Welche Birne im Hauptscheinwerfer?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,
    weiss jemand welche Birnen die MT07 im Hauptscheinwerfer hat? H1, H7 oder H4 ?
    Würde mir die Philips Blue Vision Ultra oder die Xtreme +100% kaufen, damit man Nachts was sieht :freak


    Hab auch im Netz nach der Bedienungsanleitung für die MT-07 gesucht, aber nichts gefunden.
    Gibts diese irgendwo als pdf?

    __________________________


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hab auch im Netz nach der Bedienungsanleitung für die MT-07 gesucht, aber nichts gefunden.
    Gibts diese irgendwo als pdf?

    ja, das wär schon was. hier haben wir ja eh, witzknochen im forum. -> April, April...<-


    Einer von denen könnte ja jede Woche ein kapitel vom Owners Manual posten, für jene, die noch keines ownen...


    Bis die ABS Modelle ausgeliefert sind, ist dann das ganze manual beisammen...

  • Meiner Meinung nach bestes Halogenlicht. Weißer als die OEM-Birne (meist Osram Standard H4)


    Das H7 Pendant ist sogar Bestseller Platz 1 bei Amas Sohn.


    Lest doch einfach mal die hunderte Rezis dort durch, ich finde das Leuchtmittel sehr sehr geil, ist dort als H4 im 2er Pack stark reduziert.


    TOP Deal meiner Meinung. Selbst der Mechaniker sagte: man ist die hell!!! :cool Und legal *yippie*

    Dateien

    • best3.jpg

      (48,71 kB, 517 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Also ich halte von Philips gar nichts. Außer Röntgentechnik und vllt noch Fernseher können die meiner Meinung nach nix... Bin bis jetzt mit allen Philips Produkten auf die Fresse gefallen. Besonders im Audio Bereich und vor allem bei den Lampen. Mein Standlicht ist ständig durchgebrannt gewesen, einmal sogar direkt einen Tag nach dem Wechsel.
    Hab mir jetzt günstige Ebay LEDs rein gemacht und siehe da. Schon über ein Jahr Ruhe und es sieht auch noch deutlich besser aus...
    Vielleicht hatte ich auch nur immer Pech aber Philips kauf ich nicht mehr.


    PS: das Hue System von denen ist nicht schlecht aber einfach gnadenlos überteuert...

  • H 4 12 V 55/ 60 Watt
    Habe die Birne gerade heute gegen eine von Osram mit 30% mehr Licht getauscht. geht mir aber mehr um die Sichtbarkeit bei Tag. Ist jetzt viel besser.

  • Vermutlich genau deshalb, weil die so Sch**** sind, werden die auch am meisten gekauft und mit Abstand am meisten bewertet.. :lachen


    Ich hatte in Autos, Motorrädern und Vespas diese Leuchtmittel, und kürzer als 1,5 Jahre hat keine gehalten, Licht und Ausbeute war immer TOP.


    Mit ebay-Leds hast du kein legales Moped (gehe da von Standlicht/Positionslicht aus),
    das kann jeder machen wie er will, ich bin auch nicht der Erklärbär oder Hilfssherriff... :freak


    Ansonsten ist die Philips/Osram Philosophie wie überall im Leben sonst auch. ABS vs. kein ABS, apple vs. samsung etc.pp.

  • Verstehe ich das richtig: die zwei Osram einfach in die Original Fassung und fertig? Oder muss mehr umgebaut werden?


    Danke schön für Eure Antworten, habe so etwas schlichtweg noch nie 'umgebaut' ;-)

  • Also ich halte von Philips gar nichts. Außer Röntgentechnik und vllt noch Fernseher können die meiner Meinung nach nix...

    Ja, du baust doch keine andere Wattzahl ein. Alles schick. Es gibt durch noch veredelteres Gas, noch höheren Innendruck, besser Wendel, eine Beschichtung etc. einfach ein besseres Lichtergebnis ab, als mit sämtlichen OEM (also Erstausrüsterbirnen).


    Einfach machen und dann freuen. Vor allem das Cool Blue Intense Halogen Standlicht sieht auch klasse aus.

  • Ist auf jeden Fall 'ne H4 Birne. Ich habe in meiner die (Affiliate-Link) und die (Affiliate-Link) verbaut. Damit der Gesamteindruck stimmt, auch das Standlicht. Sonst hätte ich zwei Farbtöne im Scheinwerfer.

    Ich habe nun wirklich keine Ahnung von Leuchtmitteln und deren Umbau, allerdings klingt kühleres Licht wirklich verdammt verlockend.
    Könnte ich diese beiden Produkte einfach bestellen und einbauen, ohne lachend in's offene Messer zu rennen? :freak

    Unerfahren aber mit Spaß dabei!

  • Naja bei einbisschen über 20€ rennt Du höchstens lachend ins Buttermesser. :lachen
    Hab zwar die Lampen noch nicht getauscht, bin mir aber sicher das sich die Birnen leicht tauschen lassen.
    Wichtig ist nur das das Abblendlicht richtig eingestellt wird/ist.

    Einmal editiert, zuletzt von RennReini ()

  • Und gibt's einen bestimmten Grund diese hier (Affiliate-Link) , anstelle von denen dort (Affiliate-Link) zu bestellen?
    Habe, wie gesagt keine Ahnung und bin gerade auch leicht in Eile. Würde das ganze aber gerne vor dem WE regeln.
    Vielen Dank. :D

    Jo, weil die "dort" (als Standlichtbirne vorne) cool blue Intense halt Halogen sind, guck mal die Glaskolbenform an, und Halogen generiert bei gleicher Wattzahl halt ein bisschen mehr (Ansi)Lumen, also pauschal Lichtstrom/-stärke. Leicht weißere Lichtfarbe (Kelvin) haben beide dank ihrer dünnen blauen Tönung.
    Beide mit Zulassung, lies doch die Rezensionen, die "dort" hat mehr, und insgesamt bessere, ist zudem BESTSELLER.


    Watt willste Meer? :mega

    Dateien

    • cool4.jpg

      (31,31 kB, 274 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • Jo, weil die "dort" (als Standlichtbirne vorne) cool blue Intense halt Halogen sind, guck mal die Glaskolbenform an, und Halogen generiert bei gleicher Wattzahl halt ein bisschen mehr (Ansi)Lumen, also pauschal Lichtstrom/-stärke. Leicht weißere Lichtfarbe (Kelvin) haben beide dank ihrer dünnen blauen Tönung.
    Beide mit Zulassung, lies doch die Rezensionen, die "dort" hat mehr, und insgesamt bessere, ist zudem BESTSELLER.


    Watt willste Meer? :mega

    Das hatte ich mir fast gedacht. Zwar habe ich im Rahmen meines Wissens kontrolliert, wusste aber nicht sicher ob ich die "intense" - so wie die anderen - problemlos einbauen kann. Schließlich hat loco_diabolo die normalen Dinger drin. Das hatte mich dann doch verunsichert, da ich die Intense im Alleingang fand.
    Nun weiß ich, dass ich die Teile ordern kann, danke. :bier

    Unerfahren aber mit Spaß dabei!

  • Hab mir heute die Philips Blue Vision (spez. für Motorräder) eingebaut.
    Bin begeistert von der Ausleuchte und dem klaren weißen Licht.

    __________________________


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Das hatte ich mir fast gedacht. Zwar habe ich im Rahmen meines Wissens kontrolliert, wusste aber nicht sicher ob ich die "intense" - so wie die anderen - problemlos einbauen kann. Schließlich hat loco_diabolo die normalen Dinger drin. Das hatte mich dann doch verunsichert, da ich die Intense im Alleingang fand.
    Nun weiß ich, dass ich die Teile ordern kann, danke. :bier



    Jau, richtig wichtig ist in diesem Zusammenhang der "Glassockel W5W". Man kann also eigentlich alles füttern, was W5W hat. Also auch eine sehr geile weiße Led, wenn man denn gut im Erklären ist, im Falle einer Routinekontrolle. Und das LED im Standlicht/Positionslicht vorne schon lange salonfähig ist, zeigt z.B. das Standlicht der voraktuellen E-Klasse ohne TFL.

  • mal ne dumme frage hinterher.


    muss ich nach dem wechsel die lampe / scheinwerfer irgendwie neu ausrichten wie beim auto oder reicht birne rein und fertig?

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    Albert Einstein