originales Bordwerkzeug

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Schönen Abend allerseits,


    nach Blick in die Bedienungsanleitung und danach unter die Sitzbank meiner gestern ausgelieferten XSR700 habe ich festgestellt, dass das Bordwerkzeug wohl beim Freundlichen geblieben ist. Das kann er bei der 1.000er-Inspektion regeln, aber welches Werkzeug sollte denn im Originalzustand dabei sein?


    Gruß

    Jürgen

  • Nix Tasche, das ist unter der Sitzbank irgendwie eingeklemmt, ohne Behälter. Von der CBX kenne ich noch die Werkzeugtasche mit den gesammelten Werken in einem Kunststoffbeutel mit Druckknopfverschluss, aber die XSR hat alles an Werkzeug in bzw. unter der Sitzbank. Wenn nicht: wie du geschrieben hast ist nun der freundliche YH am Zug.

    Achim

  • Ok, heißt also drei Inbus, ein zusammensteckbarer Schraubendreher und ein Maulschlüssel, that's all? Wenigstens ein Hakenschlüssel für's Federbein?

    Ja, die alten Werkzeugtaschen/-rollen - eigentlich waren die auch nicht ausreichend, aber immerhin.


    Danke

    Jürgen

  • Bei meiner Tracer liegt ein sehr kleines schwarzes Plastiktäschchen in einem Fach unter der Sitzbank. Den Hakenschlüssel habe ich schon mal rausgenommen um die Federbasis zu verstellen, was sonst noch drin ist will ich gar nicht sehen......

    Serienmäßig begepacktes "Werkzeug" ist meistens minderwertig..... :daumen-runter

  • Bei meiner XSR fehlte damals auch ein Teil des Bordwerkzeugs. :D


    Zum Fahrzeug gehören die folgenden Einzelteile (rot), bzw. das Set (blau):

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    Die Tasche mit dem Hakenschlüssel fürs Federbein sollte sich, wie prime07 schon gesagt hat,

    an der Unterseite der Sitzbank befinden.

    Die ist dort mit zwei Gummis befestigt.


    EDIT:

    Das sieht dann so aus:

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Die Kunststoffschale werden sie hoffentlich nicht vergessen haben. ;)

    Einmal editiert, zuletzt von HF1983 ()

  • Ja, sollte man selber sinnvoll ergänzen.

    Bei der Mt07 hab ich 12er,14er Maulschlüssel, 8er Steckschlüssel, Zange, Messer, Kabelbinder, Wago Klemme, 2,5er Inbusschl., Maske, Kippen und Feuerzeug, in einer Zippertüte drübergelegt. + Aber.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: