XSR 700 Scheinwerferumbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Zusammen,


    ich habe heute mal diverse Scheinwerfer ausprobiert. Das Ganze soll farblich sich an den schönen Umbau von Greg Hageman in brilliant red anlehnen.

    Anbei ein paar Fotos. Ja, ja, ich weiß ohne Windschild wäre es schöner und es wäre mehr zu sehen. Da ich aber bei Bedarf das originale Windschild fahren möchte (ist ja in 5 Minuten montiert), habe ich beschlossen, die original Lampenhalter zu lassen. Ohne die wäre mehr möglich:

    1) Original

    2) Yamaha RD 250/350 Lampentopf (Baujahre 1973-1975) in brilliant red mit Chromring - dafür gibt es einen H4 Einsatz - allerdings Glas und nicht Klarglas (bzw. Acryl)

    3) LSL Six Days Scheinwerfer

    4) ohne Fotos: Leider passt mit den original Lampenhaltern nicht der 6,5 Zoll Scheinwerfer (schwarzes Gehäuse mit Chromring) von Shin Yo, der m.E. super gut passt und "fett" aussieht. Da sind zwei Zentimeter in der Tiefe zu viel.


    Gruß

    Peter

    Dateien

    • IMG_8644.jpg

      (522,23 kB, 63 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8645.jpg

      (512,7 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8646.jpg

      (680,57 kB, 59 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8647.jpg

      (553,37 kB, 62 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8648.jpg

      (457,71 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8649.jpg

      (587,29 kB, 64 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8650.jpg

      (489,65 kB, 69 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8651.jpg

      (542,08 kB, 63 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_8654.jpg

      (544,88 kB, 56 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • zerfant

    Hat den Titel des Themas von „Scheinwerferumbauiefe“ zu „Scheinwerferumbau“ geändert.
  • Wheeland

    Hat den Titel des Themas von „Scheinwerferumbau“ zu „XSR 700 Scheinwerferumbau“ geändert.
  • Zum Thema Scheinwerferumbau bin ich über dieses Produkt von Daytona gestolpert. Habe noch nicht gesehen, dass es in diesem Forum besprochen wurde.


    Produktlink


    Fein finde ich, dass auch eine Öffnung für einen Tachometer vorhanden ist. Macht die Sache so recht klassisch. Und auch die längliche Form des Gehäuses bekommt einen Sinn.


    Hat diesen Scheinwerfer mal einer in Natura gesehen? Und dank, dass ich diesen Thread entern durfte, geht ja um "Scheinwerferumbau"


    Gruss

    hombacher

  • Danke Lutz,


    Wie geschrieben, hatte ich zuvor noch nicht gesehen. Und den Kedo Umbau zur SR 400 mit diesem Scheinwerfer kannte ich auch noch nicht.

    In welches Jahrzehnt würde man denn gleich die XSR beamen, wenn man so einen Scheinwerfer verbaut :)


    Gruss

    hombacher