Crash Cage für Mt07 2021

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hey Leute,


    meine Freundin hat sich eine Mt07 gekauft, die auch bald abgeholt wird. Jetzt wollen wir einen Crash Cage, dass falls die Kiste mal umfällt nicht gleich alles kaputt ist. Das natürlich die ein oder andere schramme dazukommt ist uns auch klar. Von den Schutzbügeln oder Sturzpads sind wir nicht sooo begeistert, da die so ausschauen als ob sie nichts bringen würden. Deswegen gleich ein Crash Cage, der aber am besten kein Vermögen kostet und mindestens den Lenker schützt. Haben sowas aber nur im Ausland gefunden und nichts in Deutschland.


    Vielleicht hat ja jemand hier drin einen oder irgendwas um den dreh und könnte uns dabei etwas beraten.


    Gruß


    Kevin

  • dreht es sich wirklich "nur" um umfallen? Also ich denke mal, vom umfallen geht nicht gleich alles kaputt, meine T7 geht auch in Fahrt mit mir ab und an in die Waagrechte und selbst da geht auch nicht alles kaputt. Bisher immer wieder mit heimgefahren. Hier und da mal einen Kratzer mehr, ja, das ist immer drin, aber kaputt?

    Motorschutzbügel sind da völlig unnötig, das einzige was ich sehe wäre Bügel am Lenker. den Lenker komplett schützen, dazu bräuchte man einen richtigen Käfig, aber damit ist dann sicher die Toleranz des TÜVs überstrapaziert - und wie sch... sieht denn sowas aus? Aber dazu gibt es ja schon einen ähnliche Anfrage.

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Yo, das sieht wirklich nicht (!) gut aus. Mir fällt sofort eine bretonische Fahrschulmaschine ein - die war so hässlich mit Rohren umfasst, dass man damit wirklich nirgendwo hin will, wenn nicht das Fahrschulschild dran ist. Schade, dass ich sie nicht doch fotografiert habe . . .

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Also für Fahrschulen bietet Hepco & Becker die zwei Produkte an:


    Frontschutzbügel


    Heckschutzbügel


    Ich habe den Motorschutzbügel von Hepco an meiner XSR und meiner MT - eignet sich hervorragen für die Tasmanian Tiger TacPouch als Halter ;)

  • "Sturzpads vorne retten evtl. die Gabelholme unten. " So ein Werkstattchef.

    Hinten schrappen die Achsmutter und die Kettenspanner nicht kaputt.

    Seitliche Kufen können den Tank retten.

    Lima Schutz schont den Seitendeckel.

    Wapuschutz(hab ich nicht) schützt die Wasserpumpe.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: