50.000 km Inspektion

Du siehst das Forum als Gast - als registriertes Mitglied stehen dir alle Forenbereiche zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!

  • Hallo Freunde des intensiven Humors und der Halbwahrheiten, :kaffeemuede :babyballon


    ich hatte mich mal zu den Kosten der 50.000 km Inspektion im Raum Berlin-Brandenburg umgehört. Bei der ersten Anfrage per E-Mail hatte niemand geantwortet (Überraschung :brauen), bei der zweiten Anfrage kamen dann ein paar Rückmeldungen (also nicht von allen Händlern). Einige wollten nur ungefähre Spannenangaben per Telefon besprechen aber einen echten Kostenvoranschlag hatte ich dann doch bekommen. Es macht sich immer besser das vor Ort zu besprechen, falls man die Zeit und Muße dazu hat. Die Kostenspanne betrug: 236€ bis ca. 400€ für die 50.000 km Inspektion.


    Da meine Bremsflüssigkeit nach 6 Jahren dann doch das 1. Mal gewechselt wurde :lachen, kam da noch ein kleiner Betrag hinzu - nicht weiter weltbewegend. :ooorrrr


    Ich hatte dann auch die neue 16% "Corona-MwSt." :arschwackeln :freak


    Also 50.000 km Inspektion + Wechsel der Bremsflüssigkeit:

    Arbeitslohn: ca. 219€

    Teile: ca. 69€ (Dichtring, Öl, Ölfilter, Bremsflüssigkeit)

    Gesamtkosten: ca. 288€


    Tatsächlich sicher sehr überraschend für euch: Anfragen lohnen sich immer. ;)


    ~ Work hard, Party harder ~ :knuddeln

  • Ich habe zwar noch keine 50.000 Km drauf noch eine 07,aber so Fern Angaben sind nicht Einfach.

    Den wenn einer dein Motorrad nicht kennt,kann er schlecht Beurteilen und weiß auch nicht was da es alles zu machen gibt den 50.000 Km sind kein Sch…..

    Und wenn er welche Angaben zum Preis macht darf man ihn nicht Fest Nageln oder Überrascht sein wenn es mehr Kostet.

    Den das ist auch so ein Thema,da werden oft Aussagen gemacht mein KD kostete ca 400 Euro !!!

    Dabei wurde zb die Kette oder Reifen noch Gewechselt,und das hat mit dem KD nichts zu tuhn das sind Zusatz Arbeiten also auch da muß man Unterscheiden.

    Yamaha fah,n ist wie wenn,se fliechst.:herz

  • Ich habe zwar noch keine 50.000 Km drauf noch eine 07,aber so Fern Angaben sind nicht Einfach.

    Den wenn einer dein Motorrad nicht kennt,kann er schlecht Beurteilen und weiß auch nicht was da es alles zu machen gibt den 50.000 Km sind kein Sch…..

    Und wenn er welche Angaben zum Preis macht darf man ihn nicht Fest Nageln oder Überrascht sein wenn es mehr Kostet.

    Den das ist auch so ein Thema,da werden oft Aussagen gemacht mein KD kostete ca 400 Euro !!!

    Dabei wurde zb die Kette oder Reifen noch Gewechselt,und das hat mit dem KD nichts zu tuhn das sind Zusatz Arbeiten also auch da muß man Unterscheiden.

    Ich kenn jetzt sein Motorrad nicht, finde aber den Preis plausibel inkl. Bremsflüssigkeit. Die meisten schreiben auch dazu, ob und in welchem Umfang Zusatzarbeiten erledigt wurden und was dann letztendlich noch von der Rechnung abzuziehen ist.

  • Ich habe zwar noch keine 50.000 Km drauf noch eine 07,aber so Fern Angaben sind nicht Einfach.

    Den wenn einer dein Motorrad nicht kennt,kann er schlecht Beurteilen und weiß auch nicht was da es alles zu machen gibt den 50.000 Km sind kein Sch…..

    Das ist sogar sehr einfach. Die Händler haben Zeitvorgaben für eine Inspektion und daher kann der Preis ziemlich präzise festgemacht werden. Es sei denn es muß was außer der Reihe getauscht oder repariert werden.

  • Das ist sogar sehr einfach. Die Händler haben Zeitvorgaben für eine Inspektion und daher kann der Preis ziemlich präzise festgemacht werden. Es sei denn es muß was außer der Reihe getauscht oder repariert werden.

    Sehe ich genau so. Es gibt Inspektionspläne auf denen die Arbeiten genau definiert sind mit Richtzeit. Sollte sich bei der Inspektion herausstellen das z.B. die Bremsen runter sind, wird das sowieso extra abgerechnet. Nichts ist also leichter als die Kosten vorab zu bestimmen.


    Warum haben dann sehr wenige geantwortet. Den Werkstätten ist durchaus bewusst, das es nur ein anonymisierter Preisvergleich ist, der für sie erst mal Arbeit bedeutet wofür sie nichts bekommen. Und diese Art der Anfrage wird in der heutigen Zeit von vielen einfach gestreut. Da muss man auch mal Verständnis für die Werkstätten haben.

    Umbauten:

    Evotech Performance Kühlerschutz - Bruudt Kennzeichenhalter - Probrake MIDI Kupplungs- & Bremshebel - Yamaha Komfort-Design Sitz - Akrapovic Komplettauspuffanlage E4 inkl. KAT - Bodystyle Kühlerabdeckung - ABM 0229 Alu-Lenker - Wilbers Gabelfedern - …

  • Warum wird in Berlin-Brandenburg die Bremsflüssigkeit nur alle 6 Jahre gewechselt? Weil es dort so trocken ist?


    Gruß Dirk

    Nein, beim letzten Prüfen der Werkstatt kam heraus, dass der Wasseranteil der Bremsflüssigkeit 2% betrug, also innerhalb der Toleranz lag, deshalb haben sie es nicht gewechselt. Finde ich besser, dass sie sich die Mühe machen das zu überprüfen als einfach zu sagen "oh sieht ja dunkel aus, muss gewechselt werden". So was hört man ja auch oft von Fahrsicherheitstrainern, die damit suggerieren wollen, dass sie Ahnung haben. Es gibt jedoch auch an sich dunkle Bremsflüssigkeit, da kann man nicht pauschal sagen "die ist dunkel, musst du mal wieder wechseln" aber gut, ich schweife ab. :lachen


    Zum Kostenvoranschlag:

    Ich denke es ist jedem verständlich, dass wenn etwas gefunden wird, was nicht in Ordnung ist und nicht standardmäßig bei der Inspektion ersetzt werden muss, dass das noch zum Preis hinzu kommt. Dazu haben sie ja auch die Mobilfunknummer, damit sie noch mal nachfragen können, bevor sie das ausführen.

    So ein Kostenvoranschlag beschreibt erst mal nur die "Minimal"kosten, für alle Teile die laut Inspektion gewechselt werden müssen und die Arbeitszeit die mindestens benötigt wird.


    Es ist so wie Thirk schreibt, es kostet ihnen Zeit, wofür sie erst einmal nichts bekommen. Das sagen dir manche Händler auch direkt so im Gespräch. Hat mir übrigens auch einer gesagt, dass es nicht böse gemeint war, dass er nicht antwortet aber wenn sie die ganzen E-Mails beantworten würden, würden sie das alles nicht schaffen. Einige haben die E-Mail-Adressen nur weil Yamaha es von jedem Händler verlangt. :winken

Diese Inhalte könnten dich interessieren: