Dashcam Tracer 700, MT 07, XSR 700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,


    hab mal Fragen zur Dashcam fürs Motorrad. Habe innerhalb von einem Jahr zwei Unfälle gehabt. 1.Parkschaden vor der Haustüre mit anschließender Unfallflucht, leider danach in der Vollkasko- Versicherung gestiegen, da der Unfallverursacher nicht ermittelt wurde. 2. Anfang Juli meine Frau und ich stehen als Linksabbieger an einer roten Ampel. Wir werden trotzdem links überholt und der Depp fährt einfach nach hinten um die rote Ampel doch noch zu beobachten. Er fährt meiner Frau vorne auf die Maschine und haut ab. Gott sei dank diesmal Zeugen vor Ort. Jetzt haben wir die Schnauze voll von Unfällen und rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern und wollen eine Dashcam kaufen. Habt ihr auch welche? Welche Erfahrungen habt ihr damit? Was war der Kaufgrund?


    Vielen Dank schonmal für eure Kommentare. Gruß Dirk:klatschen

    Einmal editiert, zuletzt von Bikerdirk ()

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Bikerdirk

    das ist ärgerlich!

    Ich habe probeweise meine Dashcam aus dem Auto am Motorrad befestigt. Regen war bei diesen Fahrten nicht zu erwarten. Foto anbei.


    Grund: Direkte Stromversorgung, keine Sorgen mehr wegen des Akkus der Actioncam. Ferner wollte ich die Videoqualität einmal sehen.

    Die Videos sind leicht verwackelt, wahrscheinlich wegen der einfachen Saugnapfbefestigung an der Windschutzscheibe.


    Es gibt in den bekannten Online Shops Motorrad Dashcam Systeme, wo eine Kamera in Fahrtrichtung und die andere nach hinten installiert wird.

    OBEST Autokamera Motorrad Kamera Wasserdichter Motorrad treibender (Affiliate-Link)


    Mir persönlich wäre das zu viel Gedöns.

    Dateien

    • dashcam.jpg

      (148,81 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    BMW R1200R LC, 2017-2019 Tracer700, vorher Kawasaki ER-6n

  • Ich hol das Thema hier mal wieder auf.


    Da ich überwiegend in der Stadt unterwegs bin und immer wieder mal kleine Ausweichmanöver machen muss (bis es mal kracht) bin ich momentan am überlegen ob und welche Dashcam ich mir für die MT07 zulegen soll.


    Mittlerweile gibt es ja mehrere Hersteller bzw. speziell für das Motorrad entwickelte Systeme, z.B.:
    * Blueskysea DV688 - kannst du das Teil empfehlen? Bikerdirk
    * bei dem Shop mehrere Varianten.


    Hat sonst jemand Erfahrungen und kann diese teilen?

    noch offen:

    - USB-Dose

    - Sturzpads

    - Folieren (sprühen oder Folie?)

    - anderer Lenker?