Original kurzer Kennzeichenhalter zusammenbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo!

    Ich habe mir den originalen kurzen Kennzeichenhalter für meine MT-07 2020 gekauft und hab da ein paar Teile von denen ich einfach nicht weiss wo die hinkommen sollen bzw. Wie genau die montiert werden müssen. Eine Montageanleitung lag nicht bei und im Internet konnte ich einfach nichts finden!


    Bei den fraglichen Teilen handelt es sich um die drei Teile unten links:


    Ganz links das Plastikteil, sieht so aus als hätte es einen Kabelkanal an der Seite, ist wohl eine Abdeckung für unten am Motorrad? Bin heute nicht am Bike, baue den Halter nur schon Mal zusammen, wird sich evtl. bei der Montage selbst klären.


    Dann in der Mitte das lange dünne Plastikteil. Ich weiß es wird oben zwischen den beiden Haltern eingesetzt die ich noch nicht montiert habe, soweit konnte ich das auf Fotos sehen, aber wie genau? Welche Seite nach vorne, die Rauhe oder die Glatte?!


    Kommen wir zum letzten Teil rechts, da habe ich gar keine Ahnung für was das sein soll, ich bin mir nichtmal sicher ob es dazugehört.


    Hab den Halter neu gekauft und sah auf den ersten Blick auch originalverpackt aus, aber es gab auch keine Folie oder ein Siegel, also bin ich mir nicht sicher.


    Ess muss doch eine Montageanleitung geben oder wie machen die das in der Werkstatt?


    Vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen,

    Danke!Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

  • Wenn ich mich recht erinnere, hast du nach der Demontage des originalen KZH ein Loch.

    Da müsste das linke Teil reinkommt, wo die Kabel nach außen geführt und damit auch das Loch etwas geschützt wird.

    Das mittlere Teil müsste ein etwas flexiblere Stück Kunststoff sein, was dann durch das Loch mit den Kabeln durchgeführt wird.

    Letztendlich macht man es damit wieder "zu".


    Das rechte Teil kann ich nicht wirklich erkennen.

    Könnte am unteren Teil zur Befestigung des Kennzeichen und des Reflektor sein.

  • Okay Danke, das bestätigt ja erstmal meine Vermutung. Das rechte Teil gehört wahrscheinlich wirklich nicht dazu.


    Weiss denn jemand ob da eigentlich ne Montageanleitung dabei hatte sein müssen oder sind die immer ohne? Werde wohl Mal beim Verkäufer nachhaken müssen

  • Das rechte Teil muss meines Wissens nach oben an den eigentlichen KZ-Halter.


    Das haben einige nicht verbaut und deshalb dann durchvibrierte Halter gehabt.


    Das wird zusammen mit den Blinkerauslegern verschraubt und natürlich mit dem Ausleger.

  • so wie ich das sehe gehört das Teil zur Verstärkung hinter die Nummernschildbeleuchtung und die Blinkerausleger. Schmale Seite nach oben in das U-Profil und die 4 Löcher mit den 4 Schrauben der Ausleger verbinden. Ich kann natürlich nicht sehen ob das so passt aber würde m.M.n. Sinn machen. Ich habe schon etliche abvibrierte Kennzeichenhalter gesehen.


    UPS. Zu lange das Thema auf gehabt Breeze war ja schon mit der gleichen Lösung aktiv, ich lass das aber mal hier stehen.


    VG Oskar aus Dortmund

    Einmal editiert, zuletzt von clubman* ()

  • Ah okay, ich glaube ich hab's verstanden!

    Am liebsten würde ich den ganzen Halter zurück schicken, keine Dokumentation dabei, einige Teile haben leichte Gebrauchsspuren... Wahrscheinlich ne Retoure. Hab jetzt den Verkäufer angeschrieben, Mal sehen was er dazu sagt.

  • Die Anleitung gibt's auch online

    Hatte die schon mal als ich nach halter gesucht habe

    Das ist aber die 2021er Version.

    Habe jetzt ein PDF vom Verkäufer bekommen. Ist jetzt nicht wirklich detailliert, aber damit kann man arbeiten

    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: