FJR 1300 Touring Tech Koffer an der 700er

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,


    weiß jemand ob es eine Möglichkeit gibt die alten Hartschalenseitenkoffer Touring 30 Liter der Tracer 900 an eine tracer 700 rm14 zu montieren?


    Grüße :rocker


    Update: es geht um die Yamaha Turing Tech Koffer die ursprünglich für die FJR1300 gedacht waren.

  • die Koffer der "alten" Tracer 900 sind identisch, zur Sicherheit kann man auch die Artikelnummern vergleichen

    die Träger sind natürlich unterschiedlich, z.B. "BC6-F84G0-00-00" für alle 700er...

    die gibts teilweise auch gebraucht, ich glaub ich hab auch noch irgendwo sowas herumliegen :verdutzt

  • Beitrag von Angst-Streifen3000 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • 1MCF846C5001-CP-1

    Das ist wohl die Teilenummer aber es steht nicht beim Produkt zu welchen Trägern bzw Maschinen es passt.

    Es sei ein Ersatzteil und deshalb müsse man die Bilder zwecks Befestigung genau betrachten steht in der Shop-Beschreibung.


    :ablachen


    Ob die wohl bei der Tracer 700 auf diese Halterung passen? Der Verkäufer meint es wäre eine Standard Yamaha Halterung.


    Yamaha Tracer 700 Anbausatz für Touring Seitenkoffer 20 l BC6-F84G0-00-00 - Yamaha Ersatzteile | yamaha-ersatzteil.de

  • Du hast mich neugierig gemacht: die 30Liter-Koffer sind ja wohl die von der alten FJR1300, die auch an die Tracer 900 gepasst haben sollen. Ich habe an meiner 700er die originalen 20Liter-Koffer - welche wiederum ja sowohl an die 700er und die 900er gepasst hatten. Jetzt müßte man mal auf kleinanzeigen einen in der Nähe finden, der die FJR-Teile anbietet und schauen, ob sie an die 700/900er passen. Das fände ich top, weil mir die 20Liter-Koffer zu klein sind.

  • Die müssen passen. Die Aufnahmen sind doch gleich, der einzige Unterschied ist doch der Deckel oder irre ich mich da?

    EX-Tracer 700:

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    ABM Synto Evo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha Alu Kettenschutz


    Tracer 900 GT:

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha kurzer Kennzeichenhalter

    Gilles Brems- Kupplungshebel

    Yamaha Gepäckträger

    Yamaha Topcase 50l

    Scottoiler elektrisch

    CLS Griffheizungssteuerung

    V-Stream Windschild

  • Baut mal selbst einen Kofferträger und schaut wieviel Zeit draufgeht, alleine schon für Planung, Anpassen, Sägen, schweißen, zum Pulvern geben. Passende Distanzbuchsen und Schrauben besorgen, etc.


    Da relativiert sich der Preis um Einiges.


    Motorradfahren ist per se nicht günstig. Ich finde keinen Kofferträger "überteuert".

  • Angst-Streifen3000

    Hat den Titel des Themas von „Tracer 900 Koffer an der 700er“ zu „FJR 1300 Touring Tech Koffer an der 700er“ geändert.
  • also, zunächst einmal:

    das sind nicht die "alten" Koffer der Tracer900, sondern die von der FJR1300, die bis auf die Farben baugleich sind mit denen der TDM900.


    Der Titel dieses Threads wurde ja jetzt angepasst.

    Du hast mich neugierig gemacht: die 30Liter-Koffer sind ja wohl die von der alten FJR1300, die auch an die Tracer 900 gepasst haben sollen. Ich habe an meiner 700er die originalen 20Liter-Koffer - welche wiederum ja sowohl an die 700er und die 900er gepasst hatten. Jetzt müßte man mal auf kleinanzeigen einen in der Nähe finden, der die FJR-Teile anbietet und schauen, ob sie an die 700/900er passen.

    also die 30l-Koffer passen in die Aufnahmen der Tracer700/900,

    ABER:

    ALso ich meine, dass die Aufnahme exakt die selbe ist. Ich weiß nur nicht ob es Einschränkungen gibt von Yamaha weil die Koffer seitlich mehr auftragen.

    genau das ist der Punkt!

    Zum einen bauen ja bereits die originalen Koffer an der 700er recht breit, weil sie relativ weit oben an der Sitzbank positioniert sind.

    Zum anderen ist es auch eine Frage der Stabilität. Aus gutem Grund hat Yamaha die 30l-Koffer, die es ja schon gab, nicht direkt so verwendet. Die Aufhängung erfolgt oben am hinteren Rahmen und unten mittels Winkel am Fußrastenträger, da ist die Belastbarkeit eben begrenzt. Das sieht man ja auch an der immer wieder zu Recht bemängelten geringen Zuladung der Tracers.
    Im Gegensatz dazu ist z.B. der Kofferträger der TDM ein Stück gebogenes Stahlrohr, gleichzeitig unten wie oben verschraubt.


    Übrigens gab es zu Anfang der Tracer Ära die Träger für die "kleinen" Koffer an der Tracer 900 nur in USA (FJ09), in Europa waren sie nicht erhältlich. Erst geraume Zeit später hat sie Yamaha dann auch hier angeboten, nachdem der Träger modifiziert wurde(!). Da gab es also auch schon zuvor wohl Probleme mit Stabilität oder Pendeln.


    Das fände ich top, weil mir die 20Liter-Koffer zu klein sind.

    Das finde ich nicht. In diesen 2 Koffern kann man einiges unterbringen, zusammen mit einem Tankrucksack reicht das auch für große, mehrtägige Touren. Die passenden Innentaschen dazu sind übrigens äußert sinnvoll.

    Rein vom Platz her ist da auch kein allzu grosser Unterschied zu den TDM/FJR Koffern, nur wegen des etwas bauchigeren Deckels.

    Letzten Endes ist es auch eine Gewichtsfrage, und wenn ich die Wahl zwischen weniger Gepäck und mehr Gewicht/Fahrzeugbreite habe, dann entscheide ich mich für weniger Gepäck.

  • TDM-Fan - vielen Dank für die hilfreichen und nachvollziehbaren Eräuterungen zu den FJR-Koffern. Das holt mich schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Hilft mir bei der Lösung (zu kleiner Koffer) nicht weiter; die insgesamt 20 Lieter mehr wären die Lösung gewesen. Habe im Sommer die Alpen mit 30Liter Packtasche auf dem Sozius versucht, was ich sehr störend empfand. Will ja nicht wegen 20-30 Litern mehr ein anderes Koffersystem oder gar ein neues Moped zulegen.

  • Ich habe die 20l Koffer und das 50l Topcase; das ist mehr genug.

    EX-Tracer 700:

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    ABM Synto Evo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha Alu Kettenschutz


    Tracer 900 GT:

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha kurzer Kennzeichenhalter

    Gilles Brems- Kupplungshebel

    Yamaha Gepäckträger

    Yamaha Topcase 50l

    Scottoiler elektrisch

    CLS Griffheizungssteuerung

    V-Stream Windschild

  • TDM-Fan

    Danke du bist ja voll der Fachmann. Hab dieses Jahr erst meine Führerschein gemacht. 😁


    Für mich wären die kleinen auch vollkommen ausreichend, nur gibt es die von der Jfr oft viel güstiger deshalb war da der Gedanke.


    Aber ein Helm geht in die 30 l Koffer rein und in die 20 L nicht oder? Eben wegen diesem Bauch.


    Aber allgemein bin ich lieber leicht (Maschine und Gepäck) unterwegs.

    Aber ganz ehrlich vom finanziellen Aspekt bin ich in dam Fall dann doch eher beim Orbit als beim 20 Liter Touring von Yamaha, da hat man dann zwei Koffer mit träger zum Preis von einem einzelnen Yamahakoffer.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: