Ténéré 700 zum Reisen mit Sozia und Gepäck

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,

    Grüße aus Köln,


    Ich überlege meine mt07 zu verkaufen. Ich merke, dass ich gerne weiter Reise und ein Motorrad brauche, dass Gepäck und Dame mitnehmen kann.


    Ich bin 173 cm groß und wiege 84 kg. Dazu würde eine Sozia mit ca 50 kg dazu kommen sowie Gepäck.


    Geht das? Ist es noch bequem? Der Motor ist ja super. Und Durchzug sollte er genug haben oder irre ich mich?


    Grüße!

    Mt07 - 2018 - Ixil Hyperlow - Gilles Tooling - MG Brems- und Kupplungshebel - Sequentielle Blinker :kaffeemuede

  • Wenn du längere Reisen und immer zu zweit unterwegs bist würde ich dir die 9er empfehlen :winken

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Irgendwo hatte ich Tracer gelesen :ablachen

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Wenn du wirklich Reisen willst, hat erst ein Kumpel gekauft und ist Mega zufrieden...er hat sich die alte GT zu einem super Preis geholt :daumen-hoch

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • So, hier is dann mal einer, der wirklich eine hat.

    Klar kannst Du mit dem Teil wunderbar verreisen, Ihr beiden seid ja Fliegengewichte, von daher ist das kein Problem. Genug Power hat die Kiste dafür allemal, aber Du kennst ja den CP2 schon.


    Allerdings isses ein ganz anderes Motorrad, als Deine MT07. Es ist ne Enduro und kann viel, auch Reisen, aber es ist nicht ihre Topdisziplin. Eigentlich ist sie zum "nur" Verreisen zu schade, und Reisekomfort bietet sie auch nicht viel, trotz top Fahrwerk. Als Erstes musst Du ein umfangreiches Gepäcksystem montieren, denn nackt bietet sie gar nix, noch nicht mal eine simple Gepäckbrücke. Wenn Du dann alles drangeschraubt hast (und 1.000,-€ ärmer bist) muss sich Deine Sozia zwischen den ganzen Gepäckstücken dann auch wohlfühlen, hier brauchts die eine oder andere Sitzprobe. Außerdem ist sie ziemlich hoch, was das Aufsteigen für kleine oder normalgroße Sozias nicht einfacher macht.


    Eine Tracer 700 oder gar 900 bieten in Punkto Reisetauglichkeit hier mehr. Es sind typische Tourenmaschinen, mit dem entsprechenden Komfort. Sie sind für die Straße konzipiert und können das auch sehr gut. Die Gepäcklösungen sind auch sehr vielseitig und durchdacht.


    Wenn du auch Offroadambitionen hast, dann wirst Du die Tenere lieben. Fährst Du nur Straße, ist ne Tracer eventuell die bessere Wahl. Letztlich isses auch immer ne emotionale Entscheidung. Versuch im Frühjahr beide Konzepte probezufahren und lass Dein Herz entscheiden. :verliebt

  • Hier ist der nächste T700 Fahrer mit einem Kommentar.

    Ich habe 2020 fast 16.000 km mit der T700 alleine zurückgelegt und bin von diesem Motorrad begeistert. Ich glaube aber nicht, dass mir die Leistung für 2 Personen ausreichen würde, bin aber Zeit meines Lebens (mittlerweile über 40 Jahre Motorrad) mit stärkeren Motorrädern unterwegs gewesen.


    Wie weiter oben bereits erwähnt, ist es eigentlich unumgänglich mit deiner Beifahrerin Probefahrten zu unternehmen. Wenn der Fahrersitz für dich passt, bedeutet das noch lange nicht, dass der Beifahrersitz für deine Partnerin passt. Bei kleineren Motorrädern kann es sein, dass der Abstand zwischen Fahrer und Topcase oder auch nur Gepäckrolle hinten zu gering ist, und es deiner Beifahrerin an Bewegungsfreiheit mangelt.


    Für Reisen zu zweit würde ich dir meine beiden anderen Motorräder empfehlen, wobei die Africa Twin wahrscheinlich am besten für 2 Personen geeignet ist, dennoch lege ich dir eine Probefahrt mit der Triumph nahe.


    Bei der Tiger 800 würde ich dir ohnehin das Nachfolgermodell die Tiger 900 und im Speziellen die GT und nicht die Rally empfehlen. Du bist nur knapp größer als ich und bewegst dich hauptsächlich auf Asphalt. Somit bist du bei der GT mit der geringeren Sitzhöhe und dem 19" Vorderrad eigentlich besser bedient.

    Jedenfalls ist für mich der 3 Zylinder der Triumph an Laufwerksruhe nicht zu überbieten :daumen-hoch , ich habe mit meiner mittlerweile knapp 70.000 km mehr oder weniger problemfrei zurückgelegt :daumen-hoch . Die 95 PS sorgen auch im 2-Personenbetrieb für ausreichend Vortrieb.


    Zur Tracer 900: ein sehr schönes Motorrad das grundsätzlich leicht zu fahren ist. Mir persönlich ist die Motorcharakteristik aber zu aggressiv. Mit der Tiger lässt es sich leichter bummeln und die Landschaft genießen, und wenn man mal am Gas drehen will funktioniert das auch ganz ausgezeichnet.


    Der Markt ist breit gefächert und es gibt noch zahlreiche andere Modelle die für Reisen zu Zweit in Frage kämen, aber da ich damit keine Erfahrungen habe, erfolgen auch keine Empfehlungen.


    Punkte die du beachten solltest: wie viel bist du bereit zu investieren (mit extra Koffern und eventuell Sturzbügeln kannst du mit zusätzlichen 2.000 € rechnen), welches Modell gefällt dir und deiner Beifahrerin und auf welchem Bike fühlt ihr euch beide wohl.

    Wenn du dies beachtest steht ausgedehnten Motorradreisen die auch positiv in Erinnerung bleiben werden nicht mehr viel entgegen.


    Also nimm dir entsprechend Zeit, um letztlich ein passendes Motorrad zu finden. :bier

  • Danke Leute. Ihr seid super. Die zahlreichen Tipps sind der Hammer. Ich schaue mir definitiv die Tracer 9 GT, Tracer 900 GT und die Tiger 900 GT oder GT Pro an. :)


    Falls jemand noch was anderes hast immer gerne her.

    Mt07 - 2018 - Ixil Hyperlow - Gilles Tooling - MG Brems- und Kupplungshebel - Sequentielle Blinker :kaffeemuede

  • Wie gesagt, kommt auf deine Vorlieben an

    zB: V-Strom 1050XT :winken

    Mods:

    Mofessor

    Gabelbalg

    Tacho über Scheinwerfer

    Blaze Halter Fußstütze hinten

    Evotech Tail Tidy mit kombi KZL / Rückstrahler

    Org. XSR Handguards

    Usb SAE Doppelsteckdose

    Lenkererhöhung 25mm

  • Wie gesagt, kommt auf deine Vorlieben an

    zB: V-Strom 1050XT :winken

    Ich glaube die ist zu schwer für mich. Mit Sozia und Gepäck. Ich muss den Laden noch rangieren können😂

    Mt07 - 2018 - Ixil Hyperlow - Gilles Tooling - MG Brems- und Kupplungshebel - Sequentielle Blinker :kaffeemuede

  • ist zwar schon was älter aber ich schmeiß mal eine Tiger 1050 in den Thread.


    Gibt's als 1050SE auch gleich mit Koffern

    If you ride like lightning, you're gonna crash like thunder.

  • ist zwar schon was älter aber ich schmeiß mal eine Tiger 1050 in den Thread.


    Gibt's als 1050SE auch gleich mit Koffern

    Für 2021 kommt auch eine Tiger 850 Sport. Basierend auf dem Motor der 900er Tiger mit etwas geringerer Leistung und auch günstiger als die 900er, weil weniger technische Features verbaut wurden. Entsprechende Videos gibt es auf YouTube.

  • Was hat das jetzt mit Wünschen zu tun. Die kleine AT wäre doch bestimmt eine Alternative für den TE

    If you ride like lightning, you're gonna crash like thunder.

  • Ich glaub, dass die Tenere für 2 Personen mit Gepäck untermotorisiert ist und auch das mit der Zuladung wird schnell ein Thema.
    In einer ählichen/etwas höheren Klasse bin ich gefahren:

    - die 900er Tracer macht viel Spaß, hat definitiv genuch Zoch und ist reisetauglich. Sportlicher/aggressiver und mehr auf Straße ausgelegt als die Tenere
    - vor ca 2 Jahren die 800er Tiger XRX, wirklich schönes schnurrendes Kätzchen, die war mir in Anschaffung und Unterhalt zu teuer.

    - vor 1 Jahr die V850 TT von Guzzi - meine Güte war ich verliebt, was für ein wunderwunderwunderschönes Moped. Für mich aber leider auch untermotorisiert, da kam nix aus der Kurve. Zum Cruisen aber absolut passend, auch zu zweit

    - die 850 GS, sehr schönes Moped, wirklich. Total durchdacht, alles passt, absolut tourentauglich, solides Gerät. Würde ich mal testen. Für mich sprang leider der Funke nicht über.

    Sind da Ideen für dich bei?

  • Zur V85. Hier eine Anmerkung zur V85 2021.


    Leistung und Drehmoment bleiben mit 80 PS respektive 80 Newtonmeter unverändert, im unteren und mittleren Drehzahlbereich soll die Kurve jetzt sogar noch etwas fülliger ausfallen.

    If you ride like lightning, you're gonna crash like thunder.

  • Ich glaub, dass die Tenere für 2 Personen mit Gepäck untermotorisiert ist und auch das mit der Zuladung wird schnell ein Thema.
    In einer ählichen/etwas höheren Klasse bin ich gefahren:

    - die 900er Tracer macht viel Spaß, hat definitiv genuch Zoch und ist reisetauglich. Sportlicher/aggressiver und mehr auf Straße ausgelegt als die Tenere
    - vor ca 2 Jahren die 800er Tiger XRX, wirklich schönes schnurrendes Kätzchen, die war mir in Anschaffung und Unterhalt zu teuer.

    - vor 1 Jahr die V850 TT von Guzzi - meine Güte war ich verliebt, was für ein wunderwunderwunderschönes Moped. Für mich aber leider auch untermotorisiert, da kam nix aus der Kurve. Zum Cruisen aber absolut passend, auch zu zweit

    - die 850 GS, sehr schönes Moped, wirklich. Total durchdacht, alles passt, absolut tourentauglich, solides Gerät. Würde ich mal testen. Für mich sprang leider der Funke nicht über.

    Sind da Ideen für dich bei?

    Tatsächlich schaue ich mir nun die Tiger 800, 900 und die 850 gs an.


    Heute war meine erste Probefahrt mit einer 2020 Tracer 900 GT. War schon toll 😜. Sie kommt für mich schonmal in den engeren Kreis. Denke die Power reicht für 2 mit Gepäck.


    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mt07 - 2018 - Ixil Hyperlow - Gilles Tooling - MG Brems- und Kupplungshebel - Sequentielle Blinker :kaffeemuede

Diese Inhalte könnten dich interessieren: