Zulassungszahlen

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Ich finde es gar nicht so wichtig, dass die MTs und deren Derivate nun unbedingt bei den Zulassungszahlen weit oben rangieren. Steht sonst an jeder Ecke.

    Wenn es nicht notwendig ist, ein Gesetz zu machen, dann ist es notwendig, kein Gesetz zu machen.
    Charles Baron de Montesquieu


    Was bisher geschah:

    - Tacho nach vorne mit Kit von LSL

    - GSG Sturzpads
    - Hebelleien von ABM (und zwar die SyntoEvo)
    - KZH von Evotech-rc.it (incl. Shin-yo Rückstrahler)
    - Kellermann micro Rhombus Dark
    - Magura Streetfighter FX auf LSL Klemmböcken
    - Lenkerendspiegelhaltekappen von Desmoworld + Highsider Ferrara Spiegel

    - Renthal Griffgummis
    - E3 Akrapovic

    - Wilbers vorn und hinten

  • Ich finde es gar nicht so wichtig, dass die MTs und deren Derivate nun unbedingt bei den Zulassungszahlen weit oben rangieren. Steht sonst an jeder Ecke.

    Sehe ich auch so....

  • Interessant finde ich die Statistik über die Veränderungen der kumulierten Marktanteile zum Vorjahr. BMW hat ganz schön Federn gelassen (knapp 10% bei den hohen Stückzahlen tun schon weh). Kawa, KTM, Harley sind die Gewinner, Yamaha immerhin mit plus 6 % stehen nicht schlecht da.

    http://statistik.ivm-ev.de/Mar…ewStatistic&StatisticId=8

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Wie kann man bei über 2.000 Neuzulassungen alleine im Juni(!!!) denn von ausgelaugt sprechen? Fakt ist, dass es extrem viele MTs auf den Straßen gibt und sie seit Markteinführung nicht nur in DE, sondern europaweit, Yamahas erfolgreichstes Motorrad darstellt.

    R&G Kennzeichenhalter & Reflektor, Bruudt Fußrastenabdeckung, One-Wheel Felgenrandstreifen, Tachofolie & Tankpads, Bremsflüssigkeitsbehälterdeckel, probrake MIDI Hebel, Highsider Victory Lenkerendenspiegel, Rizoma Sport Line Griffe, Osram Cool Blue Intense, Kühlmittelabdeckung, Bruudt Kühlerschutz (lackiert), Roadsitalia Penta, Barracuda Idea B-Lux Blinker, PUIG Hinterradabdeckung

  • Schaut euch mal die Zulassungszahlen an. Im Juni hat die MT 07 den 2. Platz abgegeben und die XSR 700 sowie XSR 900 sind seit April komplett aus den Top 50 draußen :-(

    Ist das Thema MT ausgelaugt?


    http://statistik.ivm-ev.de/Markt-in-Zahlen-2018-06.html

    Ausgelaugt?

    Was ist dein Problem :D

    In der Kurve schnell fahren kann jeder. Aber auf der Geraden - da braucht man Leistung!
    - Instagram -

  • Dir MT hat halt mittlerweile brauchbare Konkurrenz, was man am Anfang wohl nicht ernsthaft sagen konnte.

    Siehe z.B. die ersten Tests der Z650 mit dem Fazit "Kawa hat endlich eine MT-Kopie"

    Dank neuer Richtlinien wurde dieser Inhalt in meinen Bastelfred verbannt ... :kasper

  • Ich sehe das so negativ weil mit höheren Zulassungszahlen steht dahinter auch dementsprechend eine Nachfrage (Wiederverkaufswert?) und natürlich wird es interessant für die ZubehörIndustrie.


    Bei der MT 07 ist das kein Problem. Aber tracer und xsr?

  • Ich würde mal behaupten inzwischen hat jeder der eine braucht eine :D

    Bei der Zahl an bereits schon zugelassenen Bikes würde ich mir wegen Zubehör überhaupt keine Sorgen machen.

    Wir hatten dasselbe Problem. Wurde Ihr Problem gelöst?:freak

  • Insbesondere die Z650 und die Z900 sind relativ frisch am Markt. Da würde ich erstmal abwarten, wie lange die das hohe Niveau an Verkaufszahlen halten können. Die 07 gibt es jetzt schon ne Weile und wird weiterhin gut verkauft. Kein Grund zur Panik.

  • Dir MT hat halt mittlerweile brauchbare Konkurrenz, was man am Anfang wohl nicht ernsthaft sagen konnte.

    Siehe z.B. die ersten Tests der Z650 mit dem Fazit "Kawa hat endlich eine MT-Kopie"

    Moin,


    Also ich hatte die Tests MT 07 vs. vs. gelesen und diese Böcke auch danach gefahren. Haben mich nicht wirklich überzeugt, bei der Suzuki sitze ich im Tank, bei kurven schiebt sie, die Kawa höppt bei Lastwechseln. Aber vllt. bin ich auch zu lange raus, just my 2 cent.

  • Hallo Lord Helmchen ,

    Wie kann man bei über 2.000 Neuzulassungen alleine im Juni(!!!) denn von ausgelaugt sprechen? Fakt ist, dass es extrem viele MTs auf den Straßen gibt und sie seit Markteinführung nicht nur in DE, sondern europaweit, Yamahas erfolgreichstes Motorrad darstellt.

    da hast Du aber etwas falsch verstanden: Die 2056 Zulassungen sind kumuliert von Januar bis Juni. Mehr als 2000 im Monat würden ja sogar die olle GS sehr alt aussehen lassen...


    Nix für ungut :geht-klar...


    Schönen Tag noch!

    Born tomorrow!

  • Moin zusammen,


    im August sieht es wie folgt aus (Zahlen kumuliert von Januar - August):


    Platz 2: MT-07 mit 2795 Einheiten

    Platz 38: Tracer 700 mit 625 Einheiten

    Platz 44: XSR 700 mit 586 Einheiten


    Zusammen also 4006 Einheiten des 700er Motors. In Anbetracht von 9289 Krafträdern (Yamaha) über 125 cm³, macht die CP2 Flotte gut 43% des Gesamtabsatzes von Yam-san in Deutschland aus. Mit Sicherheit keine schlechte Leistung - und ein deutliches Zeichen. Wenn nun noch die Ténéré 700 dazu kommt bin ich mal gespannt, wie die Zahlen sich weiterentwickeln werden...


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Yamaha Deutschland kann seinen Motorenentwickler danken, die haben einen fantastischen hochmodernen 700 er Motor entwickelt. Der wird so schnell nicht zu toppen sein.

    4006 Motorräder bedeuten für Yamaha einen Umsatz (Jan-Aug) von plus minus 30 Millionen Euro mit dieser Motorengattung. Pro Jahr werden es dann fast 40 Millionen Euro sein.

    Ergänzungen Tracer 700: Spiegelverlängerungen, Shad Topcase, Hinterradabdeckung Fechter, Schwingenschutz, Sturzbügel H&B

  • Hallo zusammen,


    hier nun die Zulassungszahlen für September:


    MT-07: 188 Stück (kumuliert Platz 2 mit 2983 Einheiten)

    Tracer 700: 41 Stück (kumuliert Platz 39 mit 666 Einheiten)

    XSR 700: 41 Stück (kumuliert Platz 43 mit 627 Einheiten)

    Born tomorrow!

  • Moin Leute,


    die Oktoberzahlen sind da:


    MT-07: 122 Stück (kumuliert Platz 2 mit 3105 Einheiten)

    Tracer 700: 25 Stück (kumuliert Platz 39 mit 691 Einheiten)

    XSR 700: 28 Stück (kumuliert Platz 45 mit 655 Einheiten)


    Schönen Abend noch!

    Born tomorrow!

  • Ich bin wirklich froh, dass Yamaha seit 4 Jahren (!!!) so für die Entwicklung des 07 Motors belohnt wird. Ich hoffe, dass die anderen Hersteller dadurch auch mal den Mut finden.


    I'm lookin' at you, Suzuki.

  • Hallo Sebastian ( seheMT ),


    ja, das ist wahr - da ist Yamaha wirklich ein großer Wurf gelungen - ein voller wirtschaftlicher Erfolg. Und die genannten Zahlen sind ja lediglich die Zulassungen in Deutschland. In anderen Ländern ist die CP2 Familie ja auch erfolgreich. Da könnten (und sollten) andere Hersteller wirklich mal mit ins Boot springen. In Italien (größter motorisierter Zweiradmarkt in Europa) waren die CP2 Modelle (kumuliert Januar bis Dezember 2017) wie folgt vertreten:


    Platz 6 - MT-07

    Platz 8 - Tracer 700

    Platz 18 - XSR 700


    Da Du Suzuki explizit erwähnst: Ich kann mich noch sehr gut an Zeiten erinnern, da Suzuki den anderen japanischen Mitbewerbern (hierzulande) nur so um die Ohren fuhr - breite Auswahl zu günstigen Preisen...


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!

  • Hallo zusammen,


    uuuuups, habe ich doch glatt die NOVEMBER-Zahlen unterschlagen :pfeifen ...


    Dann mal los (bevor das Jahr vorbei ist :lachen:lachen:lachen ) :


    MT-07: 70 Stück (macht kumuliert Platz 2 mit 3175 Einheiten)

    Tracer 700: 10 Stück (macht kumuliert Platz 41 mit 701 Einheiten)

    XSR 700: 8 Stück (macht kumuliert Platz 45 mit 663 Einheiten)


    Also alle drei noch in den Top 50 :) !


    Mal sehen, was die Dezemberzahlen zeigen werden...


    Feiert schön und rutscht gut!

    Born tomorrow!

    Einmal editiert, zuletzt von CP2 ()

  • Moin Leute,


    hier die Zahlen für Dezember 2018:


    MT-07: 24 Stück (kumuliert für 2018 macht das 3199 Einheiten und Gesamtplatz 2)

    Tracer 700: 2 Stück (kumuliert für 2018 macht das 703 Einheiten und Gesamtplatz 41)

    XSR 700: 4 Stück (kumuliert für 2018 macht das 667 Einheiten und Gesamtplatz 46)


    Topseller (natürlich wieder) die 1200er GS mit 7304 Einheiten, Platz 3 ging mit 3091 Einheiten an die Kawasaki Z 900 (ohne RS!).


    Die gern genannten MT-07 Konkurrenten:

    Kawasaki Z 650: 2854 Stück - Platz 4

    Suzuki SV 650: 1506 Stück - Platz 11

    Honda CB 650 F: 1049 Stück - Platz 23


    Xamaha hat bei den Krafträdern mit 11063 Stück (= 10.22% Marktanteil) Platz 5 erreicht. Zieht man die 125er sowie die Roller hinzu, kommt Yamaha auf 16133 Einheiten (= 10.40% Marktanteil) auf Gesamtplatz 3.


    Schönen Abend noch.

    Born tomorrow!