Suche nach Originalersatzteile

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Moin Freunde,

    es hat mich vor ca. 1 Woche in einen Unfall verwickelt, bei dem meine liebe MT07 Rm17 A /ABS in mattschwarz auf der rechten seite etwas gerutscht ist.

    Jetzt würde ich gerne die zefkratzten Teile austauschen, finde aber z.B. den Kupplungsdeckel nicht zukaufen.

    Gibt es solche Teile nur vom Händler des überteuerten Vertrauens oder auvh von Drittanbietern? Falls ja, ist es Garantiepflichtig für so etwas zu einer Yamahalizensierten Werkstadt zugehen?

    Im Anhang die beschädigten Teile.

    Vielen Dank im Voraus an alle.:heil

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • [..]Gibt es solche Teile nur vom Händler des überteuerten Vertrauens oder auvh von Drittanbietern? Falls ja, ist es Garantiepflichtig für so etwas zu einer Yamahalizensierten Werkstadt zugehen?

    Im Anhang die beschädigten Teile.

    Vielen Dank im Voraus an alle.:heil


    ...kennst Du denn schon den Preis, dass Du so verschroben schreibst?


    Wenn Du in einen Unfall verwickelt wurdest, wird ja auch jemand aufkommen müssen, für Deinen Schaden. Ansonsten, so Teile wie Kupplungsdeckel werden eher selten von dritter Hand angeboten.

    Kann sein, dass die Franzosen sowas als Cup Ausstattung verkaufen. Meist ist es aber nur ein Kohlefaserdeckel zum Aufkleben auf den Originalen, eher weniger ein kompletter Ersatz für den Deckel.


    Deinen Satz mit garantiepflichtig habe ich jetzt gar nicht verstanden. Meinst Du jetzt die Teile oder die zum Einbau erforderlichen Arbeitsstunden?

  • http://yamaha-ersatzteil.de Ist die offizielle Adresse für Yamaha Ersatzteile. Alternativ nach dem Teil bei eBay suchen, auch im Ausland. Da gibts die Teile teilweise etwas günstiger.

    Solche Dinge gibt es nicht aus dem Zubehör.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

  • sry für die etwas komische Schreibweise.

    Mit Garaniepflichtig, meine ich, ob ich für den Austausch der Teile zu einer Yamaha Werkstatt gehen muss, oder ob ich das auch selbst machen kann.

    Bei den Teilen ging ea mir hauptsächlivh um den Kupplungsdeckel, die Carbon Tankverkleidung und die Kühlerverkleidung rechts. Diese kann ich beim besten Willen nicht im Internet finden und wollte wissen ob andere diese Teile nur vom Händler bekommen haben oder irgendwo gefunden hatten.

    Was kommt nach 2 Jahren 35 kW MT07?
    Aufmachen:heil

  • http://yamaha-ersatzteil.de Ist die offizielle Adresse für Yamaha Ersatzteile.

    Genau diese Aussage hat mirgegenüber ein Händler verneint. Keine Ahnung ob er mich nur verarschen wollte, weil er den Umsatz selber machen wollte ... Laut Impressum ist es wohl ein ganz normaler Händler, der sich als erstes eine eingängige Domain gesichert, ordentliche Suchmaschinenoptimierung betrieben und einen brauchbaren Online-Shop gebastelt hat. Es ist aber nicht "der eine offizielle Händler".

  • Also offiziell ist vielleicht auch nicht ganz richtig. Es ist das Yamaha Zentrum Rhein-Ruhr West, da hast du Recht. Aber es ist ein Weg für Endverbraucher in Deutschland an alle originalen Ersatzteile von Yamaha zu kommen.


    Der offizielle Ersatzteilekatalog ist es aber trotzdem. Man greift nämlich auf diesen hier zu http://www.yamaha-motor.eu/de/…-ersatzteile-katalog.aspx


    Nur das es da eben keine Möglichkeit zum bestellen gibt. Da steht ja auch:


    „Ersatzteile können nicht direkt bei Yamaha Motor Deutschland bestellt werden. Das geht ausschließlich über einen autorisierten Yamaha Vertragshändler.“


    Das macht dann eben das Yamaha Zentrum. Oder auch dein Händler ggf.


    Es gibt auch noch andere Händler die das so anbieten. Bei Google findet man noch MoBikes zb.

    Hier standen mal alle Veränderungen aber keine Lust jeden Monat alles zu aktualisieren :D

    3 Mal editiert, zuletzt von jonas ()