Yamaha 700 Tenere Anti-Bobble-Head

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hmm....wenn ich einem Gelände unterwegs bin, bei dem die Tachoeinheit so stark vibriert, dass ich nichts mehr ablesen kann, sind die Informationen auf der Einheit wohl das letzte was mich interessiert.

  • Hmm....wenn ich einem Gelände unterwegs bin, bei dem die Tachoeinheit so stark vibriert, dass ich nichts mehr ablesen kann, sind die Informationen auf der Einheit wohl das letzte was mich interessiert.

    Eventuell is die Vibration auch gewollt, bzw. als notwendiges Übel in Kauf genommen.

    Meine Tachoeinheit meines BMW-Eintopfs vibriert zwar kaum, ist aber komplett in Gummi gelagert.

    Das würde BMW nicht machen, wenns nicht notwendig wäre. Ich denke da an kalte Lötstellen, kleine elektronische Bauteile auf der Platine des Navis, die sich bei hochfrequentem Vibrieren langsam locker rütteln, und dann zum Ausfall des Tachos, oder in diesem Fall des Navis führen. Braucht bestimmt einige Zeit, aber für sowas sind Lötstellen nicht gemacht.

    Dann lieber wackeln/federn lassen.

  • Eventuell is die Vibration auch gewollt, bzw. als notwendiges Übel in Kauf genommen.

    Meine Tachoeinheit meines BMW-Eintopfs vibriert zwar kaum, ist aber komplett in Gummi gelagert.

    Das würde BMW nicht machen, wenns nicht notwendig wäre. Ich denke da an kalte Lötstellen, kleine elektronische Bauteile auf der Platine des Navis, die sich bei hochfrequentem Vibrieren langsam locker rütteln, und dann zum Ausfall des Tachos, oder in diesem Fall des Navis führen. Braucht bestimmt einige Zeit, aber für sowas sind Lötstellen nicht gemacht.

    Dann lieber wackeln/federn lassen.

    Als Techniker ist mir das durchaus bewusst, dass dies gewollt ist. Daher auch mein obiger Kommentar. Spätestens wenn die ersten Tachos ausfallen aufgrund dieser " Modifikation" wird es lange Gesichter geben, wenn Yamaha jegliche Garantieansprüche ablehnt.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: