Haltbarkeit eurer MT-07 Batterie

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Freunde der MT-07,


    da meine Batterie YTZ10S der MT-07 heute den Dienst quittiert hat, wollte ich mal fragen, wie lange eure Batterien schon halten oder wie lange sie gehalten haben? Ggf. auch welche Ersatzbatterie ihr dann gekauft habt und möglicherweise welche Erfahrungen ihr damit schon gemacht habt.


    Meine Originalbatterie hat ca. 4 Jahre und 1,5 Monate gehalten.


    Freue mich auf eure Erfahrungen. :bier:winken

  • Interessante Produkte für die Yamaha MT-07 bei Amazon:

  • Nachdem unser Freundlicher dem Akku von chica vorgestern noch 20% Kapazität zugestanden hat (Aussage war: Wir haben sie geladen, aber so richtig Power kam da beim Belastungstest nicht mehr, die hat‘s hinter sich) wird nun morgen eine 7Ah LiFePo mit Balancer vor der Tür liegen.

    Bedeutet ca. 28 Ah Bleiakku, allerdings bei weniger Gewicht und Größe, gibts endlich nen Platz für die ABE von Wilbers (diese Schwarte). :ablachen

    Prognostizierte Lebensdauer: Bleiakku x 5.

    Bis dahin ist die MT wohl durchgerostet. :verdutzt

    Ich weiß, Startprobleme bei Minusgraden, aber da fährt Chica nicht.

    BG
    Andi

  • Hab die Original seit Juni 2014. Letzten Herbst hat sie Probleme gemacht, da wollte ich diesen Frühliung tauschen - einmal aufgeladen ejtzt ging es reibungslos weiter. War wohl nur etwas leer, obwohl immer längere Strecken gefahren wurden.


    Wenn sie morgen kaputt gehen würde, würde ich die gleiche wieder kaufen. Li-ion ist mir irgendwie zu teuer.


    PS: wurde die letzten beiden Winter lediglich ausgebaut, geladen, im Keller gelagert und im Frühjahr nochmal geladen.

    Einmal editiert, zuletzt von DerKnabe ()