Passt SC-Project S1 bei MotoCage Bugspoiler?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo.


    Habe eine 2016er MotoCage, passt der original Bigspoiler noch wenn man SC Project S1 verbaut? Also ohne Anpassung etc??


    Danke und Gruss

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich beantworte sie dir bald da ich nun einfach mal bestelle ;)

  • Also ich suche für meine MT07 jg 2018 einen bugspoiler der in verbindung mit der Akra und yamaha motorsturzpads funktioniert wegem anbau nicht aneinander geraten... hat da jemand Erfahrungen welcher Hersteller ich mir ankuken sollte?? Danke um Antwort.. gruss Dani


    bitte Thread verschieben wenn hier nicht hineinpasst... sorry

  • Keine Ahnung vom Anbieter, noch eine Ahnung zum Produkt, aber zumindest in der Produktbeschreibung eine Abbildung in Verbindung mit Akrapovic: https://www.motoforza.de/bugsp…maha-mt-07-fz07-2014-2019



    Bedenke, dass ein Bugspoiler zu den ABE Teilen am Krad gehört. Das reduziert die Anbieterzahl. Für mich am meisten zum Abgewöhnen ist aber der Umstand, dass es kaum was nettes gibt. So eine Bildersuche "MT-07 Bugspoiler" ist regelrecht ernüchternd.

  • habe mir den Fechter "Bodystyle" Bugspoiler besorgt ... den fand ich optisch von den zulässigen Vertretern am ansprechensten.

    Bei den Krümmen der Roadsitalia-Anlage musste ich diesen noch mit einem Dremel bearbeiten, ist dann halt so ...

    Ärgerlich bei einem Preis von ca. 280 Euro war dann eher, dass ich noch links im Ständerbereich was wegschneiden musste.

  • habe mir den Fechter "Bodystyle" Bugspoiler besorgt ... den fand ich optisch von den zulässigen Vertretern am ansprechensten.

    Bei den Krümmen der Roadsitalia-Anlage musste ich diesen noch mit einem Dremel bearbeiten, ist dann halt so ...

    Ärgerlich bei einem Preis von ca. 280 Euro war dann eher, dass ich noch links im Ständerbereich was wegschneiden musste.

    den hatte ich auch schon im Auge....

    das Problem wenn ich daran anfange was weg zu schneiden oder zu Dremeln erlischt meiner Meinung nach die ABE...weil du eine Veränderung an dem Bugspoiler machst.

    aber gut auf kurz oder lang komme ich wohl nicht daran vorbei das so wie du zu machen...weil glaube kaum das nochmal ein neuer Bugspoiler raus kommen wird der passt :(

  • [...]das Problem wenn ich daran anfange was weg zu schneiden oder zu Dremeln erlischt meiner Meinung nach die ABE...weil du eine Veränderung an dem Bugspoiler machst.

    Ja, wenn du das Anbauteil veränderst, erlischt die ABE. Aber da die ABE auch zuvor meist nur für eine serienmäßige Maschine gültig war, sollte das dann auch egal sein.

    Fraglich ist auch, ob solche Anpassarbeiten im Zuge der Montage des Bauteils überhaup als Veränderung zu werten sind und ob sie in einer Kontrolle oder bein TÜV auffallen... Sollten sich durch unsachgemäße Anpassarbeiten jedoch scharfe Kanten oder ähnliches ergeben, dann ist das natürlich schon relativ auffällig und würde vermutlich auch völlig zu Recht bei einer Kontrolle beanstandet.

    Wenn du ganz sicher gehen willst, dann sollte eine Eintragung auf Grund der vorhandenen ABE jedoch relativ problemlos möglich sein, da dann eigentlich nur geprüft werden müsste, ob die von dir vorgenommenen Änderungen (z.B. Bugspoiler und Auspuffanlage) sich in irgeneiner Form beeinflussen könnten...

  • Ja, wenn du das Anbauteil veränderst, erlischt die ABE. Aber da die ABE auch zuvor meist nur für eine serienmäßige Maschine gültig war, sollte das dann auch egal sein.

    Die ABE gilt auch, wenn Anbauteile an deinem Motorrad verbaut sind, die nicht mit dem neuem Teil interagieren. Wegen neuen Brems- und Kupplungshebel ist die ABE des Bugspoilers nicht unwirksam. Das wurde hier im Forum schonmal weit und brei diskutiert.

    :boingser:boingser:boingser

  • Die ABE gilt auch, wenn Anbauteile an deinem Motorrad verbaut sind, die nicht mit dem neuem Teil interagieren. Wegen neuen Brems- und Kupplungshebel ist die ABE des Bugspoilers nicht unwirksam. Das wurde hier im Forum schonmal weit und brei diskutiert.

    Soweit korrekt, hier geht es jetzt jedoch um einen Bugspoiler und eine Auspuffanlage, da könnte man unter Umständen schon dafon ausgehen, dass es eine Beeinflussung gibt. Dies gilt natürlich erst recht, wenn ein Bauteil angepasst werden muss um beides gleichzeitig montieren zu können. Und das mit der Eintragung habe ich nur geschrieben, falls jemand wirklich auf Nummer sicher gehen will, in der Praxis würde ich auch einfach beides montieren und davon ausgehen, dass es zu keinen Problemen kommt...