Kedo JvB Lampenverkleidung inkl. LED-Lampeneinsatz

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir letzte Woche die Lampenverkleidung inkl. LED-Lampeneinsatz bestellt.

    Am Samstag kam die Ware an und enttäuschte mich. Die Innenkante des Chromrings

    sah aus wie "ausgeknabbert" und war scharfkantig. Wenn man mit dem Finger darüber

    ging hätte man sich verletzen können. Weiterhin waren Dellen und Macken vorhanden.

    Zuletzt bleibt die Qualität vom Chrom; die ist auch nicht überragend ist.


    Übrigens werden die Chromringe auch bei H4-Lampeneinsätzen verwendet.


    Habt Ihr hier ähnliche Erfahrungen gemacht? Über zahlreiche Antworten würde ich mich freuen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Im zusammengebauten Zustand sieht man den Metallring nicht mehr, oder?


    Früher war auch manches mal Glas und Reflektor lieblos zusammen verdrückt, dazwischen noch ein wenig Gummi, wenn es teuerer war. Nur da musste das alles nicht dicht sein.


    Wie schaut es bei Deiner Funzel aus?

  • Doch, im zusammengebauten Zustand sieht man leider das Elend, weil das Lampengehäuse in einem Kunststoffteil verbaut wird.

    Der Preis liegt mit einigen anderen Anbauteilen bei 449.- Euro.

  • Also schön ist anders, schick es zurück und frag mal ob die alle so aussehen.

    Vielleicht ist denen noch garnicht bewusst das Ihre Scheinwerfer so aussehen.


    Ich kaufe da seit 15 Jahren immer wieder und die sind recht umgänglich.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

  • Ich habe ihnen gestern Fotos geschickt und heute mit ihnen telefoniert.

    Angeblich hat man den Lagerbestand überprüft und festgestellt, dass die alle so aussehen.

    Auf deren Webseite gibt es aber keinen Lagerbestand; komisch!


    Bis dato habe ich auch immer gute Ware bekommen.

  • Hm, da hat der Hersteller mglw. "zu schnell" gefertigt. Ich würde das zurückschicken und

    gutschreiben lassen. Das jetzt kein Bestand da ist könnte ja heissen das Sie die aus der

    Lieferfähigkeit rausgezogen haben und selbst reklamieren.

    ------------------------
    alles KANN nix MUSS

    Einmal editiert, zuletzt von u aus d ()