neue MT 07 2018 einfahren

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi, ich habe seit gestern eine neue MT 07 2018. Tips wie man sie am besten einfährt? Oder auch gern noch andere Tips.. irgendwas beachten..? Mein erstes neues Motorrad und will nichts falsch machen.. Danke :-)

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hey, erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Motorrad! Natürlich erstmal ruhig angehen lassen - Kupplung, Bremsen und Reifen sind ja noch fabrikneu.


    Laut Handbuch die ersten 1.000km nicht über 5.000rpm drehen, das sind ungefähr 110 km/h. Also die Gänge nicht unbedingt mit Vollgas ausfahren ^^ Dann zur 1.000er Inspektion und die nächsten 600km nicht über 6.000rpm drehen. Wichtig ist, dass man am Anfang viel schaltet und der Motor auch später immer warmgefahren wird.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Würde ich auch ca. so machen. Mir hat der Händler nach dern 1000er dann aber gesagt: Ab jetzt ist es wurscht, viel Spaß mit der Möhre! :) Genau das hab ich auch gemacht!

    Bin jetzt bei 5000 und dat Ding läuft einfach :D

  • Hi, zum Thema gibt es schon einiges. Z.B. HIER, HIER und HIER usw.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • jonas

    Hat das Thema geschlossen