Windschild XSR700

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hat schon jemand das kleine windschild für die xsr 700 probiert oder ein ähnliches für die mt07 und kann mir sagen, ob es gegen den winddruck, gegen den ich ab 100km ziemlich kämpfe, hilft?

  • Bei 100kmh.... kannst du sagen, wo an deinem körper ca die grenze ist, an der der windschatten aufhört?
    Werde versuchen eines zum Probefahren zu bekommen bei meinem :-)

  • Hi, also ich fahre im Moment auch ohne auf der XSR, finde aber dass der Winddruck bis 130, 140 auszuhalten ist, im Vergleich zu anderen Maschinen durch die entspannte Sitzposition sogar relativ gut. (Je nach Statur :) fahr halt schon länger "naked" durch die Gegend. Da wird der Hals schon dicker).


    Das Winschild in alu werd ich aber evtl. noch anbauen, eher wegen der Optik.


    Ich berichte ob es was bringt (versprech mir da aber nicht sehr viel).


    Hab mir auch schon diverse Fairings im zubehör angesehen, aber mit der großen Leuchte reduziert sich die Auswahl doch etwas.

  • Hi, hab ja versprochen meine Erfahrungen hier zu berichten:


    Hab seit heute das kleine Alu-Flyscreen aus dem Zubehör dran (179,- hab die silberne Maschine).
    Viel Windschutz ist da nicht, aber mein Eindruck ist, dass die Anströmung auf den Oberkörper gleichmäßiger wird und der Brustbereich etwas weniger Wind abbekommt. Am Helm ziehts dafür wie eh und je ab ca. 130-140 kmh. Finde ich aber normal, hatte ich bei jeder nackten Schüssel bisher.
    Fazit:
    Also ein bischen was bringts, ich habs eher wegen der Optik und als Fliegenabweiser für den vorderen Bereich um den Schlüssel gekauft. Die Zahl der Fliegen, die sich nach 70km beherzter Fahrt dort versammelt haben gibt mir recht :)
    Schick aussehen tuts auch. Überlege gerade, ob ich die Gummilippe, die um die Kante des Aluschilds läuft noch loswerde...Mhmmm.


    ride safe!

  • Hi in die Runde!

    ich bin neu hier, daher erstmal ein "hallo"!

    Ich suche gerade ein Windschild für meine XSR. Bin 1,68 cm groß, Bike ist 2,5 cm tiefer gelegt. Kann jemand eines empfehlen, dass den Wind gut zurückhält? Schwanke zwischen einem Größeren oder einem Kleineren - denn scheinbar kommt's eher auf den Winkel des Ganzen an, damit der Wind gut "drübergeht", oder?


    Zweite Frage: Hab eine Firma in den US entdeckt, Draft, die den "Merlin Flyscreen" verkaufen. Hat jemand mit dem Erfahrung?

    Schon mal danke und viele Grüße!


  • Hallo zurück,


    was verstehst du unter "gut zurückhalten"?

  • Hoi Rocon ,


    Willkommen im Forum!


    Bzgl. Scheibe ist es immer schwierig jemanden etwas zu raten. Eigentlich entsteht da wenig Wind an der XSR und es lassen sich auch entspannt für längere Zeit höhere Tempi fahren.

    Manche machen dann doch etwas dran, weil es vielleicht das Putzen einfacher macht. Anderen sieht es auch nur nett aus. Aber da jeder anders ist, auch bei gleicher Körpergröße, kann es sein, dass eine Empfehlung für den anderen kaum taugt.

    Allein ein größerer Scheinwerfer würde Dir schon einen anderen Wind bringen.



    Bzgl. eines Produktes aus den USA wirst Du hier immer bezüglich Zulassung oder Eintragungsfähigkeit ein Problem haben. Sobald etwas Scheibe heisst, muss Du eine ABE oder anderes Papier haben.

    Eine Tachoabdeckung dagegen könntest Du so anschrauben.

  • Danke für eure Rückmeldungen! Ich check mal den von Puig. Und jau, an die ABE Geschichte bzgl. Windschild/USA hatte ich gar nicht gedacht.. gut zu wissen.

  • Die hatte ich bisher an zwei Moppeds, gibt's schon ewig.


    BMW R100 und Kawa Z400.


    Hat einen guten Job gemacht und wird auch heute noch gerne genommen, weil sie nur geklemmt ist und mal nur für den Urlaub schnell montiert ist.

    Call me the Breeze...I keep blowing down the road (J. J. Cale)

  • Ich Versuchs mal, die Bewertungen sind sehr positiv, und billig ist die auch.

    Was mehr als 215kg (ohne Koffer) wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

  • Hat die Puig Scheibe schon mal einer an die XSR gebastelt? Ich bin gescheitert, aber irgendwie soll es gehen.

    Was mehr als 215kg (ohne Koffer) wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

  • Hallo

    Ich habe mir die Puig Cockpitverkleidung verbaut um den nach vorne verlegten Tacho abzudecken.

    https://www.louis.at/artikel/p…r_article_number=10006536

    Einen wirklichen Windschutz wird man auf diesem Bike sowieso nie erhalten. Ausser man verbaut sich ein riesiges Touringschild......


    lg

    Hannes

  • Die Puig Vision hatte ich auch eine ganze Zeit gefahren, recht problemloser Anbau, stabil und etwas Winddruck vom Oberkörper nimmt die m.E. schon..

    Bin jetzt aber umgestiegen auf auf diese Variante, auch von Puig, aber in recht massivem Alu, matt lackiert (oder gepulvert, bin kein Fachmann); kommt mit zwei speziellen Haltebügeln, lässt sich im Winkel einstellen und passt aus meiner Sicht opt. sehr gut zur schwarzen Maschine..

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Kann mir einer sagen was ich falsch mache?

    Ich ziehe alle drei Schrauben an und der Scheibenhalter wackelt fröhlich rum.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Was mehr als 215kg (ohne Koffer) wiegt, wäre besser ein Auto geworden.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: