Werkstattzeit

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Meine Mt ist z.Zt. in einer Motorradwerkstatt. Da sollen die Probrake Bremsleitungen eingebaut werden.

    Weiss jemand, wieviele Stunden das dauern darf? :kaffeemuede:denk 3h? vielleicht.

  • Normalerweise lässt man sich vorher einen KVA geben und fragt vielleicht auf bei anderen Werkstätten nach.


    Ich würde sagen so ausm Stehgreif heraus klingen 3h ok. Vll schafft man es auch schneller. Aber es ist halt schon Gefummel.

  • Habe den Chef ja gefragt. Antwort war:

    Je nach Aufwand.

    Andere Werkstatt meinte 2h, aber die haben Murks gemacht mit den allseits beliebten Kabeldieben u.a.

    Beim Händler, wo ich die MT gekauft habe, möchte ich nich hin. Hat mir 200€

    fürs komplette Hinterradreifen wechseln abgeknöpft.

    Andere Händler gibt's hier kaum, alle ausgebucht bis Mai.

    Einer in Hameln hat Urlaub bis 3. JAN. 21

    nicht erreichbar, geschlossen.

    Also muss ich ins saure Gürkchen beissen.

    Überraschung kommt morgen Mittag.

    Hatte ja erst für Montag 8 Uhr Termin, steht immer noch da. Hinten ist wohl schon fertig. Käme immer was dazwischen... Gut dass ich diese Woche Urlaub habe, bei dem Wetter nicht so schön..




    Normalerweise lässt man sich vorher einen KVA geben und fragt vielleicht auf bei anderen Werkstätten nach.


    Ich würde sagen so ausm Stehgreif heraus klingen 3h ok. Vll schafft man es auch schneller. Aber es ist halt schon Gefummel.

    Einmal editiert, zuletzt von GertMT07 ()

  • So, habe sie wieder. Bremst gut.

    Waren 3h 20min Arbeitszeit.

    Da kann man nicht meckern, würde ich sagen.
    Tauscht du die Gummidichtungen in den Bremssätteln und den Bremszylindern jetzt ebenfalls? Die sollen ja auch alle 4 Jahre neu ... 8)

    ┌─────────────────────────────────────────────────────┐
    ├ Wilbers Adjustline 640 + Promoto Federn progressiv • Bagster Presto Ready •
    ├ Cobrra Nemo 2 • MRA Racingscheibe • ABM Tachoverlegung • RoMatech KZH •

    ├ SW-Motech: Kobra Handguards • Hauptständer • PRO Tankring •

    └─────────────────────────────────────────────────────┘
    Die Sicherung der Blinker nennt Yamaha: Parking lighting fuse!



Diese Inhalte könnten dich interessieren: