Ulashkim Auspuffanlage?

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin!

    Ich bin neu hier.:blumen


    Ich trage mich mit dem Gedanken mir eine MT07 zuzulegen. Nur die Auspuffanlage gefällt mir nicht. Am liebsten wäre mir ein tief grollender Endtopf der beim Gaswegnehmen schön rotzt. :rocker


    Nach Sichtung von gefühlt 100+ MT07 Sound Videos in Youtube ist mir eine Aupuffanlage der Firma Ulashkim Motorcycle ins Ohr gesprungen. Nachteil: Die kostet fast gar nichts :freak


    ...weil sie wohl aus China kommt. Bestellbar über Aliexpress.


    Naja, nicht alles aus China ist Schrott (z.B. E-Cigs). Und die teuren Premium-Marken lassen auch meist in China produzieren. Ich frage mich nur, ob die Teile in Deutschland zugelassen sind. Konnte nichts dazu finden. Ein db-Killer ist jedenfalls dabei.


    Nun meine Frage an euch: Kennt jemand diese Auspuffanlagen von Ulashkim?

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Die haben zwar ein E13 Prüfzeichen drauf, aber wenn das echt ist fress ich nen Besen 😁


    Kannst ja Mal bei SNCH nachfragen, ob die eine Genehmigung für diese Marke erteilt haben.

  • Wenn du Lust hast, dass der Auspuff bei dem nächsten Kontakt mit der Polizei beschlagnahmt wird und du dein Mopped nach Hause schieben darfst, dann kauf dir das Chinateil...

    Wäre mir allerdings zu stressig...


    Eine Auspuffanlage für den Preis kann niemals eine gültige E-Nr. haben und wird mit Sicherheit auch die gesetzlichen Vorgaben nicht einhalten.

  • ...bei uns die kleinen Handy-Zombies, die gebeugt, mit Hoody mit wirklich richtig Gas rausgenommen daherschleichen, die rotzen auch immer so richtig.

    Ich habe aber nicht gefragt, ob sie aus China kommen, oder ob sie zufrieden sind. Also sorry, ich kann nicht helfen, außer vielleicht, kaufe Dir erstmal Deine MT-07, lerne fahren und wenn Du Motorradfahrer werden möchtest, dann stelle Deine Frage hier nochmal.


    Grüssle

    hombacher

  • Hmmm...ich merke schon: Geiz ist Geil ist hier kein Thema. :peace


    Der Preis ist beim Mopped eh Nebensache. Ich finde nur das die Anlage gut klingt.


    Was habt ihr denn nur gegen die Chinesen? :japaner Schaut mal auf irgendein "Markenteil", dann werdet ihr oft den Hinweis "Made in China" finden. Die haben jetzt schon so lange billig für die Markenhersteller produziert, dass sie inzwischen locker selbst solche Produkte herstellen können. Und dann natürlich irgendwann auch die Weltwirtschaft dominieren. Aber das ist der Westen ja selbst schuld mit seiner Gewinngier. :daumen-runter


    @homacher: Ich habe den Einser seit 28 Jahren und hatte in der Zeit 4 Maschinen von 450 bis 750 ccm. Fahren kann ich also schon ein wenig. :toeff

    Einmal editiert, zuletzt von rahe ()

  • Hier ist keiner gegen China.

    Aber man darf durchaus gegen DIESES Produkt sein. Bzw. stark bezweifeln, dass es qualitativ hochwertig, legal und anbaubar ist.


    Wo willst du denn die Dose an einer 07 gehört haben? Ist dir klar, dass der ESD der 07 EIN Bauteil ist? Krümmer und Schalldämpfer sind eine Einheit. Wo willst du denn da die Coladose anbauen? Kann also nur die Blende ersetzen, was dann den Klang genau 0,0% ändert. :0plan


    Hab grad mal selbst nach Ulashkim gesucht und absolut nichts gefunden.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Also für mich sieht das Teil aus wie eine Komplettanlage. :pfeifen


    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

    Bitte melde dich an, um dieses Bild zu sehen.

  • Da du ja offensichtlich sehr überzeugt von diesem Qualitätsprodukt bist und dich die zuvor aufgeführten Gegenargumente bzgl. Zulassung nicht zu interessieren scheinen, solltest du es dir einfach kaufen.

    Vielleicht brauchtst du dir über die nicht gegebene Zulässigkeit dieses Auspuffs auch überhaupt keine Gedanken machen, weil er mit seiner gefälschten E-Nr. bereits vom Zoll aussortiert wird. Das wäre vermutlich die beste Variante für alle Beteiligten.

    Mal im Ernst, es gibt für die MT07 ja nun wirklich genügend legale Alternativen, da sollte wohl für jeden Geschmack was dabei sein.

    Aber mach wie du meinst nur wunder dich später nicht über die Konsequenzen...

  • Oh sorry...das war der Link zur mobilen Seite. :weia


    Kriege den anderen Link gerade nicht rein...:wuetend


    Ja das mit dem SC Projekt finde ich auch seltsam...vielleicht bekomme ich dann ja einen Roadsitalia Thunder. :ablachen

  • also mich würde nichtmal wundern, wenn das Ding von der Verarbeitungsqualität vergleichbar ist zu dem Kram, den sie in italienischen Hinterhofbuden zusammenstempeln. Bei dem Dämpfervolumen und der Homologisierung sehe ich allerdings schwarz für einen reibungsfreien Betrieb auf der Straße.

  • hoeffi82 : Nun sei doch nicht gleich beleidigt, wenn ich nicht sofort auf den "Was nichts kostet, taugt auch nichts"-Zug aufspringe. Als Vernunft-Deutscher ist mir das schon klar. Aber hätte ja sein können, das mich jemand vom Gegenteil überzeugt. :leuchte