XSR700 Seitentaschen?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi! Ich brauche eure Hilfe! Abgesehen von den originalen Seitentaschen, gibt es stilsichere Seitentaschen anderer Marken, die den Sozius durch deren Abmessungen nicht behindern? Also retro und kompakt, da der Sozius auf der 700er nicht gerade viel Spielraum hat.... Danke!!!!!!

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Mahlzeit,


    SW Motel Legend Gear, nicht günstig aber gut.

    Von Held gibts auch hübsche Retrotaschen, im Vergleich günstig, kenne die aber nicht.

    Was mehr als 200kg wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

  • Ich hab einfache NVA Taschen das Stück 10 Euro dran...

    Schau mal in meiner Galerie...


    Grüße Micha

  • Danke :-) Die Legend Gear LC2 sieht von der Dimension nicht so schlecht aus... wenngleich auch teuer :-(

    Die NVA ist eine preiswerte Lösung, aber Micha, laut Deinem Photo ist sie eher nichts für einen Sozius.... Aber evtl. täusche ich mich...

  • Der Träger ist von Givi, der Rest ist Eigenbau.

    Daher sitzen die Taschen weiter vorne.

    Meine Freundin fährt eh fast nie mit....

  • Danke :-) Die Legend Gear LC2 sieht von der Dimension nicht so schlecht aus... wenngleich auch teuer :-(

    Die NVA ist eine preiswerte Lösung, aber Micha, laut Deinem Photo ist sie eher nichts für einen Sozius.... Aber evtl. täusche ich mich...

    Ich verkaufe gerade meine von Legend Gear falls wer interesse hat! (Preis vhb)


    https://www.willhaben.at/iad/m…tad?adId=238788535&page=1


    https://www.willhaben.at/iad/m…tad?adId=238791553&page=1


    https://www.willhaben.at/iad/m…tad?adId=238792863&page=1


    https://www.willhaben.at/iad/m…tad?adId=238792203&page=1

  • Hi! habe jetzt die LC2 geliefert bekommen und gleich einmal montieren wollen. Die Seitenträger waren nicht das Problem, sondern ich Depp habe nicht beachtet, dass ich nicht mehr den original Auspuff und Heckleuchten dran auf der XSR habe. Das Heck verkürzt und der Auspuff (2flutig nach oben gezogener Akrapovic) und die Taschen lagen auf bzw. passten nicht auf die Träger, weil die Rück-Blinker im Weg waren. Jetzt habe ich die Nummernschildhalterung einige Zentimeter nach hinten versetzen müssen und die Taschen nach oben versetzt, gerade soweit, dass die 5cm Sicherheitsabstand zum Auspuff gegeben sind. Ich sage Euch, nicht einfach, und ich hoffe, die Taschen sind jetzt nicht zu hoch für den Sozius (hat gottseidank knackigen Popo)... mal schauen :-) Würde euch gerne ein photo schicken, aber es sind leider nur maximal 1mb Anhänge erlaubt :-( und mein Telephon kann die Größe nicht reduzieren....

  • Das Foto vom Popo fehlt noch...:weia

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • hi,

    das ist aber sehr nahe am Auspuff. Ich hab den gleichen und wollte mir auch die Taschen kaufen, hätte aber auf der rechten Seite die kleinere LC1 genommen, dann würd's perfekt passen.

    Gruß

    ... wer langsam fährt wird länger gesehen ...

  • Yehaaaa!!!! alles passt, Taschen passen nun perfekt und vom Auspuff ist kein bisschen Wärme auf der Unterseite zu spüren.. OK, es hat 4 Grad Außentemperatur, aber es sollte auch im Sommer kein Problem sein... Die neue Höhe ist auch für meine Freundin (macht gerade Posing 😜) als Sozius kein Problem.... Danke für All Eure Tips!!!!!! Großartig 😁 Sia

    Dateien

    • Enlight.jpg

      (667 kB, 116 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Ich hab mir wasserdichte Armeetaschen dran gemacht für die Stadt. Richtige wasserdichte Satteltaschen á 25L/Seite montiere ich mir demnächst. Habe als Verstärkung innen eine Holzplatte gegengelegt und den verschließbaren Halter für die Originalträger daran verschraubt. Für die Stadt die kleinen und für die Reise die großen Taschen :megalachen

    Bilder folgen...

  • Hier die grünen für die Stadt:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Am Original-Träger:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Innen am Träger verschließbar:


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Dateien

    • IMG_2729.jpg

      (37,49 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Die SW Motech "Urban" Koffer sind nicht retro, passen aber meiner Meinung nach super zur XSR, die ja selbst neo-retro ist, also durchaus modern.

    Diese Koffer passen an den SLC Träger, sind also kompatibel mit den Legend Gear Taschen, man kann abwechselnd beides verwenden, z.b. eine kleine Tasche fürs Büro und zwei Koffer für die Reise.

    Dabei sind die Koffer viel praktischer als die Taschen. Man kann sie mit einem Schloss verschließen und man kann sie von innen am Träger verriegeln, bevor man sie abschließt, damit sind sie diebstahlsicher und man kann auf der Tour ruhig mal auf Toilette gehen, ohne seine Taschen mitnehmen zu müssen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Die SW Motech "Urban" Koffer sind nicht retro, passen aber meiner Meinung nach super zur XSR, die ja selbst neo-retro ist, also durchaus modern.

    Diese Koffer passen an den SLC Träger, sind also kompatibel mit den Legend Gear Taschen, man kann abwechselnd beides verwenden, z.b. eine kleine Tasche fürs Büro und zwei Koffer für die Reise.

    Dabei sind die Koffer viel praktischer als die Taschen. Man kann sie mit einem Schloss verschließen und man kann sie von innen am Träger verriegeln, bevor man sie abschließt, damit sind sie diebstahlsicher und man kann auf der Tour ruhig mal auf Toilette gehen, ohne seine Taschen mitnehmen zu müssen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Servus...

    Ja da bin ich auch grade am überlegen...

    Hast Du auch ein Bild von hinten mit Koffer dran?

    Danke für deine Mühe...

    Grüße Micha

  • sind die Koffer wasserdicht?

    Was mehr als 200kg wiegt, wäre besser ein Auto geworden.