Bugspoiler Tracer

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Guten Morgen,


    hat schon jemand Bugspoiler an der Tracer verbaut?


    Mich würden Empfehlungen und Bilder interessieren, vielleicht gibt es da ja schon etwas.


    Vielleicht sowas:


    https://www.motea.com/de/puig-…vLkdSbi3qC7hoCS9kQAvD_BwE


    Oder das:

    https://ctc-bikeparts.de/Bugsp…MAHA-MT-07-TRACER-ab-2016


    https://www.sub-motorradteile.…aha-Tracer-700-16-schwarz


    Günstiger:


    https://sw-motech.com/bike/YAM…rschutz/4052572027912.htm



    Sonnige Grüße

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

    • Hilfreich

    Hi,


    ich habe den SW- Motech Bugspoiler dran.

    Er ist funktionell, gut anzubauen und beim Ölwechsel reicht es die silberne Frontplatte mittels 3 Schrauben abzubauen.

    Bin zufrieden damit.


    Aussehen ist halt sehr kantig, stört mich aber nicht.


    Viele Grüße

    Thommy

  • Hat der irgendeine "Schutzfunktion" ?

    Optisch nicht soooo dolle, aber auch nicht so teuer und wahrscheinlich leicht zu montieren

  • Sieh dir doch mal den IBEX-Motorschutz in schwarz (ohne Sturzbügel) an. Ist optisch deutlich gefälliger als der SW.. und macht nach der Montageanleitung (PDF) einen ordentlichen Eindruck. Die angebotenen "Rennspoiler" sind schon ziemlich "Asianstyle" uns die Schutzfunktion fraglich.

    Ölfilter mit dem drunterliegenden Ölkühler sind auf jeden Fall geschützt und werden nach einem aufgewirbelten (größeren) Stein nicht so aussehen wie auf den Bildern..

    Ich werde mir den IBEX heuer vor meiner nächsten großen Auslandstour gönnen..


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Dirk ()

  • Ich kann nur vom SW-Motech abraten.


    Er schlägt schon auf dem Gehsteig auf, wenn man vom Gehsteig runter fährt, das Vorderrad unten ist und man nochmal abbremsen muss und die Gabel eintaucht.


    Davor wird auch in der Anbauanleitung gewarnt.


    Er verdrückt sich dann soweit nach hinten, das er eine Kerbe in den Ölfilter schlägt.


    Der steht einfach zu weit nach vorne.


    PS: Habe vergessen zu erwähnen, dass man sich beim oben beschriebenen Aufsetzen, wegen der abrupten Abbremsung auch noch die Eier prellt:megalachen

    2 Mal editiert, zuletzt von Breeze ()

  • Moin,


    für mich ist die Schutzfunktion gegen aufgewirbelte Steinchen wichtig. Und das tut das Teil ausreichend.

    Ist natürlich nicht für gröberes Gelände geeignet.

    Denke, alles was als Schutz unten angeschraubt wird, muß Abstand zur Auspuffanlage haben und verringert entsprechend die Bodenfreiheit. Hatte jetzt aber auch auf 30.000 km nie das Bedürfnis von einem höheren Bordstein runterzufahren und entsprechend keinen Aufsetzer bzw. Eiersalat produziert :brauen


    Viele Grüße

    Thommy