Ténéré 700: grobstollige Reifen mit cooler Optik

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Leute,


    sammeln wir da mal Reifen mit cooler Geländeoptik bis 50/50 Straße/Gelände Tauglichkeit - denke das wird den einen oder anderen auch interessieren.....


    Denke das ein Bild mit Hersteller reicht - den Rest kann man ja dann googeln.....

    :toeff        :peace

  • Wheeland

    Hat den Titel des Themas von „Reifen mit cooler Optik......“ zu „Ténéré 700: grobstollige Reifen mit cooler Optik“ geändert.
  • Hallo Leute,


    sammeln wir da mal Reifen mit cooler Geländeoptik bis 50/50 Straße/Gelände Tauglichkeit - denke das wird den einen oder anderen auch interessieren.....


    Denke das ein Bild mit Hersteller reicht - den Rest kann man ja dann googeln.....

    Ich verstehe nicht so richtig wo das hinführen soll?:denk

    Bei einem Reifen interessiert mich wie lang er hält und was er kann. :geht-klar

    Aber wir könnten ja auch einen Fred starten, wo wir alle die Reifen bunt anmalen.:brauen

    Macht ähnlich viel Sinn.:pinkigays

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mefo Explorer...fahr ich schon den zweiten als 140er Variante auf der 690Enduro der Erste hat fast 12Tsd.gehalten

  • Gibts nicht in Europa.


    [x] Sinnloser Thread, wer Reifen nach der Optik aussucht, benötigt sicher nicht diesen Thread dazu.

    Hoffe der ist bald zu haben bei uns! Bekommt super Kritiken auf advrider.com


    Ansonsten warte ich ab wie sich Laufleistung bei den Pirellis entwickelt. In Puncto Fahreigenschaften und Optik find ich sie top, eine super Wahl von Yamaha als Erstbereifung.


    Sollte mich die Laufleistung enttäuschen und der Dunlop Mission noch nicht erhältlich sein, werde ich zum Mitas E07+ greifen der sich auf meiner 800GS bestens geschlagen hat.

  • Hoffe der ist bald zu haben bei uns! Bekommt super Kritiken auf advrider.com


    Ansonsten warte ich ab wie sich Laufleistung bei den Pirellis entwickelt. In Puncto Fahreigenschaften und Optik find ich sie top, eine super Wahl von Yamaha als Erstbereifung.


    Sollte mich die Laufleistung enttäuschen und der Dunlop Mission noch nicht erhältlich sein, werde ich zum Mitas E07+ greifen der sich auf meiner 800GS bestens geschlagen hat.

    Sehe ich genau wie du , finde auch das Yamaha mit dem Pirelli alles richtig gemacht hat.

    Super Fahrverhalten auf der Stasse und im trockenen Offroad, mehr muss er für mich auf der T700 gar nicht können. Habe bis jetzt 2800Km auf der Tenere gesammelt und bin bis jetzt auch mit der Laufleistung zufrieden .

    Hinten 7mm Vorne noch 5mmm ...

    ich habe leider den Neuzustand nicht gemessen ...

    Kenne den E07 auch, den fährt ein Spezel auch auf seiner 800GS und ist Zufrieden damit

  • Dunlop TrailMax Mission


    Hallo Herr Alexander,

    danke für Ihre E-Mail!

    Sollten wir den Reifen dieses Jahr noch in Europa einführen, werden Sie es über die Presse und unsere Webseite www.dunlop-motorrad.de erfahren.



    Mit freundlichen Grüßen / Best regards

    Dunlop Motorrad D-A-CH

    Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

    Dunlopstr. 2, 63450 Hanau, Germany

    Office: +49 6181 68 – 1473

    Mail: motorrad@dunlop.de

    :toeff        :peace

  • Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.

    Mefo Explorer...fahr ich schon den zweiten als 140er Variante auf der 690Enduro der Erste hat fast 12Tsd.gehalten

    Also den findet ich optisch zu schlecht.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!

  • Also den findet ich optisch zu schlecht.

    Da ging es mir auch mehr um die Performance des Reifens ,der ist für mich Ähnlich wie der K60 nur die Haltbarkeit ist besser....

    vlt.sollte der Titel doch nochmal geändert werden (- :

  • Dafür ist der Angststreifen schon bis zur Eisdiele weg.

    Ich arbeite bei einem Angstreifenbeseitungsdienstleister :freak

    Je schmaler der Reifen, desto schwerer ist der Angststreifen übrigens weg zu bekommen.

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!

  • Ich arbeite bei einem Angstreifenbeseitungsdienstleister :freak

    Je schmaler der Reifen, desto schwerer ist der Angststreifen übrigens weg zu bekommen.

    Ich dachte da mehr an die laut der Bilder PKW-Reifen artige Lauffläche welche Formschlüssigkeit mit dem Boden bei Geradeausfahrt nahelegt.

    :freak

  • Hallo Herr ...........,



    kurze Info: der neue Trailmax MISSION mit M+S Kennung kommt ab Juli in den Handel!



    Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Presse.



    Mit freundlichen Grüßen / Best regards



    Dunlop Motorrad D-A-CH

    :toeff        :peace

  • kurze Info: der neue Trailmax MISSION mit M+S Kennung kommt ab Juli in den Handel!

    :daumen-hoch Den mach ich mir Wahrscheinlich nach meiner Norwegentour (die zu 99,9% ausfällt :meckern) drauf. Man liest nur gutes über den Reifen. z.B.: https://advrider.com/dunlop-tr…-for-your-adventure-bike/
    Bitte melde dich an, um diesen Anhang zu sehen.


    PS.: Auch der Trailmax Meridian ist offenbar ein toller 90/10 Reifen.

Diese Inhalte könnten dich interessieren: