Guten Morgen und liebe Grüße aus Hessen ;)

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • :kaffeemuedeGuten Morgen zusammen und danke für die Aufnahme :).

    Nach 3 jährigen Roller (50er und ein halbes Jahr 125) fahren, hat mich mein Mann nun zum großen A überzeugt.

    Gemacht wird der Schein auf der MT 07 BJ:2019.

    Je oller des do Doller^^Ich habe 48 Jahre auf den Puckel ,allerdings nicht gefühlt:lachen

  • Hallo Sinsa, das ist die richige Entscheidung. Meine Frau fährt seit 2014 die MT-07, damals hatte sie dein Alter. Sie hat mit dem Motorradfahren auch erst mit 45 angefangen (nach 110.000 km als Sozia). Alles richtig gemacht mit der MT. Allerdings leuchtet ihre MT nun in Kawasaki Gold blazed green, dazu habe ich das Fahrwerk durch Wilbers-Elemente verbessern lassen (lohnt sich). Vielleicht sieht man sich im Odenwald, wir kommen aus Reinheim. Ich fahre eine wüstengelbe R1200 GS LC (die ist auch umlackiert, daher vermutlich Einzelstück).

    Gruß

    Klaus

  • Hallo Sinsa, das ist die richige Entscheidung. Meine Frau fährt seit 2014 die MT-07, damals hatte sie dein Alter. Sie hat mit dem Motorradfahren auch erst mit 45 angefangen (nach 110.000 km als Sozia). Alles richtig gemacht mit der MT. Allerdings leuchtet ihre MT nun in Kawasaki Gold blazed green, dazu habe ich das Fahrwerk durch Wilbers-Elemente verbessern lassen (lohnt sich). Vielleicht sieht man sich im Odenwald, wir kommen aus Reinheim. Ich fahre eine wüstengelbe R1200 GS LC (die ist auch umlackiert, daher vermutlich Einzelstück).

    Gruß

    Klaus

    Sozia war ich nie^^Mein Mann hat auch erst letzten Sommer den A gemacht und naja ,Ich habe gerne das Steuer in der Hand ;)Da ich ja noch nicht mal einen Autoführerschein hab, zieht sich das alles ein wenig, Gangwahl ist für mich ein gro0es Rätzel^^Gradaus ist ja einfach, aber abbiegen?Nunja^^Die KawaFarbe ist schon cool, war bestimmt teuer,oder?

    Odenwald?Ja kenn ich ,habe ich mit meiner 50er unsicher gemacht, warum nocht auch mit Krümel^^

    Ich hatte gelesen, dass das alte Fahrwerk nicht so dolle sein soll, aber das ist ja nu aufpoliert worden.Mal sehen..Liebe Grüße aus Schöneck

  • Hoi und Willkommen im Forum, Sinsa,



    Viel Erfolg beim Führerschein und anschliessend viele tolle Kilometer mit Deiner MT.


    Zuletzt während eines Fahrsicherheitstrainings erlebt, bei mittleren Alters mit frischem Schein. Er hat sich eine Männer-BMW ausgesucht, sie hatte sich für eine wunderbare MT entschieden.

    Sie hat alle Aufgaben mit Verve und Spaß erledigt, während wir alle bei ihm nur auf den Aufschlag des Bergepanzers warteten.


    Was noch schön ist bei der MT, der ist es egal welchen Gang Du benutzt...



    Grüssle

    hombacher

  • Hallo Manuela,


    dann auch von mir ein herzliches Willkommen in unserem virtuellen 07er/700er Wohnzimmer. Wünsche Dir viel Spaß auf unseren Seiten hier...


    Und: Glückwunsch zur wie auch zur MT - gute Wahl... - welche Farbe hast Du gewählt? Und natürlich viel Glück für das Kärtchen...


    Wenn Du mal nicht gerade in der Fahrschule bist oder auch etwas Langeweile verspürst, klick Dich doch mal durch unsere UMFRAGEECKE...


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Hallo Manuela,


    Willkommen im Forum und der Welt der 07er :-)


    Viel Glück beim A-Schein und auf viele tolle Kilometer 😁


    Grüße aus Aschaffenburg..ist ja "fast" Hessen..

    Yamaha MT-07 | NightFluo | BJ2017

    4 Räder bewegen den Körper - 2 Räder die Seele

  • Vielen Dank für die nette Begrüßung 😎

    In der Galerie ist Krümel zu sehen 😍

  • Die KawaFarbe ist schon cool, war bestimmt teuer,oder?

    Ich hatte gelesen, dass das alte Fahrwerk nicht so dolle sein soll, aber das ist ja nu aufpoliert worden.Mal sehen.

    Wenn man die Teile selbst abbaut und dann zum Lackierer bringt, ist das finanzierbar. Wir haben 280 Euro für das Lackieren bezahlt. Da ist allerdings auch eine Bodystyle-Hinterradabdeckung dabei gewesen. Insofern ist das alles am Ende gar nicht soooo teuer. Und wenn man die Veränderungen über die Jahre streckt, geht das alles. Die Lackierung haben wir erst 2018 machen lassen. Die neue Lackierung ist auf jeden Fall qualitativ erheblich besser (härter) als die Original Yamaha Lackierung (Deep Armor).


    Und ja, mit den Wilbers-Dämpfern vorn und dem Wilbers-Zentralfederbein hinten liegt die MT-07 (2014) erheblich ruhiger auf der Straße. Da Yamaha die Federung bei den heutigen Modellen überarbeitet hat, ist der Unterschied vielleicht nicht mehr so groß. Nach dem Wechsel war mein Fazit nach der Probefahrt, dass ich jetzt gerne 20PS mehr hätte (die R1200GS ist halt ein wenig leistungsstärker). Vorher bin ich mit der MT doch zurückhaltender gefahren, weil sie einfach erheblich unruhiger auf der Straße liegt als die GS. Nach dem Umbau war das signifikant anders.


    Viel Spaß weiterhin

    Klaus

  • Willkommen im Forum Manuela

    Alles richtig gemacht. Mit 48 biste ja auch gerade im richtigen Alter um mit dem Motorradfahren anzufangen. :daumen-hoch

    Meine Frau hat den Schein mit 46 gemacht. :freak


    Gruß aus München


    Dirk

    In Continental we trust :rocker