Frage zu einem Auspuff von Leovince

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi,

    mein Name ist Tim, ich bin 24 und komme aus der schönen Wetterau. Ich habe erst vor Kurzem mit dem Motorradfahren angefangen und mir für den Einstieg eine MT07 von 2015 gekauft. Ich hoffe auf einen regen Austausch an Erfahrungen und Tipps :-)

    Zu meiner MT habe ich auch direkt eine Frage:

    Ich habe die Maschine bereits mit einem nachgerüsteten Auspuff gekauft, laut Aussage des Verkäufers ist dieser von LeoVince. Blauäugig wie ich war, habe ich das erstmal so hingenommen.

    Da ich nun aber die Anlage online nirgends finde und das einzige Video auf welchem sie zu sehen ist auf die Seite "Wish" verweist, bin ich etwas stutzig. Kann es sein, dass die Anlage eine Fälschung, beziehnungsweise einfach nur ein Billigpott ist der unter dem Namen LV vertrieben wird?

    Bevor ich damit Probleme bekomme, würde ich das gerne in Erfahrung bringen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen. Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Schonmal vielen Dank für Eure Hilfe

    Tim

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Nope, leider garnichts. Eine E Nummer ist zwar eingraviert aber unter der finde ich nichts.

  • Das Ding ist definitiv eine Fälschung.

    Leovince bietet diese Form so gar nicht an.


    Das Ding muss doch höllisch laut sein!? Ist ja kaum Dämpfer vorhanden...

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Habe gerade herausgefunden, dass es der GP CORSA EVO SHORT Endschaldämpfer sein soll. Also zwar Original, ob er aber für meine MT zugelassen ist, wage ich gerade zu bezweifeln. Die Lautstärke geht sogar, ich habe aber auch noch keine Vergleichsmöglichkeiten.

    Weiß jemand wo ich herausfinde ob ich die Anlage weiterhin benutzen kann?

    Achso, die gesamte Nummer lautet: SGI e13 10086 9

  • Sollte er das da sein, muss auf jeden Fall eine Einzelabnahme gemacht werden.

    Da steht ja "universal" dran.


    Und ich glaube im Leben nicht, dass jemand das bei einer MT-07 bezahlen will.

    Solltest du dazu keine Papiere haben, musst du eine Abnahme machen lassen.

    Die Frage ist: Was ist das für eine e-Nummer? Wo steht die drauf? Nur auf dem Krümmer?

    Auf dem ESD kann ja eigentlich keine Nummer sein, da ist dann die Frage wer sich da eine ausgedacht hat.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • An eine Abnahme habe ich auch schon gedacht, nur das ist tatsächlich ein bisschen drüber.

    Der Krümmer hat keine Nummer, diese steht auf dem ESD

  • Dir bleibt dann nur die Möglichkeit, herauszufinden was es mit der Nummer auf sich hat.


    Und dann was du mit der Info machst.

    Ich gehe davon aus, dass die Nummer entweder gar nicht exisitiert oder von einem anderen ESD kopiert wurde.


    Hast du jedenfalls auch die originale Anlage dazu bekommen?


    edit:// Ich hab über die Nummer PDFs von Leo gefunden, die zur ESDs an Honda 150/125/250er gehören...

    Und aussehen tun die Anlagen auch anders.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Ich schätze ganz massiv dass der Auspuff eine chinesische Fälschung ist. Der Krümmer ist keine mir bekannte LeoVince Bauart, die Federn sind anders als LeoVince sie benutzt (das sind nämlich immer welche mit Gummiummantelung und LeoVince Schriftzug).


    Die Teile kriegt man massenhaft auf Aliexpress, mitsamt gefälschtem Logo und gefälschtem E-Prüfzeichen: https://m.de.aliexpress.com/it…bO1umx1jxYo51560090738013


    Ganze Anlagen im Preisbereich um 50€ ;)


    P.S. hab letztens erst vermehrt Verkäufer bei ebay kleinanzeigen gefunden die versuchen genau diese 50€ Fälschungen für 400-500€ weiterzuverkaufen.

  • ie Federn sind anders als LeoVince sie benutzt (das sind nämlich immer welche mit Gummiummantelung und LeoVince Schriftzug).

    Oh stimmt!

    Da wirds sofort ersichtlich.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Na super, ich danke Euch wirklich für die Aufklärung. Mit dem Teil rumfahren will ich nun wirklich nicht, am Ende wirds noch teuer...

    Die Original Anlage habe ich, allerdings muss ich mir noch die Schrauben organisieren.


    Schade, ich habe bisher leider keine Anlage gefunden die mir optisch so gut gefällt wie dieses Ding...


    Nochmals vielen Dank

    Tim

  • Danke für den Tipp, Kebi. Die Thunder bestelle ich mir mal, mal sehen was man beim ADAC zur Lautstärke sagt.

  • Ich schätz, die wird auf der oberen Skala des Toleranzbereichs liegen, ist ja doch sehr klein der Dämpfer. Sicher aber leiser als der FakeVince ;)

    Mit Kat und echtem (wenn sicher auch dubios erlangtem) Prüfzeichen ist man aber garantiert entspannter unterwegs als mit einer Fake-Anlage.

  • TB2710 sind das originale Bilder Deiner MT von 2015?


    Sie steht ja richtig proper da, vor allem der Auspuff scheint ja noch gar nicht gefahren zu sein. Darf ich fragen, wieviel die MT runter hatte und was so eine Gebrauchte noch kostet?



    Insgesamt schon recht frech, das mit den Auspuff Kopien. Ums andere mal wichtig, dass man beim Gebrauchtkauf auch wegen der Originalteile anfragt und dies auch unmittelbar mit dem Kaufpreis koppelt.

  • Kebi das denke ich auch, ich möchte aber so wenig Stress wie möglich. Zur Not kommt der Originale Koffer wieder drunter


    hombacher so sah sie nicht aus als ich sie gekauft habe, da steckt ein bisschen was an Pflege drin. Aber die Substanz war schon Topp.Der Auspuff hatte wohl rund 1000km runter, die MT hat mittlerweile 15.000. Gezahlt habe ich genau 4.500€. Die Verarbeitung des Krümmers und des ESD ist aber deutlich besser als die der Original Anlage, nahezu perfekt.

    Ich habe halt damals mit wenig Ahnung die Maschine besichtigt und gekauft, das rächt sich nun...