Beiträge von Yuri Keller

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

    Moin


    Jop, die ursprünglich aus diesem Thread stammende WhatsApp-Gruppe "MT-07 Treff Hessen" mit Mitgliedern aus dem frankfurter Raum gibt es noch. Ist allerdings relativ ruhig da.
    Alternativ: Die Gruppe "MT-Treffen Südwest" ist etwas aktiver. Räumlich im Bereich Frankfurt-Ludwigshafen/Bad Kreuznach-iwo im Odenwald verteilt. Entsprechend immer etwas längere Anreise.


    Bei Bedarf PN mit Nummer und Gruppenwunsch an mich.

    :winken

    14 Mm in 5 Jahren ... klingt nach Standschaden.

    Ansonsten bitte deinen Post nochmal durchlesen und so umbauen, dass das ganze einen Sinn ergibt. Und erklären, was der Titel damit zu tun hat.

    Oder willst du echt nur wissen, wie man ein Originalersatzteil kauft?

    Was sollte es denn neues geben? Kurz vorher werden dann wahrscheinlich Testmaschinen rausgegeben, damit pünktlich zum Release tolle Lobpreisungen in der Presse stehen und wieder alle drüber reden und gut ist.


    btw: Mag mal jemand den Threadtitel anpassen? Ganz unvorhergesehener weise heißt die Tenere ja nicht MT ...

    Ist wohl Geschmackssache ...

    Als jemand, der vom RPHA ST auf GT-Air gewechselt ist: Der nächste wird wieder ein HJC. Gerade wegen des mMn besser (und nicht zuletzt: beidhändig) bedien- und ent-/verriegelbaren Visiers. Zudem hat das HJC-Visier auch eine leicht geöffnete Stellung im Gegensatz zum Shoei, der nur auf und zu kennt.

    Ja, das schreibt DNA aber übrigens nicht auf der Artikelseite zum Filter. Dein Link verweist auf einen offenen Deckel. Dürfte nochmal ne andere Hausnummer sein (und läuft evtl. aus ggf. vorhandenen Spielräumen zur automatischen Anpassung raus).

    Ansonsten ist da die Frage, wie aussagekräftig das ist, da Hersteller auch gerne rein zur rechtlichen Absicherung irgendwelche Sachen behaupten.

    (Nur so als Anmerkung. - Ich will damit nicht sagen, dass die Behauptung falsch ist. ;) )

    Solange man fährt nicht

    Müsste mal jemand mit Ahnung prüfen, aber ich würde behaupten: Im Geltungsbereich der Stv(Z)O nicht. Das schließt auch den Hof der Eisdiele ein, wenn keine bauliche Trennung (geschlossene(s) Tor/Schranke/Kette) zu öffentlichem Verkehrsraum besteht. Den Parkplatz am Straßenrand sowieso.

    /klugscheiß :P


    Ansonsten stimme ich da Daniel zu: LEDs so zu integrieren, dass es im ausgeschalteten Zustand im Hellen nicht gruselig aussieht, ist ne Kunst für sich.

    Joa, die waren grad nur mal aus der Hüfte geschossen. Kann natürlich gerne einer von euch Motorenentwicklern mal im CAD prüfen ... oder so ;)


    (Grad mal überschlagen*: 2 kg entsprechen ziemlich genau einem 10 cm langen gusseisernen Hohlzylinder mit Außendurchmesser 10 cm und 1 cm Wandstärke - wie gut das auf die benötigte Geometrie passt sei mal dahingestellt.)


    Edit:

    * Rechenfehler nicht ausgeschlossen. Das Gleiche in Aluguss wären wohl so 750 g. (Woraus war der XT-Motor? :0plan)

    Bei einem VW Bus z.B. kann man auch einzelne Sitze ausbauen ohne das die BE ungültig wird.

    Und was steht bei dem bzgl. Anzahl Sitzplätze im Schein/CoC? Da sollte (nach kurzem Googlen) dann auch eine Zusatzbemerkung drinstehen, also z.B. normal 7 Sitze mit Zusatz "wahlweise 2, wahlweise 5" oder so (je nach Sitzkonfig).

    Beim Umrüsten auf einsitzig ist das vom TÜV abzunehmen und in der Zulassungsbescheinigung einzutragen. Diese Änderung kann afaik nicht als ABE/e-Zeichen geben. Analog andersrum. Allerdings kann man auch auf Einsitzer mit Vermerk "wahlweise 2 Sitzplätze" und entsprechenden Anmerkungen, was umzubauen ist (Fußrasten, Griffe, ...) umschreiben lassen. Dann sind aber auch bei jeder TÜV-Prüfung beide Zustände vorzuführen. Was aber genau als Sitz gilt ... kA.


    Praktisch fahre ich schon seit der 2. Saison ohne Eintragung als Einsitzer rum und es hat noch keinen wirklich gestört.