Kettenschutz macht lärm

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus zusammen,

    ich bin immer noch auf der Suche nach einer Lösung weil der Kettenschutz bei mir so einen Lärm macht.

    Obwohl er so fest wie möglich angeschraubt ist, lässt er sich immer noch bewegen.

    Laut Händler normal bei den Modellen ab 2019, kann mir das aber nicht vorstellen, weil das beim fahren einfach so laut und störend ist ...

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hallo


    Ich habe den Kettenschutz bei mir neu festgeschraubt. In das Nietloch rechts habe ich eine Gewindeniete eingezogen und eine richtige Schraube eingedreht. Bei den Schrauben mit der Metallhülse habe ich aus einem alten Fahrradschlauch runde Scheiben ausgestanzt und gelocht. Die Abdeckung ist jetzt richtig fest sogar mit der aufgeschraubten längeren Radabdeckung.

    Da rappelt nichts mehr.


    Gruß Helmut

  • Laut Händler normal bei den Modellen ab 2019, kann mir das aber nicht vorstellen, weil das beim fahren einfach so laut und störend ist ...

    Ist bei mir auch ab Werk so, evtl reichen schon paar dichtringe um es zu stabilisieren?!


    mich persönlich hats bislang nicht gestört. Hab an der Seite einen Metallring der beim fahren scheppert, der stört mich mehr.

  • Welchen Ring meinst du?

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Vermute das es dieser ist, höre nämlich ein hohes Schäppern, zu hoch als das es von der Kette kommen könnte.

    Geräusch wie: Zwei 1 Cent Stücke in Metallschale geschüttelt.

    😁

  • Das glaub ich den ganzen Tag nicht. Aber egal, mach ein Batsch Fett drauf und fahr ne Runde um den Block. Dann isses weg, oder kommt doch wo anders her.

    Wenns vorne rasselt und hinten stinkt isse in Ordnung...

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Vermute das es dieser ist, höre nämlich ein hohes Schäppern, zu hoch als das es von der Kette kommen könnte.

    Geräusch wie: Zwei 1 Cent Stücke in Metallschale geschüttelt.

    😁



    ...wenn der scheppert, dann hast Du ein ganz anderes Problem.


    Die Schaltwelle sollte schon sehr spielfrei dort an seiner Stelle sein. Und der Sicherungsring darauf sollte auch nur schwer per Hand zu drehen sein.

  • Hey Leute,

    Ich hatte das selbe Problem bei meiner MT Baujahr 2018. Das Problem lag an den Metall Distanzhülsen die den Kettenschutz halten. Durch das leichte spiel wackelt der ganze Kettenschutz von Haus aus. Dies hat dazu geführt das die Metall Distanzhülsen leicht abschleift und somit noch mehr spiel entsteht. Hierbei hat mir das gute alte Panzertape geholfen. 1-3 drumgewickelt in der richtigen Breite und wieder einbauen. Das Panzertape macht das ganze steifer aber nicht zu steif, so das etwas kaputt gehen könnte. Dadurch klappert gar nichts mehr und der Schutz winkt keinem anderen Fahrer hinter einem mehr zu :)