Lederkombi maßangefertigt (Anbieter, Erfahrungen, etc.)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Tag werte Gemeinde.


    Danke firestormR für den Hinweis auf dieses Thema in einem anderen Thread.


    Für Interessenten oder Unentschlossene kann es durchaus hilfreich sein, hier über Erfahrungen mit Maßkombis an sich und deren Anbieter oder Vergleiche zu Lederbekleidung von der Stange zu lesen.


    Ich selbst probierte in den bekannten Läden für ebensolche Bekleidung einige Kombis durch, aber ein richtiger Will-Haben-Effekt kam irgendwie nicht auf. Kradler in WACO-Bekleidung sieht man in Niederbayern des Öfteren fahren, war mir also nicht gänzlich unbekannt und so entschloss ich mich einen Termin zu vereinbaren.

    Es handelt sich um einen kleinen Betrieb im Lkr. Passau, der ca. 10 Kilometer von meinem Wohnort entfernt angesiedelt ist.

    https://www.waco-der-lederschneider.de


    Da es sich um meine erste Tierhaut handelt, hatte ich mich zwar eingelesen aber so einen richtigen Plan hatte ich nicht.

    Ich wurde ausgiebig beraten, es wurden sämtliche Bestandteile der Kombi vorgeführt und auch Vor- und Nachteile bestimmter Ausstattungsmerkmale, Lederarten usw. erläutert. Auch wird nach dem Einsatzort (Renne, Straße, usw.), bevorzugter Motorradtyp bezüglich Sitzhaltung und persönlicher Vorlieben gefragt. Zudem kann jeder Desingwunsch oder Personalisierung erfüllt werden.


    Kurz und knapp, man nahm Maß, besprach Ausstattung und Design und ich gab mein OK für die Anfertigung.


    Die ersten Fahrten fühlten sich sehr ungewohnt an, im Gegensatz zu Textil sitzt das Teil doch ziemlich stramm. Das gibt sich jedoch relativ schnell und zumindest in meinem Fall beginnt man die Vorteile langsam zu erfahren. Nach nun knappen 30.000 Kilometer in Leder kann ich sagen, dass ich immer wieder zu einer Maßkombi greifen würde und die Entscheidung zu keinem Zeitpunkt bereut habe etwas mehr Euronen abgedrückt zu haben. Preis-Leistung, Kompetenz, die Nähe des Anbieters und der unkomplizierte Umgang mit Kunden und deren Anliegen waren und sind mir das auch in Zukunft wert.


    Das soll keine Lobhudelei oder Werbung sein, ich war einfach von Anfang bis Ende in höchstem Maße (unabsichtliches Wortspiel) zufrieden.



    Gruß

    Philipp

  • Bevor es richtig losgeht, vielleicht ein kleiner Tipp, der für später hinzukommende Leser gut wäre. Du könntest von anderen empfohlene Läden und die Postings mit den Erfahrungen ebenfalls im Startpost anfügen.

  • Interessehalber: was kosten die WACO-Kombis so im Durchschnitt ?

Diese Inhalte könnten dich interessieren: