Inspektionsintervalle & Kosten

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    da ich zuvor noch keine Yamaha hatte, frage ich mich, welche Inspektionsintervalle und Kosten jeweils hier auf mich zukommen. Im Netz kursieren die 1000er Marke und dann alle 10.000 km.
    Was wird bei der 10.000er gemacht und vorallem was kostet sie ca.?


    Unterforum "Inspektion" übersehen, bitte verschieben :bier

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Die Frage kommt ein bissel zu früh, da es noch keine offiziellen Infos zur MT-07 gibt.

    Viele Grüße aus dem Sauerland


    Didi


    Mehr Spaß pro Kilometer statt mehr Kilometer pro Stunde!

  • Ich denke aber, dass es trotzdem recht ähnlich zu den aktuellen Modellen bzw. der MT-09 sein wird, oder was meinst du?

    "Don't believe everything you read on the internet." -Abraham Lincoln

  • Hat jemand Erfahrung mit dem Kettensatz und deren Lebensdauer?

    Ich fahre die mt 07 jetzt fast 2 jahre, bisher hält die Kette super, gute Pflege vorausgesetzt! :ditsch

  • Ich würde sie persönlich alle zwei Saisons tauschen. Ist kein Akt und teuer sind die Ketten vermutlich auch nicht. Regelmäßig schmieren und vorher abbürsten, vorallem nach Schmutzfahrten.

  • Wie viel km fährst du denn in 2 Saisons? :geschockt Kette hebt bei entsprechender Pflege gut 40-50.000 km

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Da gebe ich Recht, zwischen 20-50.000 ist alles möglich.
    Wer Angst um die Lebensdauer der Kette hat sollte mit dem Gedanken Spielen sich einen Scottoiler zuzulegen.
    Viel Interessanter wäre Mal zu wissen welches Kettenfett Ihr verwendet oder plant zu verwenden.


    Habe bislang immer Castrol Genommen überlege jetzt aber auf Dry Lube von Louis umzusteigen...hat im Test ganz gut abgeschnitten.



    Testergebnis:
    Anwendung:
    Mäßig dosierbar; normaler Ausstoß; konzentrierter, praxisgerechter Sprühstrahl; befriedigende Sichtbarkeit

    Fazit:
    Guter Verschleißschutz (Platz 3), sehr gutes Abschleuderverhalten (Platz 1), schlechter Korrosionsschutz, sehr gutes Kriechvermögen.


    Was verwendet Ihr oder sollen wir zu diesem Thema einen neuen Thread öffnen?

  • Habe bislang immer Castrol Genommen

    Dito, werde jetzt aber auf HKS umsteigen, soll noch besser als Dry Lube sein, insbesondere wenns mal feucht wird und deutlich längere Schmierintervalle besitzen. HKS gibts extra in einem Träufler (kein Spray) damit man noch zielgerichteter schmieren kann.


    Zitat

    Was verwendet Ihr oder sollen wir zu diesem Thema einen neuen Thread öffnen?

    Gibt glaube ich schon ein Topic zu den Schmiermitteln, insbesondere Scottoiler/DryLube.

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • 20000 in zwei Saisons werde ich schon fahren wollen, ist so das Ziel, da ich in einer Saison mit dem Radl normalerweise 5000 fahre.


    Aber ich entnehme die Erfahrung eher aus meiner Arbeit, da komm ich aus dem Maschinenbau, das die Ketten dort nicht sehr lange halten, also ungefähr 1-2 Jahre und das trotz regelmäßiger Pflege.


    Muss aber auch sagen, das die Teile auch 24 Std, 7 mal die Woche durchfahren. Die fahren ja alles durch. Wir hatten mal so ein Fall, da ist ne massive Kette gerissen und ein hunderte Kilo schwerer Kessel ist aus 5m Höhe runtergefallen. Viel Spaß, ich war da gottseidank nicht dabei. Der blanke Horror.


    Wenn ihr aber sagt das ich die 20-60t km fahren kann, bei regelmäßiger Pflege, dann glaub ich euch das. Ihr habt da ein bissl mehr Erfahrung. :)


    Muss ich die Ketten im Winter besonders Pflegen, also vorbehandeln, weil die Maschine steht in der Garage und wird dann nicht sonderlich beachtet.

  • Muss ich die Ketten im Winter besonders Pflegen, also vorbehandeln, weil die Maschine steht in der Garage und wird dann nicht sonderlich beachtet.

    Nein, da sie ja nicht bewegt wird und insbesondere nicht mit Salz in Kontakt kommt einfach vorm Winterschlaf mit Kettenreiniger reinigen, normal einfetten und auf den Frühling warten :winken

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern

  • Um auf die Intervalle zurück zu kommen.
    Mein Händler meinte, es wäre eine Inspektion alle 10.000 km oder einmal im Jahr fällig.
    Immer was zuerst eintrifft. Aber jedes Jahr finde ich schon übertrieben, wenn man z. B. nur 100 km fahren würde, müsste man ja trotzdem hin. :denk
    Müssen die Intervalle wegen der Garantie eingehalten werden? Ich würde mal ja sagen...

    Yamaha MT07 unterm Arsch!

  • auf jeden fall in der garantiezeit alle service machen lassen! sonst steigt dir jeder händler aus, wenn doch etwas sein sollte, und bei 2 jahren
    garntie sinds gerade mal 2 service wenn man nicht mehr als 10000km/jahr fährt.
    oft gibts bei den wartungsarbeiten auch unterschiede je nach alter bzw gefahrenen kilometern, mal muss mehr, mal weniger gemacht werden.


    bei den autos hat man idR. ja genau die gleichen richtlinien, kilometerabhängig oder jedes bzw alle 2 jahre ein service zu machen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Also in Deutschland gibts nur 2 Jahre :geschockt

    MT-07 Race Blue mit ABS, kurzer KZH, LED-Blinker, USB-Buchse, Handyhalterung, GSG-Sturzpads, V-Trec-Hebel (kurz; schwarz mit Titanversteller), Verkleidung Kühlergril, Roadsitalia PROJSIX (Low dB-Killer), Sitzupgrad DWS (Fahrer+Sozia) :yeehaa
    geplant:
    Wirth Gabelfedern