Reifenempfehlung RM17

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus,


    erstmal vorweg: Wenn es so ein Thema schon mal gab, wäre es nett wenn jemand den Link dazu schicken könnte, dann dieses Thema wieder gelöscht werden ;) Habe leider auf die schnelle nichts gefunden.


    Ich wollte mal fragen was ihr mir so für Sport-Touring Reifen empfehlen könnt bzw. welche das beste Preis/Leistungs Verhältnis haben.

    Habe aktuell den Standard BT 023 r und bisher keine Rutscher. Aber bei den Sachen die man so hört über den...:denk


    Schöne Grüße

    Aron

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Servus Aaron,


    Im Prinzip gibts hier schon einige Threads zum Thema Reifen ;P


    Preis-Leistungs-Verhältnis ist zudem so ne Sache: kommt auch darauf an was man denn so haben will. Auch was für ein "Fahrprofil" du hast bzw. was du von dem Reifen erwartest.

    Prinzipiell ist der BT023 ja nicht soo schlecht, zumindest wenns Wetter passt. Das Problem ist halt dass er (mitlerweile) einfach "nicht mehr zeitgemäß" ist. Damit meine ich dass er relativ lange brauch um auf Temperatur zu kommen und richtig funktionieren zu können, zudem ist der Grenzbereich recht klein... Aktuelle (Touren-)Reifen machen dass einfach viel besser und sind somit, wie du sicherlich erkannt hast, sinnvoll zum wechseln; also "frühzeitig".


    Die beliebtesten hier sind wenn ich mich nicht ganz irre^^: CRA3, Road5, Anget GT (2) und Roadtec01 (war zumindest ne zeitlang).


    Im Prinzip solltest du aber hier im Unterforum "Reifen" ja alles wichtige soweit finden können.



    mfg Bernd

    p.s. Der Wechsel ist def. zu empfehlen, d.h. jetzt aber nicht unbedingt dass du nicht mehr fahren darfst mit dem BT, einfach ein bisschen aufpassen und dann sollte es bis zum baldigen wechsel schon gehen XD

    p.p.s. wenn es etwas ünstiger sein sollte könnte sich ggf. auch einer der doch noch relativ neuen vorgänger der oberen Empfehlen: CRA2Evo, Road4, Angel GT; auch zu denen findest du hier zur genüge Erfahrungsberichte->ggf. mal vergleichen ob/wieviel weniger das wäre...

  • Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Wheeland

    Hat das Thema geschlossen
  • Wicked hats getroffen, bitte selber etwas anstrengen.


    Sobald man für sich akzeptiert hat, dass für die RM17 die gleichen Reifenempfehlungen gelten wie für die RM04, wird es einfacher