Schlüsselnummern - Unterschied zwischen RM11 und RM36?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo,

    ich habe noch eine kurze Frage zu den Schlüsselnummern: Ich rechne gerade die Kosten für die Versicherung einer XSR 700 durch aber der Online-Versicherungsrechner bietet mir nur die Schlüsselnummern für das Modell RM11 an: 3029/ABG.

    Ich wäre dankbar, wenn jemand mit der neueren RM36 mal kurz schauen könnte, ob sich die Schlüsselnummern geändert haben. Womöglich ist der Versicherungsrechner auch nicht auf dem aktuellen Stand.

    Danke!

  • Sie läuft bei MBK in Frankreich vom Band, wie die Tracer7.

    Dann musst Du in der Suche MBK als Hersteller eingeben.

    Bei manchen Suchmaschinen gibt es die Auswahl Yamaha MBK (Check 24).

    Beim Kraftfahrbundesamt gibt es die Liste der Hersteller und Typen zum Download.

    Da steht dann ACD für die offene Version.

    So geht es dann natürlich einfacher mit der Suche.

    Dooferweise ist sie offiziell halt keine XSR 700, sondern eine MTM690.

    Das Leben kann so einfach sein :daumen-hoch

    In der Suche bei der HUK taucht die dann auch auf:

    Screenshot_20240131_053330_Opera Touch.jpg

    4 Mal editiert, zuletzt von Chillie (31. Januar 2024 um 06:52)

  • Besten Dank, das war genau die Info, die mir gefehlt hatte.

    Die RM36 hat also die Schlüsselnummern 3029/ACD, unterscheidet sich bei der HUK aber preislich nicht von der RM11 (die weiter als Yamaha gefunden wird)

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Das Modell spielt mittlerweile auch keine wirkliche Rolle mehr, wie mir mein Versicherungsmensch letztens mitteilte.

    Da sind die SF, Hubraum und PS wichtig.

    Was ich nicht wusste, das die SF für jedes Fahrzeug (1. Fzg, 2. Fzg...) neu anfängt zu zählen.

  • Was ich nicht wusste, das die SF für jedes Fahrzeug (1. Fzg, 2. Fzg...) neu anfängt zu zählen.

    Ist das jetzt neu? Ich habe 2021 beim Anmelden der XSR die 20% von der alten BMW mitgenommen. Während meiner BMW -Zeit hatte ich zeitversetzt noch zwei kleine Guzzen, die hatten auch nie 100%.

  • Besten Dank, das war genau die Info, die mir gefehlt hatte.

    Die RM36 hat also die Schlüsselnummern 3029/ACD, unterscheidet sich bei der HUK aber preislich nicht von der RM11 (die weiter als Yamaha gefunden wird)

    1080p:
    Ich muss da ein bisschen schmunzeln! Genau das gleiche Phänomen hatte ich 2022 bei Zulassung meiner XSR auch! Habe dann nachträglich noch mal die korrekte HSN/TSN (wie von dir richtig bei RM36: 3029/ACD) via Mail hingeschickt und es wurde angepasst.

    Generell hat die XSR700 ja echt einen Vorteil: Die Versicherung ist wirklich günstig!