Motorrad putzen im Winter!?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • hallöchen liebe Leutchen,

    ich wollte mal Fragen wir ihr (aktiven Fahrer) das so macht mit dem Putzen im Winter!?

    also den rest des Jahres halte ich das Maschinchen eigentlich immer schön sauber.

    Jetzt ist sie schon länger im verschmutzem Zustand, weil es mir zum einen zu kalt ist und die Straßen ja quasi auch ständig nass sind und sie immer wieder neu einsauen würden.

    ein bisschen schmerzt es mich auch sie so zu sehen, :ditsch aber sie nach fast jeder Fahrt wieder zu putzen ist mir auch zu blöd.

  • ja gebe ich dir recht, das ist aber nochmal ein anderes Thema.

    wenn gestreut wird warte ich auch bis der Regen alles wieder weggespült hat.

    zudem ist hier wohl auch erstmal nichts mit streuen ist ja viel zu warm und das bleibt laut Wetterbericht wohl auch erstmal so...

  • Grade im Winter putzen!

    Du kannst ansonsten zusehen, wie dir die Maschine weggammelt.

    Salz ist da nur ein Faktor und wird mitnichten vollständig durch Regen weggespült. Zumindest nicht nach nur einem Guss.

    Feuchter Dreck, in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit, frisst sich langsam aber sicher unter den Lack.

    Und dass der Lack an den MTs eher dünn ist, sollte bekannt sein.


    Es gibt schon Gründe, warum ich mir extra ein Wintermotorrad zugelegt habe. ;)

  • Grade im Winter putzen!

    Du kannst ansonsten zusehen, wie dir die Maschine weggammelt....

    ...Feuchter Dreck, in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit, frisst sich langsam aber sicher unter den Lack.

    ok das klingt einleuchtend und soll natürlich vermieden werden!

    auch wenn meine immer trocken in der Garage steht werde ich sie lieber heut mal gründlich putzen.

    besser Vorsicht als Nachsicht....

  • so jetzt habe ich das Schätzchen erstmal gründlich gereinig und sie ist endlich wieder hübsch :)

    wo bei ich denke das der Schmutz so lange sie trocken in der Garage steht nicht ganz so dramatisch ist.

    klar in Verbindung mit Feuchtigkeit nicht so dolle und rosten soll sie ja auch nicht...

    und eure Bikes auch alle schön sauber?

  • Vorab sollte ich anmerken, dass ich wenig putze, meistens erst dann, wenn ich etwas warte und dann nur den Bereich.


    Im Winter putze ich gar nicht, weil vor dem Winter S100 Korrosionsschutz zum Einsatz kommt. Dieser klebrige Film fängt jeden Schmutz ein. Schaut über den Winter nicht schön aus, aber wenn der im Frühjahr abgewaschen wird, ist darunter alles in Ordnung.


    Natürlich sollte man nicht überall wild einsprühen, manche Stellen und Schrauben werden mit einem Lappen, der mit S100 getränkt ist separat behandelt, wie z.B. die Schraubenköpfe der vorderen Bremssättel.


    Rost kennt meine 97.500 Km alte MT deshalb so gut wie nicht. Insbesondere der Rahmen und die Schwinge sind in einem denkbar guten Zustand.

    Einmal editiert, zuletzt von Breeze ()

  • Solange Salz auf der Straße ist bleibt meine in der Garage

    EX-Tracer 700:

    Bruudt Kennzeichenhalter

    Oxford Griffheizung

    Scottoiler elektrisch

    Original Yamaha Comfortsitz

    ABM Synto Evo Brems- Kupplunghebel

    Puig Racing Scheibe 9211f Dark Smoke

    Yamaha Auspuffblende GP Style

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha Alu Kettenschutz


    Tracer 900 GT:

    Yamaha LED Blinker

    Yamaha Kühlerschutz

    Yamaha kurzer Kennzeichenhalter

    Gilles Brems- Kupplungshebel

    Yamaha Gepäckträger

    Yamaha Topcase 50l

    Scottoiler elektrisch

    CLS Griffheizungssteuerung

    V-Stream Windschild

Diese Inhalte könnten dich interessieren: