liegt aber an mir. Die Dinger sehen immer aus wie Lord Helmchen. Ich möchte halt so nicht auf der Strasse gesehen werden.

    Sie ist da :heil


    Ich pack die zwei zusammen in die Garage und hoffe, dass bald eine PW50 dazwischen steht :ablachen


    Ich hab noch nen vordern Kotflügel für die Tenere bestellt, der wird noch rot lackiert, dann passts perfekt


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mit dem Helm rein oder nicht ist doch ganz einfach: Des Tankstellenbetreibers Burg, des Tankstellenbetreibers Regeln.


    Ich zieh den Helm immer ab, bevor ich irgendwo reingehe, om Tankstelle oder Geschäft oder Kneipe, Werkstatt was auch immer, Helm ab.

    Wenn ich aber mal im fiesen Regen unterwegs bin und tanke, dann frag ich auch schon al bevor ich reingehe, ob ich ie Mütze aufbehalten darf.

    Ob ich eine Tankstelle meide, hängt von ganz anderen Dingen ab, der eine im Ort schwätzt immer so braunes Zeug und ist unhöflich, da tanke ich lieber voanders.

    Aber nicht mit der Tenere, um die es hier geht, oder? Ich habe bei diesem ansonsten tollem Bike auch den Eindruck, dass mit den verbauten ersten Belägen etwas nicht stimmen kann.

    Es ist immer davon auszugehen, dass vieles an Verschleissteilen in der Erstausstattung im Vergleich zu dem was man nachkauft deutliche Qualitätsnachteile bestehen. Motorradreifen aus der Erstausrüstung haben oft weniger Profil und auch oft weniger Silica drin, warum sollte das bei Bremsbelägen anders sein?


    Da geht ja der Einkäufer zum Lieferanten und sagt: Ich brauche 100.000 Satz Bremsbeläge, die dürfen aber nicht mehr als 13,21 € kosten, dann sagt der Lieferant: Kann ich machen, aber dann sind die Bläge nur 3,5 und nicht 6 mm dick. Dann sagt der Einkäufer: Kein Problem, merkt eh niemand. Weil niemand beim Neufahrzeug guckt, wie dick die Bläge im Neuzustand sind.


    Das kann sich sogar auf Teile von eher "dauerhaftem" Charakter erstrecken, bei meinem sonst wirklich guten Auto waren die Bremsscheiben vorne nach 30.000 km und hinten nach 60.000 km runter. Das Zeug aus dem Zubehör hält dagegen deutlich länger. Auch da wird wohl eher der Einkäufer als der Ingenieur den Daumen draufhaben, wie die Erstausrüstungsqualität beschaffen ist.

    Ein Stück weisses Blech, 200mmx180mm… mit schwarzen Buchstaben drauf das morgen aufs Töff kommt.🤗🥳


    Jetzt fehlt mir noch ein bequemer Rucksack für den Laptop, der für den Mix aus Büro und Homeoffice zweimal die Woche herhalten muss.


    Noch jemand am Pendeln mit Laptop auf dem Rücken der mir einen Kauf-Tipp geben kann?

    Ich habe einen Ortlieb Pacman 2, der ist zwar ein bissel gross, allerdings passt da ein normales Laptop ohne Ruppeln und Zuppeln rein. Dann ist der auch so gross, da hat die Kladde und die Blechdose mit AStiften, PD-Brille und Maus auch noch rein, und eine Regenjacke passt auch noch rein.


    Allerdings, ganz wichtig, da muss wie bei allen Rucksäcken und Taschen aus dem Planenmaterial was zum Schutz vor spitzen Ecken rein, ich hab da so ein Kunststoffteil, 1 mm und zweimal geknickt, deckt den Boden un die Seitan ab, funktioniert prima.


    Dazu ist der Ortlieb auch wirklich wasserdicht und der hat ein gutes Trägersystem, der taugt sogar noch zum Wandern. Und der hat eben auch keine 100 Riemen, Schnallen und sonstiges Zeugs dran, die Farben sind auch für Vorstandssitzungen akzeptabel.


    Für mich halt perfekt.

    Es wird langsam besser, aber gut wirds wohl erst werden, wenn sich die ganzen Bänderdehnungen zurückgebildet haben. Und das gerissene Kreuzband wächst ja auch nicht von alleine zusammen. Im Moment fühlt es sich halt alles nicht so prickelnd an, die letzten Wochen rumliegen haben ja den ganzen faulen Körper noch fauler gemacht, Rückenmuskulatur usw.

    Bis ich wieder richtig ganz bin wirds wohl noch eine Zeit dauern.

    Allerdings gehts schon wieder recht gut im Vergleich zu ein paar Tagen nach dem Unfall.