Erzähl mal nen Witz

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Motorradfahren ist ja ein Hobby, welches Spaß machen soll.

    Nun denke ich, ist es an der Zeit mal selber einen kleinen Spaß zu machen und hier ein paar schöne Witze zu sammeln.

    Zum Anfang möchte ich Einen bringen, den ihr bestimmt alle schon von Whats App kennt, den ich aber sehr gut fand. :megalachen


    Ein Rätsel zum 2. Advent:


    Du fährst mit dem Motorrad und hälst eine konstante Gecshwindigkeit.

    Auf der Linken Seite befindet sich ein Abhang. Rechts von dir fährt ein Feuerwehrauto mit exakt der gleichen Geschwindgkeit wie du.

    Vor die galoppiert ein Schwein, welches eindeutig größer ist als dein Motorrad, an dem du nicht vorbeifahren kannst.

    Hinter die fliegt knapp über dem Boden ein Hubschrauber.

    Das Schwein und der Hubschrauber bewegen sich ebenfalls mit der exakt gleiche Geschwindigkeit wie du.

    Was unternimmst du, um aus dieser Situation herraus zu kommen?



    Antwort:

    Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein trinken


    Ich hoffe, ich konnte den Ein oder Anderen zum schmunzeln bringen und dass noch jede Menge Witze folgen.

    Muss ja nicht unbedingt mit Motorrädern zu tun haben.

    Nur Motorradfahrer wissen, warum Hunde bei der Fahrt ihren Kopf aus dem Fenster stecken...:toeff:aetsch

  • Ein LKW wird auf der Autobahn von einer Blondine in einem Mercedes fies

    geschnitten und kommt fast von der Strasse ab.

    Wütend rast der LKW-Fahrer hinterher, schafft es sie zu überholen um sie

    auf einen Rastplatz zu drängen.

    Er holt sie aus dem Wagen und schleppt sie ein paar Meter davon weg,

    zeichnet mit Kreide einen Kreis um sie und warnt: "Hier bleiben Sie stehen,

    wehe, Sie verlassen den Kreis!"


    Dann widmet er sich dem Wagen: Mit einem Schlüssel zerkratzt er den Lack von vorne bis hinten.

    Als er danach zur Blondine schaut, grinst diese völlig ungeniert. Das macht ihn wütend,

    er holt aus seinem LKW einen Baseballschläger und zertrümmert die Scheiben des Mercedes.

    Sie grinst noch viel breiter. "Ach, das finden Sie witzig?" schimpft er und beginnt,

    die Reifen mit einem Messer zu zerstechen. Die Blondine bekommt vor lauter Kichern schon

    einen roten Kopf. Nachdem er auch die Ledersitze aufgeschlitzt hat und das Mädel sich vor

    Lachen kaum noch auf den Beinen halten kann,

    geht er zu ihr hin und schreit:


    "WAS IST? WARUM LACHEN SIE?"


    Kichernd sagt sie: "Immer wenn Sie nicht hingeguckt haben, bin ich schnell aus dem Kreis gehüpft."

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Mann kommt in die Apotheke und verlangt vom

    Apotheker ein Kondom.

    Stolz erzählt er ihm: "Heute Abend bin ich bei

    meiner Freundin zum Essen eingeladen, danach

    läuft bestimmt noch was!"

    Nach zehn Minuten kommt er wieder und sagt: "Ich

    hätte gerne noch ein Kondom, grad hab ich von nem

    Kumpel erfahren das die Mutter meiner Freundin ne

    richtige Schlampe ist und es mit jedem macht! Ich

    schätze mal da geht heut Abend auch noch so

    einiges."

    Er bekommt das Kondom und geht...

    Abends dann bei seiner Freundin schaut er den

    ganzen Abend vor sich auf den Teller, und redet

    kein Wort mit den Eltern von ihr.

    Entrüstet sagt sie: "Wenn ich gewusst hätte das

    du so unfreundlich bist, dann hätte ich dich

    nicht eingeladen."

    Darauf erwidert er: "Hätte ich gewusst, dass dein

    Vater Apotheker ist, dann wäre ich auch nicht

    gekommen!"

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Mann fährt mit seiner ganzen Familie nach Israel um die Orte zu

    besuchen, wo Jesus lebte und starb. Während dieser Zeit stirbt dort

    seine Schwiegermutter.


    Der Bestatter in Tel Aviv erklärt ihm, sie könnten den Leichnam für

    10.000 EUR in die Heimat überführen lassen, oder aber die

    Schwiegermutter für 500 EUR in Tel Aviv bestatten.


    Der Mann überlegt nicht lang und erklärt: "Sie wird überführt!"


    Der Bestatter fragt: "Sind Sie sicher? Das ist ein verdammt hoher

    Preis und wir würden hier auch eine würdevolle Trauerfeier abhalten."


    Darauf der Mann: "Hören Sie, vor 2000 Jahren wurde hier ein Mann

    beerdigt, der nach drei Tagen wieder auferstand. Das Risiko möchte ich

    nicht eingehen..........!"

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Biker kommt in eine Kneippe und bestellt einen Kaffee.

    Als er gehen will fragt er die Bedienung was sie bekommt.

    Sie antwortet: "2 Euro 60“. Der Biker packt 260 Centstücke aus und wirft sie auf den Boden.

    Die Bedienung ist sehr verärgert.

    Tage später dasselbe Spielchen wieder.

    Die Bedienung denkt sich, na warte dich kriege ich auch noch!

    Tage später bestellt er sich wieder einen Kaffee für 2 Euro 60 und

    als er bezahlen will legt er der Bedienung einen 5 Euro Schein hin.

    Sie freut sich, packt 240 Centstücke aus wirft sie zu Boden und sagt: „Ihr Restgeld“.

    Er packt 20 Cent aus, wirft sie dazu und meint: “Bitte noch einen Kaffee“!

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Drei Schiffbrüchige, ein Franzose, ein Holländer

    und ein Deutscher, schwimmen zu einer einsamen Insel,

    werden von Eingeborenen aus dem Wasser

    gefischt und zum Häuptling gebracht. der schaut

    sie an und sagt mit strenger Stimme:


    "wenn ihr hier bleiben wollt, müsst ihr in den

    Wald gehen und jeweils mit

    zwei Früchten zurückkommen..."


    Ohne lange nachzudenken, stürmen die drei los.

    Als erstes kommt der Franzose

    zurück, der eine Weintraube und eine Erdbeere in

    der Hand trägt. Er bringt sie dem Häuptling,

    welcher spricht: "nun stecke dir beide Früchte in

    deinen Arsch, doch wenn du lachst, bist du des Todes!"


    Der Franzose fängt mit der Weintraube an, muss

    aber ganz fürchterlich kichern.

    Mit einem fürchterlichen Schlag seines Holzzepters

    schlägt ihm der Häuptling daraufhin den Schädel ein.

    Kaum sind die sterblichen Überreste beiseite geräumt,

    trifft auch schon der Deutsche ein, nichts ahnend und

    stolz einen Apfel und eine Birne in der Hand tragend.

    Wieder spricht der Häuptling:

    "Stecke dir diese Früchte in deinen Arsch, doch wenn du

    lachst, bist du des Todes!"


    Der Deutsche tut, wie ihm geheißen. Doch ganz

    plötzlich, als der Apfel schon

    tief in seinem Hintern steckt und hart an der

    Versenkung der Birne gearbeitet wird,

    bekommt er einen Lachanfall, dass ihm die Tränen in die

    Augen schießen. Wutentbrannt schlägt ihm der

    Häuptling den Schädel ab.


    Wie die beiden sich so vor dem Himmelstor

    treffen, fragt der Deutsche den

    Franzose: "Was war los, musstest du lachen?"


    "Ja leider. Die Weintraube hat tierisch

    gekitzelt, und ich konnte mich nicht

    beherrschen. Und du? Was war mit dir?"


    "Der Apfel war kein Problem, aber dann kam der

    Holländer mit der Melone und der Ananas um die Ecke ..."

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Schweizer sitzt gerade beim Frühstück, mit Kaffee, Gipfeli, Butter und Konfitüre, als sich ein Kaugummi kauender Türke neben ihn setzt.

    Ohne aufgefordert zu werden, beginnt dieser eine Konversation: "Esst ihr

    Schweizer eigentlich das ganze Brot?"


    Der Schweizer lässt sich nur widerwillig von seinem Frühstück ablenken und erwidert: "Ja, natürlich."


    Der Türke macht eine Riesenblase mit seinem Kaugummi und meint: "Wir nicht.

    Bei uns in der Türkei essen wir nur das Innere des Brotes. Die Brotrinden

    werden in Containern gesammelt, aufbereitet, in Croissants geformt und in

    die Schweiz verkauft."


    Der Schweizer hört nur schweigend zu.


    Der Türke lächelt verschmitzt und fragt: "Esst Ihr auch Konfitüre zum Brot?"


    Der Schweizer erwidert leicht genervt: "Ja, natürlich."

    Während der Türke seinen Kaugummi zwischen den Zähnen zerkaut, meint er:

    "Wir nicht. Bei uns in der Türkei essen wir nur frisches Obst zum Frühstück.

    Die Schalen, Samen und Überreste werden in Containern gesammelt, aufbereitet, zu Konfitüre verarbeitet und in die Schweiz verkauft."

    Nun ist es am Schweizer, eine Frage zu stellen: "Habt Ihr auch Sex in der Türkei?"


    Der Türke lacht und sagt: "Ja, natürlich haben wir Sex."


    Der Schweizer lehnt sich über den Tisch und fragt:

    "Und was macht Ihr mit den Kondomen, wenn Ihr sie gebraucht habt?"


    "Die werfen wir weg", meint der Türke.


    Jetzt fängt der Schweizer an zu lächeln: "Wir nicht. In der Schweiz werden

    alle Kondome in Containern gesammelt, aufbereitet, geschmolzen, zu Kaugummi verarbeitet und in die Türkei verkauft."


    Hopp Schwiiz!

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Treffen sich zwei Flöhe, der eine mit Wollschal und Grippe. Frägt der andere, wo hast denn die Grippe her? Da meinte er, ich lebe im Bart von einem Motorradfahrer und da zieht's immer wie doof.

    Meint der andere, ich lebe im "Paradies" bei einer Frau (also im Bermuda-Dreieck, ihr wißt schon und wenn nicht ist der Witz nix für Euch..) und da ist es immer herrlich warm und angenehm! Das mach ich auch, meinte der kranke!

    14 Tage später treffen sie sich wieder, der eine wieder mit Wollschal und Grippe. Frägt der andere, hast Du meinen Rat nicht befolgt? Doch, doch, ich bin auch dorthin und es war sooo schön und warm und ich bin in einen tiefen Schlaf gefallen.

    Ja und?

    Ja und als ich wieder aufgewacht bin war ich wieder im Bart vom Motorradfahrer...

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

  • Der liebe Gott ist seit 6 Tagen nicht mehr gesehen worden.


    Am 7.Tag findet der heilige Petrus Gott und fragt: "Wo warst Du denn in der letzten Woche?"


    Gott zeigt nach unten durch die Wolken und sagt stolz:

    "Schau mal was ich gemacht habe!"


    Petrus guckt und fragt: "Was ist das?"


    Gott antwortet: "Es ist ein Planet und ich habe Leben darauf gesetzt.


    Ich werde es Erde nennen und es wird eine Stelle unheimlichen Gleichgewichts sein."


    "Gleichgewicht?", fragt Petrus.


    Gott erklärt, während er auf unterschiedliche Stellen der Erde zeigt:


    "Zum Beispiel: Nordamerika wird sehr wohlhabend, aber Südamerika sehr arm sein.


    Dort habe ich einen Kontinent mit weißen Leuten, hier mit Schwarzen.


    Manche Länder werden sehr warm und trocken, andere werden mit dickem Eis bedeckt sein.


    "Petrus ist von Gottes Arbeit sehr beeindruckt. Er guckt sich die Erde genauer an und fragt:


    "Und was ist das hier?"


    "Das", sagt Gott, "ist Hamburg. Die schönste Stelle auf der ganzen Erde.


    Da werden nette Leute, traumhafte Seen und Wälder, idyllische

    Landschaften und gemütliche Biergärten sein und es wird ein Zentrum

    für Kultur und Geselligkeit werden. Die Leute in Hamburg werden nicht

    nur schöner, sie werden intelligenter, humorvoller und geschickter

    sein. Sie werden sehr gesellig, fleißig und leistungsfähig sein."


    Petrus ist zutiefst beeindruckt, fragt Gott jedoch: "Aber was ist mit dem Gleichgewicht?


    Du hast doch gesagt, überall wird Gleichgewicht sein!"


    "Mach Dir mal keine Sorgen", sagt Gott, " ...nebenan ist Bremen !!!

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Blinder geht ins Restaurant.

    Als der Wirt kommt, um dem Gast die Speisekarte zu bringen, sagt der Blinde: "Ich bin blind und kann die Karte nicht lesen, aber machen Sie doch bitte Folgendes: Bringen Sie mir eine benutzte Gabel, so dass ich daran riechen und

    mich dann entscheiden kann."


    Ein bisschen verwirrt geht der Wirt eine benutzte Gabel holen und reicht sie dem Blinden. Der riecht daran und sagt:

    "Ah, genau das nehme ich, Schweinebraten mit Sauerkraut."

    Ungläubig geht der Wirt in die Küche, um es seiner Frau, die auch seine Köchin ist, zu erzählen. Der Blinde isst auf, bezahlt und geht. Ein paar Tage später kommt der Blinde wieder und der Ober bringt ihm aus Versehen wieder die Karte.

    "Entschuldigung, erinnern Sie sich, ich bin der Blinde."


    Wirt: "Oh, das tut mir Leid, ich habe Sie nicht gleich wieder erkannt, ich bringe Ihnen sofort die Gabel.


    "Der Blinde riecht daran und meint: "

    Ah, Nudeln mit Käse und Brokkoli, das nehme ich!"

    Der Wirt glaubt dem Blinden immer noch nicht und beschließt, ihn das nächste Mal reinzulegen. Eine Woche später kommt der Blinde wieder, der Wirt läuft in

    die Küche und sagt zu seiner Frau:


    "Sandra, nimm die Gabel und reib sie unter deinem Slip zwischen den Beinen, bevor ich sie dem Blinden gebe, damit ich sehe, dass er mich nicht verarscht."

    Nachdem sie das getan hat, bringt der Wirt dem Blinden die Gabel. Der riecht daran und meint:


    "Hey, ich hab gar nicht gewusst, dass Sandra hier arbeitet!"

    Grüße aus Hamburg

    Stefan


    --------------------------------------------------------------------------------

    Yamaha Tracer 900 GT nimbus grey Mod. 2019

  • Ein Biker geht Morgens zur Arbeit mit seinem Motorrad.

    Es ist kalt und Regnet,auf halber Strecke dreht er wieder um und fährt Heim!!

    Geht wieder zur seiner Frau ins Bett und sagt zu ihr "Draußen ist richtiges Sau Wetter"

    Sie sagte darauf"Stell dir mal vor,bei dem Wetter fährt mein Mann Motorrad,"

    Yamaha fah,n ist wie wenn,se fliechst.:herz

  • Treffen sich zwei Jäger.



    ......Beide Tod!

    Änderungen Tracer:

    Windschild, Eigenbau mit Gutachten

    Kellermänner

    Kurzer KZH

    Soziushaltegriffe schwarz gepulvert

    Spritzschutz Hinterrad, Eigenbau , schwarz

    Navihalter, Eigenbau , schwarz l

    Tachobedienung linke Lenkerarmartur

    Speedohealer V4, STS

    Fahrwerk Wilbers

    Gabelstopfen, Aluminium, blau

    Stahlflex Spiegler, schwarz, blaue Fittings

    Bremsentlüfterventile Stahlbus mit blauen Kappen

    Brems-/ Kupplungshebel verstellbar

    Kühlerabdeckung in schwarz

    Komfortsitzbank original

    Shad Sh36

    Bobbins in Blau

  • Bauer Erwin liest im örtlichen Bauernblatt, dass er durch Selbstbesamung seiner Schweine eine Menge Geld einsparen kann. "Könnte ich ja mal ausprobieren", denkt er sich, lädt alle Schweine in sein Auto und fährt in ein Waldstück, wo er sich unbeobachtet fühlt. Dort besteigt er alle Schweine nacheinander. Am nächsten Morgen um 4.00 Uhr steht er auf und geht in den Stall, denn, so der Bericht im Bauernblatt, wenn es geklappt hat, quieken alle Schweine um diese Uhrzeit. Bauer Erwin schleicht in den Stall, alle Schweine schlafen selig. Doch Bauer Erwin gibt sich nicht so leicht geschlagen. "Vielleicht war es nicht intensiv genug", denkt er sich, lädt am nächsten Tag wieder alle Schweine ins Auto und fährt in den Wald. Dieses Mal besorgt er es jedem Schwein zweimal und ist danach ziemlich erschöpft. Als er am nächsten Morgen wieder um 4.00 Uhr in den Stall schleicht, schlafen die Schweine seelenruhig. "Okay, alle guten Dinge sind drei", denkt er sich am nächsten Tag, lädt die Schweine ins Auto und ... diesmal macht er sich über jedes Schwein dreimal her und fährt danach völlig ermüdet zurück. Da er so erschöpft ist, verschläft er es, um 4.00 Uhr in den Stall zu gehen. Um 5.00 Uhr wird er dann aber doch von seiner Frau geweckt. "Erwin", flüstert sie, "die Schweine". "Was ist denn", fragt Bauer Erwin matt: "Quieken sie endlich?" "Nein", sagt seine Frau, "sie sitzen im Auto und hupen."


    😂

    MT-07 matt grau / orig. vivid Red
    Rizoma Scheibe schwarz matt
    CNC gefräste Hebel ( Pazzo ) schwarz mit roten Verstellern
    Felgen, Achsaufnahmen, Kettenspanner, Fersenschutz, Schalt und Fußbremshebel, Kühlerdeckel poliert
    LED Blinker
    kurzer KZH
    Winkelventile
    Auspuff Zard poliert + Carbon Endkappe
    Kühlergrill von Madwurscht
    Original Yamaha Komfortsitzbank
    Lenker: LSL Superbike
    Fahrwerk: hinten YSS- Stoßdämpfer, vorne Gabelfedern von Wirth

  • Am ersten Tag nach ihrer Scheidung, packte sie traurig ihre Sachen in Kartons, Kisten und Koffer.


    Am zweiten Tag kam die Umzugsfirma und holte ihre Sachen ab.


    Am dritten Tag setzte sie sich zum letzten Mal an ihren schönen Esszimmertisch, hörte sich sanfte Hintergrundmusik an und machte es sich mit einem Kilo Shrimps, einer Dose Kaviar, drei Dosen Sardinen und einer Flasche Schampus noch mal gemütlich.


    Als sie fertig war, ging sie in jedes einzelne Zimmer, tauchte halb angebissene Shrimps in Kaviar und stopfte sie zusammen mit einigen Sardinen in das Rohr der Gardinenstange.


    Dann säuberte sie die Küche und ging aus dem Haus.

    Am vierten Tag kam ihr Exmann mit seiner neuen Freundin zurück, und alles war eine einzige Glückseligkeit.

    Dann fing das Haus langsam an zu stinken.


    Sie versuchten alles. Reinigen, wischen, lüften. Die Teppiche wurden dampfgereinigt. Sogar nach toten Nagetieren haben sie gesucht. Duft wurde versprüht, Lufterfrischer wurden überall aufgehängt. Der Kammerjäger legte Mausefallen aus.


    Während dieser Zeit waren die beiden in ein Hotel gezogen. Letzen Endes haben sie sogar den Teppichboden rausgerissen. Nichts hat funktioniert. Inzwischen blieben die Freunde weg und auch sonst kam kein Besuch mehr.


    Die Handwerker weigerten sich im Haus zu arbeiten und die Putzfrau hatte auch gekündigt.


    Schließlich hielten sie den Gestank nicht mehr aus und beschlossen das Haus zu verkaufen. Als sie nach einem Monat keinen Käufer fanden, halbierten sie den Preis, aber auch das half nicht. Sie fanden einfach keinen Käufer für das stinkende Haus. Inzwischen weigerten sich sogar die Makler und riefen schon gar nicht mehr zurück.


    Schließlich, wollten sie nicht noch länger auf einen Käufer warten, gingen zur Bank und nahmen einen Kredit auf, um eine neue Bleibe zu kaufen.


    Dann rief sie ihren Exmann an und fragte, wie es denn so läuft. Er erzählte ihr von dem Alptraum des stinkenden Hauses. Sie hörte höflich zu und sagte dann, dass sie ihr altes Zuhause so schrecklich vermisse und bereit wäre das Haus für einen günstigen Preis zu übernehmen.


    In der Annahme, dass sie keine Ahnung habe, wie schlimm der Gestank wirklich war, einigten sie sich bei einem Zehntel des Preises, was das Haus wirklich wert war.

    Er bestand natürlich darauf alles sofort abzuwickeln. Sie war einverstanden und innerhalb von zwei Stunden hatten sie den ganzen Papierkram beim Notar erledigt.


    Eine Woche später guckte sie ihrem Exmann und seiner Freundin amüsiert zu, wie die Umzugsfirma ihre Sachen abholte und ins neue Haus brachte. Sogar die Gardinenstangen haben sie mitgenommen.


    🤣

    MT-07 matt grau / orig. vivid Red
    Rizoma Scheibe schwarz matt
    CNC gefräste Hebel ( Pazzo ) schwarz mit roten Verstellern
    Felgen, Achsaufnahmen, Kettenspanner, Fersenschutz, Schalt und Fußbremshebel, Kühlerdeckel poliert
    LED Blinker
    kurzer KZH
    Winkelventile
    Auspuff Zard poliert + Carbon Endkappe
    Kühlergrill von Madwurscht
    Original Yamaha Komfortsitzbank
    Lenker: LSL Superbike
    Fahrwerk: hinten YSS- Stoßdämpfer, vorne Gabelfedern von Wirth

  • Ein Schäfer stand friedlich mit großen seiner Herde auf der WIese als ein Porsche angebrettert kam. Der Fahrer im besten Anzug springt aus dem Auto und meinte zum Schäfer: wenn ich Dir sage, wieviel Schafe Du hast, kann ich dann eins mitnehmen?

    Klar, meinte der Schäfer.

    973!

    Das ist richtig meinte der Schäfer und Du kannst Dir ein Schaf aussuchen!

    Flugs nahm der Prosche Fahrer ein Tier und packte es in das Auto.

    Wenn ich Dir sage, was Du von Beruf bist, kriege ich dann mein Tier zurück? fragte der Schäfer.

    Klar, meinte der Fahrer.

    Du bist Unternehmensberater!

    Ja, das stimmt, aber woher weißt Du das???

    Also, sagt der Schäfer, Du kommst anaufgefordert daher, erzählst mir was, was ich schon lange weiß und hast keine Ahnung von Schafen. Und jetzt gib mit meinen Schäferhund wieder!

    Freiheit für die Straßen, weg mit dem Teer!

Diese Inhalte könnten dich interessieren: