Beiträge von DirkV

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Ich bin echt nicht gut in Mathe und Physik, aber wenn man 500g benötigt um das Ventil zu öffnen und bei 200 Km/h 1000g entstehen, sollte das Ventil schon bei Geschwindigkeiten ab 100 km/h aufmachen. Dann fährt man also ohne Ventilkappe Autobahn und durch die vielen Brems- und Beschleunigungsmanöver, aufgrund der vielen Trottel vor einem, hätte man nach einigen 100 Kilometern einen Platten? :verdutzt


    Gruß Dirk

    Link


    Die Gummikappen sind zwar nicht 100% dicht, aber besser als gar nichts. Wenn die Ventile nicht ganz in Ordnung sind verliert man wenigstens nicht urplötzlich den Luftdruck wenn man mit der MT-07 mit 250 bis 300 km/h den sehr steilen Berg hinunter fährt. :freak


    Gruß Dirk

    Ich habe immer gedacht, Winkelventile sind obligatorisch bei schnellen teuren Motorrädern, da erstens das Befüllen und Prüfen des Luftdrucks einfacher ist und zweitens das Fliehkraft Problem nicht auftritt.

    Aber das gehört wohl ins Reich der Legenden. :freak

    Egal, aber so komische Würfel würde ich mir nicht auf die geraden Ventile schrauben, auch wenn die MT-07 nur 207 läuft.

    Gruß Dirk

    Hallo Marius

    Wenn ich lese sportliches Fahren + Fahrer ist schwerer wenn auch nur 10KG kling das im Zusammenhang mit durch Wilbers vor konfiguriert nach einer zu harten Feder.

    Es kommt auf dein Gewicht an und ob die verbaute Feder dafür geeignet ist. Wie viel NM hat die Feder und wie schwer bist du inkl. Bekleidung und Helm? Fährst du oft mit Sozius und / oder viel Gepäck?



    Gruß Dirk

    Werkzeugstahl mit 8mm Durchmesser ist stabil genug um die MT-07 zu heben. Ich habe bei meinem Ständer das gleiche Problem gehabt und einen 8mm Durchtreiber verwendet. Weil der Schaft etwas zu wackelig saß, habe ich da ein abgesägtes Rohr drauf gesteckt.

    Gruß Dirk

    Verkaufe meine Ducati Monster 797 Plus in weiß

    Standort ist München Ost. Erstzulassung 06/2019 aktuell ca. 18.000 Km

    Jahresinspektion im September 2021 und TÜV ohne Mängel erledigt.

    Zubehör: Kleine Scheibe und Soziusabdeckung (Plus-Ausstattung)

    Ducati Daypack mit Tankring, SW-Motech Koffersatz mit Träger, Pazzo kurze verstellbare Brems- und Kupplungshebel, Sturzbügel und Achspads.

    Das Kofferset mit dem Träger lässt sich leicht in ca. 15 Minuten demontieren.

    Leider hatte ich einen Rollsplittrutscher mit der Maschine in 2019. Einige Spuren sind noch vorhanden. Link

    Preis ist Verhandlungssache.


    Gruß Dirk

    Passiert was? Wenn kein Hauptständer, nur der Serien Seitenständer dran ist, und die Angstnippel fehlen, Dirk?

    Das Motorrad kippt um wenn du den Ständer einklappst und es los lässt.


    (dachte früher immer, Angstnippel seien die Gummistippen, aussen auf dem Reifenrand)

    Ja das stimmt :freak


    Gruß Dirk