Kette nieten mit Kellerman 2.0

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi


    Hab ja bei meiner MT ein 49 Kettenblatt drinnen war schon so vom Vorbesitzer und möchte zurück zum 43er.

    So Kettenblatt habe ich, und einen Kellermann Kettennieter 2.0, da gibts ja schon eine neuere Version 2.5. Jetzt habe ich gesehen das bei der neuen Version ein 5mm Dorn beiliegt, ich habe legeglich 2x 4mm. Geht das mit den 4mm Dorn auch oder braucht man da den 5mm? Nicht das ich die dann nicht vernietet bekomm. Hat jemand die 2.0 Version und schonmal nee 525er Kette vernietet?


    gruss

  • Ich schätze Du brauchst den 5er Dorn, steht jedenfalls so in der BA des 2.5.


    Und von mir so benutzt, siehe Galerie.


    Es gibt ein Upgrade-kit zu kaufen. Der alte dünne Dorn passt dann nicht mehr. Liegt aber auch ein neuer 4er bei und der Rest ist auch verstärkt worden.


    Upgradeset KTW 2.0 -> KTW 2.5 | 130.260
    Upgradeset KTW 2.0 -> KTW 2.5 Dorn 4xx, Dorn 5xx und 6xx, Führung, Fixierschraube, Druckschraube
    www.kellermann-online.com

  • Ja habe ich eben gesehen. Die Frage wäre halt ob man auch mit der 2.0 nee 525er Kette vernieten kann. Laut der HP von Kellermann steht da nur ein verstärkter Dorn, rein von der Spitze siehts ja gleich aus. Leider finde ich keine Anleitung mehr zum 2.0. Aber ich denke mal zu der Zeit wirds ja auch schon 500er Keten gegeben haben.

  • Frage für mein Verständnis, wieso lässt du die Kette nicht ganz?


    Bei der MT kannste die Kette doch wechseln ohne Nietwerkzeug… ich mag ja diese Ketten mit schloss nicht und greife lieber zur Endloskette beim Motorrad sofern es geht.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Nach meiner Vernieterfahrung mit dem KTW 2.5 musst Du bei der 525er schon sehr viel Druck draufgeben, um den geforderten Durchmesser des Kopfes herzustellen.


    Umsonst hat Kellermann das nicht verstärkt.


    Ich glaube auch mal irgendwo gelesen zu haben, dass die 2.0 auch die Grätsche gemacht haben. Sprich Dorn gebrochen.

  • Schön, wenn das in der Beschreibung steht, aber das hat nicht ausgereicht.


    Bei 20 hatte der Kopf nicht annähernd das geforderte Maß.


    35 Max. Steht in der Beschreibung. Die waren auf jeden Fall nötig.

  • Hi


    Ja musste kürzen fährt jetzt viel besser würde sagen ein 46er wäre perfekt aber so reicht mir das, aber das 49er war viel zu kurz.

    Hat problemlos geklappt aber mit 20Nm war da nix glaub 35Nm warens dann zuletzt da hatte ich dann 5,8mm so stehts zumindest bei DID was der Bolzen dann haben soll.

    Ansonsten ein super Werkzeug das Upgradekit is bestellt. Hatte bei Kellermann noch nachgefragt per Mail und die haben mir sogar noch geantwortet heute, das es auch mit den 2.0 Problemlos geht aber es öfters mal Brüche gab deswegen das Upgrade.


    gruss

  • Schön, wenn das in der Beschreibung steht, aber das hat nicht ausgereicht.


    Bei 20 hatte der Kopf nicht annähernd das geforderte Maß.


    35 Max. Steht in der Beschreibung. Die waren auf jeden Fall nötig.

    Habt Recht, sorry. Irgendwie hatte ich die 20 im Kopp. ( keine 20 Pils) :babyballon

Diese Inhalte könnten dich interessieren: