1.000er Inspektion --> 282 EUR (zur Info) 04.2024

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi, für alle zur Info:

    1.000 er Inspektion aufgrund der Garantie bei Yamaha machen lassen, 282 EUR inkl. MwSt

    Allerdings war der größte Batzen die 16,02 Arbeitseinheiten von 189,86 netto :daumen-runter

  • Bei der MT-07 meiner Frau wurden vor Jahren 20 Arbeitseinheiten in Rechnung gestellt. Du kannst ja mal fragen, ob das die Vorgabewerte sind. 16,02 Einheiten ist etwas ungewöhnlich. Die Hersteller machen den Werkstätten harte Vorgaben, wie viele Einheiten sie abrechnen dürfen, nur diese dürfen für die Inspektionen auch auf der Rechnung stehen. Kommen die Werkstätten damit nicht hin, dann werden die Stundensätze hochgeschraubt, um die Kosten zu decken.

    Gruß

    Klaus

  • Hi, für alle zur Info:

    1.000 er Inspektion aufgrund der Garantie bei Yamaha machen lassen, 282 EUR inkl. MwSt

    Allerdings war der größte Batzen die 16,02 Arbeitseinheiten von 189,86 netto :daumen-runter

    Bei mir war die 1000er auch so teuer.

    Kann ich aber auch verstehen, war auch überrascht.

  • 2019 waren es bei mir 14 AW und ich habe für die 1000-Inspektion insgesamt 185,37€ bezahlt. Für die Jahresinspektion + Wechsel der Bremsflüssigkeit habe ich gestern 291€ bezahlt.

    Beides in einer Yamaha Vertragswerkstatt.

  • Wenn wir auch Morgen noch kompetente Werkstätten haben wollen, müssen Inspektionen auch n paar Maak kosten, denke ich.

    ...natürlich meine ich nicht, dass die vergoldete Paläste haben müssen wie manche "Premium"marken - das sicher nicht!

  • Fakt ist leider, dass meinen zwei am nähesten gelegenen Yamahahändlern nach über 45 Jahren Vertragshändlerschaft innerhalb der letzten zwei Jahre von Yamaha gekündigt wurden, weil sie nicht willens bzw. fähig waren "Glaspaläste" zu realisieren.

    Wenn weitere Händler dem Beispiel folgen würden, müsste Yamaha seine Strategie ändern. ICH brauch keine Glashotels mit Lounge, Wellness und Co.

    Ein gutes (Verkaufs) Gespräch auf Augenhöhe zu angemessenen Preisen bringt beiden Seiten wesentlich mehr.

  • 88,73€ im Mai 2023, ich hatte allerdings beim Kauf herausgehandelt, daß die Kosten für die Erstinspektion halbiert werden, somit
    bitte den Wert verdoppeln. Und es waren 18,00 AW.

    Ich hab schon mehr vergessen, als Du jeh erlebt hast!