MT-07 Modell 2018 Windscheibe

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Servus miteinander,

    Bin ganz neu hier und suche nach einer Scheibe für meine 2018er Mt07.

    Passen die Scheiben für die Vorgängermodelle auch auf die 2018er?

    Oder hat sich wegen des breiteren Scheinwerfers was geändert.

    Würde das auch einfach ausprobieren,nur ist meine Karre noch nicht geliefert und ich will nicht direkt falsch bestellen.


    Dankeschön schonmal.

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hey Noah, erstmal herzlich willkommen im Forum! Nein, wegen der breiteren Front passen die alten Scheiben nicht auf die neue 2018er MT-07! Auch wenn das auf manchen Seiten anders steht. Generell hat man aber auch leider nicht viel Auswahl:


    Von Rizoma und MRA ist mir überhaupt nichts bekannt, PUIG entwickelt wohl gerade eine neue Scheibe und der Verkauf der Ermax soll in den nächsten Wochen starten. Man wird sich also - wie bei Hebeln und anderem Zubehör - noch etwas gedulden müssen.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Hey Noah, erstmal herzlich willkommen im Forum! Nein, wegen der breiteren Front passen die alten Scheiben nicht auf die neue 2018er MT-07! Auch wenn das auf manchen Seiten anders steht. Generell hat man aber auch leider nicht viel Auswahl:


    Von Rizoma und MRA ist mir überhaupt nichts bekannt, PUIG entwickelt wohl gerade eine neue Scheibe und der Verkauf der Ermax soll in den nächsten Wochen starten. Man wird sich also - wie bei Hebeln und anderem Zubehör - noch etwas gedulden müssen.

    Vielen Dank für die Antwort!

    Ist ja schonmal schön zu hören das was von Puig kommt.

    Da ich meine Maschine sowieso erst im August bekomme hab ich da ja noch etwas Zeit, da die Yamaha Zubehörscheibe mir nicht so taugt.

  • Na bis dahin dürfte das meiste Zubehör angepasst und auch zugelassen sein (wobei ich mir da bei den V-Trecs nicht so sicher bin :'D).


    So wird die neue PUIG übrigens aussehen, jedoch ist noch kein Preis veröffentlicht und sie warten lt. E-Mail noch auf die ABE.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Servus,

    noch ne kurze Frage:

    Willst du das Schild mehr aus optischen oder "praktischen" (->"Windschutz") Gründen?

    Ich frage v.a. aus dem Grund da ich selber finde dass die (alte) Lampenmaske sonst irgendwie komisch/blöd aussieht. Selber hab ich von der Moto-Cage aus das Schild drauf, aber wirklich was bringen tut (wohl) eigentlich nur ein passender Helm: Bei meinem alten klapphelm (Nishua ...) hab ich spätestens ab 150km/h nen richtigen Druck gemerkt. mit dem RPHA11 gehen normalerweise auch gut 200km/h ohne dass das ganze sehr anstrengend wird (auch den Kopf zur Seite drehen bei 100+km/h ist keine Sache.

    Damit will ich v.a. sagen dass ein guter/"windschnittiger" Helm mehr bringt als ein Schild vorne (die mehr in Richtung "Tourenscheiben" ala Roller und Co mal klassisch ausgeschlossen)


    mfg Bernd

  • Mir geht's tatsächlich rein um die Optik.

    Finde einfach sowohl bei der alten als auch bei der neuen fehlt irgentwie was ohne Scheibe.

  • Na bis dahin dürfte das meiste Zubehör angepasst und auch zugelassen sein (wobei ich mir da bei den V-Trecs nicht so sicher bin :'D).


    So wird die neue PUIG übrigens aussehen, jedoch ist noch kein Preis veröffentlicht und sie warten lt. E-Mail noch auf die ABE.

    Sieht eigentlich ganz schick aus.

    Mir hätte die Puig Scheibe die es fürs alte Modell gegeben hat jedoch besser gefallen, aber gut was will man machen.

    Vielleicht kommt ja noch mehr von anderen Marken.

  • So sieht die neue Ermax Scheibe aus:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • So sieht die neue Ermax Scheibe aus:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Sieht echt top aus.

    Weiß nicht ob ich die jetzt bestellen soll oder noch warten soll auf die Scheiben von den anderen bekannten Herstellern.

    Ich finde die Scheibe bisschen zu hoch irgentwie.

    Und die Delle wirkt bisschen komisch.

    Aber sieht trotzdem richtig gut aus.

  • Die neue PUIG-Scheibe (https://puig.tv/en/tuning-moto…neration-sport?bike=21060) ist bei Louis ab KW35 lieferbar.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Damit will ich v.a. sagen dass ein guter/"windschnittiger" Helm mehr bringt als ein Schild vorne (die mehr in Richtung "Tourenscheiben" ala Roller und Co mal klassisch ausgeschlossen)

    ...sehe ich nicht so, wenn der Luftzug von der Scheibe direkt auf den Helm geht wird es lauter - egal welcher Helm...

  • ...sehe ich nicht so, wenn der Luftzug von der Scheibe direkt auf den Helm geht wird es lauter - egal welcher Helm...

    das schon, mir ging es aber nicht direkt um die Lautstärke sondern um den Wiederstand, d.h. wie groß die Nackenmuskeln sein müssen;P

    Zudem hab ich die großen Scheiben ausgenommen (da ich da selber keinen wirklichen Vergleich habe) und wenn so ne kleine Scheibe dafür sorgt dass der Wind genau auf den Helm geht dann passt die ja so auch nicht wirklich, oder irre ich mich da?


    mfg Bernd

  • ...die kleinen Scheiben sorgen gewiss nicht dafür, dass der Helm angeblasen wird. Ich habe die "Sportscheibe" von Yamsel, höheren Sitz, angeblasen werden bei mir die oberen Schultern (Körperlänge: 170 cm)...

    zuverlässig kann ich keine Auskunft geben, da ich die anderen Scheiben nicht kenne, was die für eine Neigung und für ein Profil haben - sorry.

  • Die komplett schwarze Scheibe finde ich furchtbar.

    Aber die mit dem Streifen in der Mitte ist was Neues.

    Sehr cool

    Das ist kein Streifen, das ist eine Reflexion von der Studiolampe. Aber man kann sich ja selber einen Streifen draufkleben, wenn man mag...

    MT-07 + Ténéré 700 + Street Triple 765 RS

  • Fahre 2018er MRA Sportscheibe. Gut, Winddruck ist etwas weniger ab 120km/h aber lauter ist sie. Und Optik ist suboptimal wie bei allen MT Scheiben (meiner Meinung nach).

    Hab sie abgebaut. Nutze sie nur für die längere Touren. Die MT ist ohne viel schöner und bis 120kmh ist der Winddruck akzeptabel (bin 178 cm klein).