MT-07 Scheinwerferumbau?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Cool, schaut wesentlich besser aus als die Serie.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Was meinst du mit "als die Serie"? Das ist/wird Serie mit Facelift. Vermutlich zumindest.
    Die Zeichnung geistert allerdings schon seit über nem Jahr durchs Netz ...


    Edit Spezi :
    Ja, den Gedanken gabs schon. Ist auch irgendwo hier im Forum niedergeschrieben. Hat aber iirc keiner näher angeschaut, weil vermutlich teuer und Zulassung unklar.

    Dank neuer Richtlinien wurde dieser Inhalt in meinen Bastelfred verbannt ... :kasper

  • https://cache.willhaben.at/mmo/1/213/275/231_-1627136267.jpg



    Finde schaut auch nicht schlecht aus.


    "Gemo-Fighters Viper" Maske


    Falls der Besitzer im Forum ist. Sorry fürs Foto posten :)
    Lg

    Umbauten:


    IXIL SX1 (lauten db)

    LSL Streetbar Alu Schwarz

    LSL Lenkerenden

    Highsider Victory Spiegel

    V-Trec Brems-Kupplungshebel

    DWS Sitzbank

    Großen R6 Gasgriff

    IXS Lauflichtblinker

    RoMatech Kennzeichenhalter

    ContiRoadAttack3

  • Danke fuer die Infos!!!
    Dann warte ich doch mal MT07-Mj2018 ab und schau dann nach dem Preis und ob kompatibel.....



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo miteinander.


    Kommt 2018 wieder ein neues MT-07 Modell auf den Markt? Dann wohl eventuell mit LED im Scheinwerfer.

  • das weiss nur Yamaha... aber reif wäre es.
    Wobei, die letzte FZ1 habens auch zehn Jahre ohne Optikfacelift gebaut, nur technisches Zeug.

  • Ok, verstehe. Also läuft das nicht wie bei den PKWs, nach ca. 3 Jahren ein Facelift und in den nächsten 3 Jahren ein neues Modell?


    Möchte mir auch eine MT-07 kaufen, aber eher erst nächstes Jahr und dann wär eben die Überlegung da auf ein neues Modell abzuwarten.
    Die Gebrauchtmotorradpreise sind ja sehr stark am Neupreis dran.


    Dann werd ich wohl noch ein wenig abwarten, ob was neueres kommt.

  • Zitat

    Ok, verstehe. Also läuft das nicht wie bei den PKWs, nach ca. 3 Jahren ein Facelift und in den nächsten 3 Jahren ein neues Modell?


    Möchte mir auch eine MT-07 kaufen, aber eher erst nächstes Jahr und dann wär eben die Überlegung da auf ein neues Modell abzuwarten.
    Die Gebrauchtmotorradpreise sind ja sehr stark am Neupreis dran.


    Dann werd ich wohl noch ein wenig abwarten, ob was neueres kommt.


    Kann sein muss aber nicht.
    Ist auch bei den Autos nicht immer so. Den Citroen ds3 gab es auch relativ lange ohne facelift.


    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  • Grüße euch liebe MT Community,


    wenn alles gut geht bin ich diese Woche noch Besitzer einer MT-07 in RaceBlu mit einem kleinen Rizoma Kit und leider ohne ABS.
    Das Motorrad an sich gefällt mir optisch sehr gut, die LED Rückleuchte, die Linien, die Schwinge, alles top außer eines: Der Scheinwerfer.
    Ich finde einfach, dass dieser nicht zeitgemäß aussieht und auch gar nicht zum Rest des eher schnittigen Bikes passt. Daher die Frage: Weiß hier jemand, ob man eventuell einen MT-09 Scheinwerfer oder ähnliches an die 07 bauen könnte ? :0plan


    Was meint ihr zu diesem Thema? Stört es euch auch? Ich finde, dass Yamaha sich etwas besseres hätte einfallen lassen können, sogar die mini MT (125) hat ja LEDs. Es zerstört meiner Meinung nach etwas den Look von dem schönen Bike. :daumen-runter

    Wie wäre es mit dem?
    Anscheinen Plug & Play... ;-)


    https://www.k-maxx.org/einkauf…20&ukat=0&id=2457




    Gruss Corsin

  • Wobei nicht alles gut ist was Du kaufen kannst....
    Such was raus, Google nach möglichen Bewertungen und entscheide dann....
    Grüße Micha

  • Igitt :D aber ist ja Geschmackssache ;)

    Yamaha MT-07 (ABS): ehemalig gelb, nun zu weiß umgebaut.
    Erledigt: Schlumpf-Spiegeladapter, kurzer Jürgen-KZH, GSG-Sturzpads an Gabel und Schwinge, SW-Motech-Sturzpads am Motor, mattschwarze V-Trec Brems- und Kupplungshebel, Rizoma Scheibe, SC-Project Auspuff in matt, Madwurscht-Kühlerseitenabdeckung, weiße Lufteinlässe, LED-Blinker von Louis.
    Geplant: Madwurscht-Kühlerschutz vorne.

  • Ordentlich lackiert könnte der schon was sein, aber ehrlich gesagt schmerzt der normale Scheinwerfer nicht für über 500€^^ (mit lackieren). Erster Kommentar meiner Freundin war "Das sieht ja aus wie eine Katze" :ablachen