Bei Nässe Totalausfall der Blinker

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Meine Tenere stand die Tage 2 Stunden im Regen, danach ging kein Blinker (LED) mehr. Nach 25 km Fahrtwind gingen sie wieder.
    Hat jemand eine Idee, wo ich suchen soll?

  • Da soll der Händler suchen. Wird aber wohl wie Knuspermüsli geschrieben haben, das Relais das Problem sein.

    Vermutlich kauft Yamaha seine Lastunabhängigen Relais bei Louis.

    So lange, das nicht der Händler gemacht hat wird das ein teurer Spaß. Yamaha verbaut keine lastunabhängige Relais.

  • Nur mal so am Rande, die Rally Version wird mit LED Blinkern ab Werk verkauft

    Das ja, aber sie wurde dem Händler mit montierten Standardblinkern und -auspuff ausgeliefert und dazu bekam er einen Karton mit dem Rallyzubehör.

    Ich habe hier nachgefragt, weil ich dachte, es gibt vielleicht eine einfache Lösung und ich könnte mir den Hantier mit dem Vertragshändler ersparen.
    Danke euch für die Antworten.

  • Grundsätzlich kannst du das schon selbst machen. Musst nur gucken, wo das Relais ist. Wenns aber der Händler eingebaut hat und du noch Garantie hast, würde ich ihn das machen lassen.

    Alles unter 300 Kilometer ist Brötchen holen. :toeff

  • Alles wieder gut. Der Händler hat sich nicht mit langem Suchen aufgehalten, die neuen Kabel mit den Widerständen und das Relais wieder rausgeschmissen und durch ein lastunabhängiges ersetzt. Jetzt blinkt es, wie es soll. :daumen-hoch
    Der wackelige Vorderreifen wurde leider nur neu gewuchtet und montiert. Minimal besser - muss ich wohl noch mal hin.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: