MT 07 und EURO 4 Auspuffanlagen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Danke für den Tipp Franky. Ich habe da jemanden, der mich wahrscheinlich begleitet. Ansonsten versteh ich aber schon ne Menge von der Materie von Berufswegen. Was ich aber hauptsächlich meinte, war die Kombination aus der erstzulassung und der Angabe euro3 in der Beschreibung.
    Das kann doch so gar nicht gehen oder?


    Zum kat, den kann man ja auch noch nachrüsten...

    Nur Motorradfahrer wissen, warum Hunde bei der Fahrt ihren Kopf aus dem Fenster stecken...:toeff:aetsch

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hallöchen @MighTy


    Hab da jemanden gefunden mit einer SC Project auspuff mit der Euro 4. Der hat auch einen Soundcheck. Denn kannst du selber anhören. Das Video ist in Instagram und der Account heisst david.to88


    Musste auf deinem Smartphone anschauen. Das Video wirst du bei den Story Highlights sehen (Ist auf dem Profil). Muss aber leider sagen dass der Typ nicht großartig gab geben wird bei der Sound probe


    Hab mir jetzt auch ne weile überlegt ob ich mir die SC Project holen will. Leider Kostet die in der Schweiz doch stück mehr als bei euch. (Umgerechnet circa 1500 euro)


    Grüsse Ricehunting


  • Der blaue Ring ist also nen Hitzestau?


    Und was sprich gegen mal "ganz ordentlich warm gefahren" solange sie davor wirklich warm gefahren wurde? Meine org. Krümmer waren auch ziemlich blau...


  • Grüße in die Schweiz,


    vielen lieben Dank für die Information.
    Habe mir jetzt extra dafür Instagram am Handy installiert (funktioniert ja scheinbar am PC nicht mit den Stories O.o) und muss gestehen, ich bin positiv überrascht.
    Ich finde die Anlage klingt wirklich gut, obwohl kalt und nicht eingefahren. :)


    Zum Preis; das ist echt heftig! :geschockt
    Was kostet dann bitte erst die Akrapovic bei euch? (Bei uns nochmal 300€ teurer als die SC-Project.)


    Ich denke, ich hab meine nächste Investition gefunden. :verliebt


    MfG MighTy

  • Hei MighTy


    Die Akra (die variante die nicht den eingelaserten MT schriftzug hat) kostet umgerechnet 1020 Euro (Gleicher Importeur der SC-Project). Ich denke die Kosten der SC-Project sind nur so astronomisch teuer, weil der Importeur noch Schweizer-Papiere machen muss.
    Wir als Schweizer müssen ein Beiblatt die Eignungserklärung eines CH Importeur vorzeigen. Egal ob TÜV/DEKRA oder was auch immer für ein Gutachten, es wird nicht anerkannt bei uns.


    Freundliche Grüsse Ricehunting

  • Hallo,


    wie sieht es aus wenn ich einen Euro4-Auspuff an meiner Euro3-Maschine verwenden möchte ?

    z.B. diesen hier :

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.


    Ist das erlaubt ?


    Gruß Stephan

  • Hallo,


    wie sieht es aus wenn ich einen Euro4-Auspuff an meiner Euro3-Maschine verwenden möchte ?

    Wenn er für die Euro3 (RM04) Maschine freigegeben ist sollte es kein Problem sein. Der von dir verlinkte Leo scheint aber nur für die Euro4 Maschinen freigegeben zu sein.

  • ja das ist mir eben auch nicht ganz klar, auf der Herstellerseite steht auch nur 2016-2018 ?

    Ich habe gerade eine Mail dahin geschrieben, die müssen es ja wissen, oder ich frage die nächsten Tage noch beim Tüv nach.

  • Habe heute die Mail vom Hersteller bekommen, leider ist der Auspuff für meine MT07 Euro3 nicht zugelassen, schade, dachte ich mir schon:(

  • Ohne die Oberfläche zu beschädigen wird das wohl nichts.


    Aber was habe ich neulich von einem Bekannten gehört, der in einem der großen Motorradzubehör-Läden war. Da werden die günstigen Helme der Hausmarke gekauft, zusammen mit einem Shoei Aufkleber.


    Was hindert dich somit daran hier ähnliches zu machen, siehe HIER

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Nabend Leute,


    Bin gerade auf der Suche nach ner Auspuffanlage für meine 2018er MT 07 Euro 4.

    Preislich bin ich für alles offen, sie sollte schon gut laut sein, aber auch in einem legalen bereich.

    Habt ihr da Empfehlungen für bestimmte Marken (Sc Project, Akrapovic, Zard) bzw. Was habt ihr verbaut und was sind eure Erfahrungen ?.

    Wie sieht es mit dem DB Killer aus ? Hab gelesen der Killer ist nicht mehr entfernbar seit Euro 4. :0plan


    Auf Youtube hab ich mir schon viele vergleiche angeschaut, nur sind die wenigsten von meinen Baujahr und dadurch lässt sich das schlecht vergleichen.


    Gruß Justin.

  • Wühl doch erstmal diesen Thread komplett durch. Da wird das meiste schon beantwortet sein.


    noch detaillierter wirds dann in dieser Übersicht inklusive zugehöriger Diskussion.


    Wenn du dann noch Fragen zu speziellen Anlagen hast, findest du in diesem Forenbereich Threads zu einzelnen Anlagen


    ja ich weiß, ist Arbeit. Ist eben so :0plan

  • Seltsam, irgendwie sind genau die markierten Worte das was bei mir hängenbleibt nach dem lesen deines Beitrags. Und irgendwie passt das nicht so ganz zusammen. Aber gut.


    Youtube kannst du auf jeden Fall heranziehen, Euro 4 gibt es bereits ab 2017 schon bei der MT-07 Vorfacelift. Da deine 2018er technisch identisch ist und auch die Auspuffanlagen gleich sind, ist das vergleichbar. Und mittlerweile gibt es genügend Euro 4 AGA Videos bei YT.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …