Gewindegröße am Federbein

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin!


    Beim Tauschen des Federbeins stellte ich fest, dass die Muttern diese blöde Stahlsicherung zur Selbstsicherung haben. Auch würde ich gerne jedes mal eine neue Muttern verwenden. Kann mir jemand die Gewindegröße und Steigung sagen?


    Danke und DlzG


    PS.: Bitte keine Diskussion über den Sinn von der Wiederverwendung der selbst sichernden Mutter.:freak

    Mach nix was ich nicht auch tun würde.


    Yamaha MT-07 gelb, Spiegelverlängerung "Schlumpfadapter", Philips BlueVision Moto, Windshield PUIG Tour schwarz, Felgenrandaufkleber "GP Race", V-Trec Hebel kurz "schwarz, titan", DWS Fahrersitz, Tankrucksack "Givi", Auspuff: RoadsItalia "ProjSix"

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Danke!

    Die Gewindegröße habe ich jetzt auch gefunden und eine normale Mutter passt auch nicht auf die Schraube, aber wo hast du die Steigung her? Kann das auch M10 x 1,25 sein?

    Mach nix was ich nicht auch tun würde.


    Yamaha MT-07 gelb, Spiegelverlängerung "Schlumpfadapter", Philips BlueVision Moto, Windshield PUIG Tour schwarz, Felgenrandaufkleber "GP Race", V-Trec Hebel kurz "schwarz, titan", DWS Fahrersitz, Tankrucksack "Givi", Auspuff: RoadsItalia "ProjSix"

  • Hallo nochmal,

    habe die Gewindegröße aus der Drehmomenttabelle aus der Anleitung entnommen. Ging davon aus wenn hinter der Bezeichnung keine Steigung aufgeführt ist das es sich dann um ein Regelgewinde handelt. Möglicherweise ist diese Annahme aber falsch und es handelt sich tatsächlich um eine Steigung von 1,25. Konnte demnach leider nicht wirklich weiter helfen.

  • Ging davon aus wenn hinter der Bezeichnung keine Steigung aufgeführt ist das es sich dann um ein Regelgewinde handelt.

    Mit der Annahme liegst du grundsätzlich auch richtig. So wird es nach ISO-Norm geschrieben. Nur anscheinend hält sich Yamaha im Werkstatthandbuch nicht daran. Dort sind nämlich nirgends Steigungen angegeben.


    Aber zurück zum Thema:

    ich hab es nachgemessen (so gut es am heraus guckenden Teil hinter der Mutter möglich war), es ist eine 1,25mm Steigung.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • Moin!

    Ich habe mal weiter gesucht....es ist die gleiche Mutter mit der das Kettenrad am Hinterrad befestigt wird und um Zubehör schreiben sie tatsächlich auch M10x1,25. Ich werde mir mal eine Handvoll kaufen und es ausprobieren.

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß Michael

    Mach nix was ich nicht auch tun würde.


    Yamaha MT-07 gelb, Spiegelverlängerung "Schlumpfadapter", Philips BlueVision Moto, Windshield PUIG Tour schwarz, Felgenrandaufkleber "GP Race", V-Trec Hebel kurz "schwarz, titan", DWS Fahrersitz, Tankrucksack "Givi", Auspuff: RoadsItalia "ProjSix"

  • Laut Ersatzteilkatalog sind am hinteren Kettenrad und dem Federbein die selben/gleichen Muttern verbaut.

    Mach nix was ich nicht auch tun würde.


    Yamaha MT-07 gelb, Spiegelverlängerung "Schlumpfadapter", Philips BlueVision Moto, Windshield PUIG Tour schwarz, Felgenrandaufkleber "GP Race", V-Trec Hebel kurz "schwarz, titan", DWS Fahrersitz, Tankrucksack "Givi", Auspuff: RoadsItalia "ProjSix"