Cockpitverlegung Eigenbau

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hi Stev74,

    Das ist eines der ersten Dinge die ich hier verzweifelt gesucht habe - tolle Konstruktion, danke!

    Bevor ich aber gleich zuschlage: ich fand ja die Gilles- tachoverlegung sehr hübsch - speziell die Abrundung vorne. Meinst Du so etwas wäre möglich? Ich würde mich ja auch anbieten zum 'weiterdesignen', habe etwas Freizeit gerade...

    Danke für Deine Meinung und Grüße,

    Christian

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Hi Christian!
    Danke dir!
    Ja ich denke die Gilles sieht auch sehr gut aus. Die Bilder sind leider so kein, man sieht nicht viel.
    Das nochmal umdesignen wäre doch zu viel des guten. Zig male ausdrucken, testen, ausdrucken , testen. :geschockt:winken

  • Moin, ja da hast Du natürlich recht - ich denke die wird's jetzt erstmal!

    Hat hier irgendjemand damit schon mal TÜV oder ne Kontrolle mitgemacht? *duck* :denk

  • stev74 Vielen Dank für deine Arbeit! Ich habe allerdings Schmerzen was bei Shapeways zu bestellen, da ich dir Praktik zum kotzen finde, etwas schneller gedruckt zu bekommen, wenn man mehr bezahlt.

    Deshalb die Frage, ob du - natürlich gegen Bezahlung - mir die Files schicken könntest und ich drucke das bei meinem Kumpel in der Firma selbst aus?

  • Tut mir sehr leid. Ich kann dir die Files leider nicht geben.
    Vergiss nicht die Druckqualität von Shapeways kannst du nicht vergleichen mit normalen 3d-PLA oder ABS Heimdruckern.
    Die haben ein ganz anderes Material und drucken auch mit einer anderen Technik.
    Das ist eine art Nylon...das biegt sich je nach Materialstärke etwas ist aber kaum zu brechen.

  • Geeigneten Drucker + Material hätten wir gehabt. Trotzdem vielen Dank. Dann werde ich wohl passen, oder meine Frau (Technische Zeichnerin) ansetzen mir was zu konstruieren.

  • stev74 Vielen Dank für deine Arbeit! Ich habe allerdings Schmerzen was bei Shapeways zu bestellen, da ich dir Praktik zum kotzen finde, etwas schneller gedruckt zu bekommen, wenn man mehr bezahlt.

    Eh, wie kommst du denn sonst so mit der Welt zurecht? Die absolut meisten Sachen bekommt man schneller, wenn man mehr bezahlt. Es ist ja auch im Regelfall mehr Planungsaufwand, etwas sofort zu machen, als es ganz entspannt entsprechend der Auslastung einplanen zu können.

    Bin mit der Qualität von dem Halter übrigens äußerst gut zufrieden. Durfte bei mir schon alles von 2-35 Grad aushalten, Salz und Regen und beschwert sich nicht. Lediglich die Fliegen gehen wegen der rauhen Oberfläche nicht so gut ab.

  • Also ich bin sehr zufrieden! Passt perfekt, sitzt wo es sitzen soll... und endlich habe ich den Tacho im Blickfeld - und das Navi kurz davor!

    Danke stev74 , super Arbeit!


    P.S.: ich denke auch nicht dass 'schneller liefern bei mehr Bezahlung' eine 'Geschäftspraktik' ist - sondern lediglich logisch. Wenn ich auf den Preis achten muss, wird meine Bestellung halt irgendwo dazwischengeschoben wenn es passt - das ist doch voll i.O. Ausserdem: meine ist schneller angekommen als angegeben- das sind eben nur Richtwerte...


    Grüße,

    Christian

  • Wie schon erwähnt dauert es nicht lange. Ein paar Minuten.
    Zwei M6 Muttern brauchst du noch dazu.

    Wollte morgen mein Tacho vorverlegen. Reichen 2 normale Muttern? Oder sollte ich besser zuzüglich mit Unterlegscheiben die die Vibration aufnehmen arbeiten?

  • Wollte morgen mein Tacho vorverlegen. Reichen 2 normale Muttern? Oder sollte ich besser zuzüglich mit Unterlegscheiben die die Vibration aufnehmen arbeiten?

    Da reichen zwei völlig normale (evtl. selbstsichernde) Muttern. Da vibriert nix.

    :boingser:boingser:boingser

  • Hi,


    lasst ihr denn die Gewinde der originalen Tacho-Position frei?
    Ist zwar kein Weltuntergang aber die eigentliche Frage wäre: Wo bekommt man so Schrauben einzeln, am besten offline (ohne Versand).

    Ich finde nur was bei Amazon und in den Standart Online Shops, aber dann entweder in Edelstahl unlackiert oder eine Box mit 100 Schrauben.


    Was ich genau meine sieht man hier im Video bei 1:41 Min.

    Bitte melde dich an, um dieses Medienelement zu sehen.




    Nachtrag: Hab welche bei ebay gefunden mit gratis Versand wäre man bei 50cent pro Stück im 10er Pack

    Einmal editiert, zuletzt von Atze-02 () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Kannst du beim Yamaha-Händler mit der Artikelnummer 90111-06095 für ~ 2€ Stück bestellen.

    Für so Originalersatzteile ist http://www.yamaha-ersatzteil.de eine super Seite, da kann man nämlich Explosionszeichnungen anschauen.

    Wenn man etwas Zeit zum Warten hat, kann man die Teile, wenn man die Artikelnummer und partzilla bei Google eingibt, meist deutlich günstiger bestellen. Bringt mal mehr mal weniger.

  • Kannst du beim Yamaha-Händler mit der Artikelnummer 90111-06095 für ~ 2€ Stück bestellen.

    Für so Originalersatzteile ist http://www.yamaha-ersatzteil.de eine super Seite, da kann man nämlich Explosionszeichnungen anschauen.

    Wenn man etwas Zeit zum Warten hat, kann man die Teile, wenn man die Artikelnummer und partzilla bei Google eingibt, meist deutlich günstiger bestellen. Bringt mal mehr mal weniger.

    Klasse Idee, wollte ich gerade auch direkt machen, aber knapp 8$ für Versand bei 2 Schrauben finde ich dann doch ziemlich happig^^

  • Klasse Idee, wollte ich gerade auch direkt machen, aber knapp 8$ für Versand bei 2 Schrauben finde ich dann doch ziemlich happig^^

    Manchmal ist der Versand sogar kostenlos, kommt immer drauf an, was man da gerade findet. Für so Kleinkram, kann man aber auch ganz einfach beim Yamaha-Vertragshändler des geringsten Misstrauens bestellen. Normalerweise zahlt man für Ersatzteile da keine Versandgebühren. Man muss halt nur für's Abholen da vorbeijuckeln.

  • Für so Kleinkram ist der Händler auch meine erste Wahl - keine Versandkosten und rasch da.

    noch offen:

    - USB-Dose

    - Sturzpads

    - Folieren (sprühen oder Folie?)

    - anderer Lenker?